Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ideen für "Sport on the road"

  1. #1
    Registriert seit
    18.10.18
    Beiträge
    156

    Standard Ideen für "Sport on the road"

    Anzeige
    Hallo,

    ich suche nach einem Buch oder einer Website, wo Übungen gezeigt werden, die wenn man unterwegs ist und z. B. ein Hotel ohne Gym hat, locker mal auf dem Hotelzimmer machen kann. Gerne was für Bauch/Beine/Po, evtl. mit kleinen Hanteln oder ganz ohne Geräte.

    Habt Ihr Ideen?

  2. #2
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    21,170
    Du könntest dir Thera-Bänder anschaffen. Denen beigelegt ist fast immer ein Poster mit Übungen, die man mit Washi-Tap oder so an eine Tür bappen kann. Das nimmt im Koffer alles keinen Platz weg.

    Ich mache sonst noch krankengymnastische und normale Gymnastikübungen und gehe mindestens eine halb Stunde nach meinem Tagwerk unterwegs möglichst in einem Park marschieren.

    Du siehst, ich bin mehr die schlichte Variante ohne viel Gedöhns.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  3. #3
    Registriert seit
    12.04.08
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    9,225
    Ich gebe bei Instagram einfach Begriffe wie "absworkout" oder "legworkout" ein, scrolle durch die Ergebnisse und mache Übungen nach, wenn sie mir zusagen. So habe ich immer Abwechslung, zwischen den Übungen etwas Pause und brauche dazu nur mich und mein Handy. Natürlich findet man da auch viel Müll zwischendurch, das sieht man aber oft schon vor dem Anklicken ein paar Seiten habe ich mittlerweile auch abonniert, wenn es mal noch schneller gehen soll kann ich darauf zurück greifen. Ich finde es praktisch

  4. #4
    Registriert seit
    08.05.03
    Beiträge
    1,229
    Im Bekanntenkreis hörte ich von "Fit ohne Geräte". Kenne es selber aber nicht. Gibt es, wenn ich nicht irre, auch als Frauenversion

  5. #5
    Registriert seit
    04.06.07
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5,737
    Ja, das ist eine app, ganz gut.
    Ich nehme meine Bänder mit, mache etwas Yoga, Liegestützen, Squats, Bein und Bauch.
    Bei Instagram habe ich sehr vieles gespeichert, da hat man nie Langeweile .

  6. #6
    Registriert seit
    18.03.02
    Beiträge
    2,777
    Wenn Du es vom Kreislauf schaffst, mach 100 Burpees.
    Dazu brauchst Du wirklich nichts weiter und noch nicht einmal besonders viel Platz.

  7. #7
    Registriert seit
    31.07.15
    Ort
    London
    Beiträge
    1,094
    Such mal nach dem Stichwort Bodyweight workout. Da gibt es auf Pinterest viele Übersichten zum pinnen.
    Apps zu dem Thema gibt es von Freeletics oder Sworkit.
    "That men do not learn very much from the lessons of history is the most important of all the lessons of history."

    Aldous Huxley

  8. #8
    Registriert seit
    18.10.18
    Beiträge
    156
    Oh danke, das schau ich mir alles mal an

    Die Apps werde ich mir runterladen, machen aber auf den ersten Blick schon einen Eindruck für ziemlich fitte Menschen zu sein, oder?
    Gibt es auch welche auf niedrigerem Level?
    Geändert von SusannBe (22.11.18 um 12:38:45 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    18.10.18
    Beiträge
    156
    Anzeige
    Und hat jemand Ideen für Apps, die man nur 1 x bezahlt und gut ist. Habe keine Lust auf ein monatliches Abo.

Ähnliche Themen

  1. essence LEs im Juli: "road trip" & "wave goddess"
    Von Justadream im Forum Beauty
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.14, 02:37:48
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.11, 21:27:28
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.07.10, 18:56:47
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.07, 14:54:12
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.07, 14:54:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •