Seite 1 von 11 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 108

Thema: Haarproblem: Ausfall, trocken, Spliss

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    29,882

    Standard Haarproblem: Ausfall, trocken, Spliss

    Anzeige
    Meine Haare machen mir derzeit große Sorgen:

    Ich habe in den letzten 3 Wochen ziemlichen Haarausfall gehabt /habe noch. Wenn man ohnehin schon nicht mit reichlich Haaren gesegnet ist, ist länger andauernder Haarausfall der Gau. Insbesondere nach der Haarwäsche ist es besonders schlimm. Da geht richtig was runter.

    Seltsamerweise sind meine Haare nun auch plötzlich sehr trocken und splissig. Dabei werden die Spitzen regelmäßig geschnitten, die Haare werden gut gepflegt (Öle, Masken, Hitzeschutz). Färben tue ich ja nicht, ich trage meine Naturhaarfarbe. Vor 2 Jahren habe ich mir mal ein paar Highlights setzen lassen, das war's.

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Haarproblematik durch meine Abnahme und meine Mangelernährung durch die massiven Magenprobleme kommt. Im Moment kann ich immer noch nicht alles essen, es geht aber schon besser als im Sommer. Vielleicht ist es auch hormonell bedingt, die WJ klopfen an mit 51.

    Aktuell nehme ich von "Das gesunde Plus (dm)" Kieselerde + Zink + Biotin-Tabletten 2 x tgl. und ein Multivitamin Elexir aus dem Reformhaus.

    Habt ihr Tipps, was ich noch tun könnte? Ich bin sehr in Sorge und richtig depri wegen meiner Haare. In der ganzen Wohnung, Auto, etc. finde ich Haare und so langsam verfalle ich in Panik. Ich sehe mich schon wieder mit Tape Extension rumlaufen, was ich vermeiden möchte.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  2. #2
    Registriert seit
    12.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6,375
    Ich habe jedes Jahr ab Sep./Okt. mit mehr Haarausfall zu tun und deshalb nehme ich dann einige NE zusätzlich ein.
    Es dauert ein paar Wochen, aber dann hat sich bei mir alles wieder normalisiert.
    Bei mir ist es:
    Das gesunde Plus von dm - Zink Histidin 15 mg 1 tägl.
    Abtei Acti - Fit 50 + 1 tägl.
    Vitamin D 1000 I.E. 1 tägl.
    Spirulina 10 Stück tägl.
    Liebe Grüße
    Phoenix

  3. #3
    Registriert seit
    14.01.04
    Ort
    Germania
    Beiträge
    8,393
    Ich hate schon zweimal Haarausfall an den Schlaefen.
    Absolut wirksam (zumindest bei mir) sind die Merz Spezialdragees f. die Haaere.
    Mittleweile sind sie wieder nachgewachsen.
    Ich nehme die Dragees nun immer, nicht nur als Kur.
    lg
    femina




    **************************
    < Aeltere Frauen sind attraktiver, weil sie mehr sie selbst sind.
    ***************************
    < Heute ist morgen gestern.
    *****************************


  4. #4
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    2,287
    Hallo Mayan, meine Haare sind auch zur Zeit mein Sorgenkind. Zum einen hat ein Friseur sie mit Blondierung beim Strähnchenfärben umgebracht (Das wollte ich so auch gar nicht), zum anderen sind sie mir aus welchen Gründen auch immer zusätzlich auch noch ausgefallen. Ich vermutete erst die hormonelle Großwetterlage, dann ist mir aber aufgefallen, dass das auch Eisenmangel oder die Schilddrüse sein kann. Mit anderen Worten: die Ursachen können vielfältig sein und das solltest Du individuell klären lassen, was Du brauchst. Wahrscheinlich ist die Ernährung die Ursache, Du konntest ja nichts mehr wirklich essen und da bleibt auch die Nährstoffversorgung unter Umständen auf der Strecke.

    Ich nehme zur Zeit Eisen (Floradix) und Haar Intensivkapseln von Doppelherz, die Haare wachsen jetzt wieder normal und gesund nach. Aber die Spitzen und 10 cm aufwärts gehen noch auf das Konto des Friseurs...

  5. #5
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    7,807
    Ich würde Blut abnehmen lassen.
    Feritin, Vit D, B12 testen.
    Und danach gezielt und hochdosiert auffüllen.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  6. #6
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    29,882
    Ich danke euch für eure Antworten

    Eisen SOLL angeblich im grünen Bereich sein, Vitamin D ist schlecht, weiß ich. Muss unbedingt wieder Vigantoletten nehmen, gut, dass du mich daran erinnerst, Pearli

    B 12 ist super gut, ich lasse mir seit Monaten regelmäßig von meiner HP Spritzen mit Vitamin B 12, Folsäure und Selen spritzen.

    Ansonsten tröstet es mich etwas, dass ich anscheinend derzeit nicht die Einzige mit Haarproblemen bin ...
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  7. #7
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    7,807
    Hast du den ferritin und Vit d Wert zur Hand?
    mit vigantoletten erreichst du leider GAR NICHTS bei einem eklatanten Mangel. Der HA soll Dir dekristol aufschreiben.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  8. #8
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    29,882
    Dekristol habe ich auch hier bei der letzten Messung im April lag der Wert bei 8,6.... ..ich weiß... viiiiiiiiiiel zu niedrig. Danach 3 Wochen tgl. 20.000 Einheiten und seitdem 1 x wöchentlich 20.000 Einheiten.... und im Sommer war ich viel in der Sonne und draußen Vielleicht ist der Wert jetzt höher.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  9. #9
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    7,807
    Ui, das aber niedrig. Lies doch mal hier vitamindservice.de/ nach zum gezielten Auffüllen.

    und hast du den ferritin wert? Der soll mindestens bei 70 sein.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  10. #10
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    29,882
    Anzeige
    Nein, keine Ahnung, nicht bei der Hand.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

Ähnliche Themen

  1. Ratte schuld an Ausfall von Reaktor- kühlungsystem in Fukushima?
    Von Der Pendler im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.13, 17:06:50
  2. Board Ausfall gestern
    Von Britta im Forum Beauty
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.08, 20:09:49
  3. Ausfall Beauty Board
    Von raisin im Forum Beauty
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.08, 18:26:29
  4. S.O.S. Haarproblem
    Von sgorgl im Forum Beauty
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.07.06, 12:00:31
  5. Trocken, sehr trocken - was hilft?
    Von Mart im Forum Beauty
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.05.04, 23:53:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •