Umfrageergebnis anzeigen: Seid ihr für den Migrationspakt oder dagegen?

Teilnehmer
37. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin DAFÜR

    11 29.73%
  • ich bin DAGEGEN

    24 64.86%
  • Ist mir EGAL

    2 5.41%
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 7 8 9
Ergebnis 81 bis 89 von 89

Thema: Migrationspakt

  1. #81
    Registriert seit
    14.05.13
    Beiträge
    1,848
    Anzeige
    Lebt eigentlich irgendjemand hier im Board in Kanada? Würde mich gern (vor allem politisch) mehr informieren über das Land...

  2. #82
    Registriert seit
    31.07.15
    Ort
    London
    Beiträge
    1,177
    Ich habe die Debatte heute auf Twitter verfolgt. Meine Herren, da geht es hier richtig zivilisiert zu. Was da an Polemik, teilweise unbestätigten Zahlen und fragwürdiger, gefährlicher Rhetorik herumfliegt ist erschreckend.
    "That men do not learn very much from the lessons of history is the most important of all the lessons of history."

    Aldous Huxley

  3. #83
    Registriert seit
    28.01.02
    Beiträge
    1,590
    Es ist schon fast peinlich wie linkslastige Propagandamedien wie Der Spiegel dieses Thema geflissentlich ignorieren. Gerade heute wäre der ideale Zeitpunkt gewesen um ein realistisches Bild vom Migrationspakt abzugeben. Ich wünsche dem Spiegel jedenfalls weiterhin eine stetig fallende Leserschaft.

  4. #84
    Registriert seit
    12.06.09
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von Divaa Beitrag anzeigen
    Es ist schon fast peinlich wie linkslastige Propagandamedien wie Der Spiegel dieses Thema geflissentlich ignorieren. Gerade heute wäre der ideale Zeitpunkt gewesen um ein realistisches Bild vom Migrationspakt abzugeben. Ich wünsche dem Spiegel jedenfalls weiterhin eine stetig fallende Leserschaft.
    Das nennt sich elektive Wahrnehmung. Die linksversiffte Lügenpresse berichtet sehr wohl ( erst gestern mit einem langen Bericht im Spiegel). Blasen halt nicht ins gleiche Horn

  5. #85
    Registriert seit
    31.07.15
    Ort
    London
    Beiträge
    1,177
    Was nervt ist die Gleichsetzung von Migranten, Arbeitsmigranten im Sinne des Paktes, und Flüchtlingen. Für Refugees gibt es einen eigenen Pakt, dessen finaler Text ebenfalls online ist.
    "That men do not learn very much from the lessons of history is the most important of all the lessons of history."

    Aldous Huxley

  6. #86
    Registriert seit
    28.01.02
    Beiträge
    1,590
    Zitat Zitat von bubblegum Beitrag anzeigen
    Das nennt sich elektive Wahrnehmung. Die linksversiffte Lügenpresse berichtet sehr wohl ( erst gestern mit einem langen Bericht im Spiegel). Blasen halt nicht ins gleiche Horn
    Falls Du den Artikel vom 08.11. meinst, der ist leider ein Witz. Selbst die BILD hat zu recht kritische Fragen gestellt. Bulgarien ist jetzt übrigens auch raus. Werden nicht die Letzten sein. Am Donnerstag soll im Deutschen Bundestag debattiert werden. Ich bin gespannt ....
    Geändert von Divaa (12.11.18 um 22:20:32 Uhr)

  7. #87
    Registriert seit
    19.06.05
    Beiträge
    10,623
    Bei WO gelesen:
    Tschechien zieht sich offiziell aus dem UN-Migrationspakt zurück. Zusätzlich zu Niederlande, Japan, Norwegen, Schweden, China, Israel, Slovenien, Korea, Griechenland, Dänemark neben den schon bekannten Australien, USA, Kroatien, Polen, Österreich, Bulgarien und Ungarn
    Für mich nur die Weinkarte, bitte

  8. #88
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    2,524
    Da bleiben am Ende nicht viele Länder über... was zu befürchten war.

  9. #89
    Registriert seit
    19.06.05
    Beiträge
    10,623
    Anzeige
    Polen und Israel sind jetzt endgültig auch raus.

    Nach USA (raus) ist D das zweitbeliebteste Einwanderungsland (nach diesem Ranking) http://cdn2.spiegel.de/images/image-...lff-698211.jpg . Jetzt bleiben tatsächlich nicht mehr viele "attraktive" Einwanderungsländer übrig.
    Für mich nur die Weinkarte, bitte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •