Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Die "Spinnenfrau" beim Supertalent

  1. #1
    Registriert seit
    10.03.06
    Beiträge
    1,669

    Standard Die "Spinnenfrau" beim Supertalent

    Anzeige
    Hab es gestern erst als Aufzeichnung gesehen. Sonst noch jemand? Das war irre. Eine Frau steckt sich eine riesige Vogelspinne in den Mund und spielt dann Mundharmonika. Danach lässt sie das Tier ganz ruhig wieder herauskrabbeln. Angeblich haben die beiden ein super Verhältnis zueinander...
    Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten. (Gandhi)

  2. #2
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    20,844
    Klar, die Vogelspinne sagt ihr jeden Tag, wie toll sie sie findet.

    Ich fand das extrem ekelhaft. So ein Tier hat nichts im Mund von Menschen verloren und ehrlich gesagt, auch nicht auf einer Bühne. Mit Talent hat das eher nichts zu tun.
    # Wir sind mehr.

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    7,578
    Ich glaube, ich will das nicht sehen oder davon hören....
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  4. #4
    Registriert seit
    05.12.03
    Beiträge
    1,555
    Arme Spinne, ich finde es für das Tier furchtbar. Wie kommt man auf solche Ideen?
    Die Frau kann ja frei entscheiden, aber nicht so die Spinne.
    Ich hab schon öfters gelesen, dass Personen, die Vogelspinnen haben, die gar nicht in die Hand nehmen etc., weil das für das Tier Stress bedeutet und die Gefahr auch sehr groß ist, dass man sie doch fallen lässt und das Tier dann verletzt. Die holen die Spinne mit so besonderen Schaufeln aus dem Terrarium.

  5. #5
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    50,275
    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich will das nicht sehen oder davon hören....
    Ich auch nicht. Mir reicht schon das Kopfkino nach dem Beitrag hier
    Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. H. Hesse

  6. #6
    Registriert seit
    11.09.01
    Beiträge
    3,595
    Anzeige
    Meine Kinder hatten mir davon berichtet, ich hab's glücklicherweise nicht gesehen. Was das gute Verhältnis angeht, Vogelspinnen können gar nicht zahm werden und sind auch intelligenzmäßig nicht so ausgestattet, dass sie eine tolle Beziehung zum Halter aufbauen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.13, 10:34:31
  2. Halskette Meryl Streep im Film "Wie beim ersten Mal"
    Von sunny69 im Forum That's Life
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.12.12, 14:23:42
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.11, 21:27:28
  4. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.07.10, 18:56:47
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.08, 14:48:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •