Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Lohnt sich die Investition in la Mer?

  1. #1
    Registriert seit
    12.04.06
    Beiträge
    745

    Standard Lohnt sich die Investition in la Mer?

    Anzeige
    Ich frage mich, wie jeden Winter, ob ich mir die teure la Mer Creme zulegen soll. Meine Haut ist durch die Heizungsluft trocken. Das Make-up sieht nicht gut aus. Die Inhaltstoffe sollen ja nicht die besten sein... Trotzdem, der Reiz ist da. Wer benutzt sie aktuell?

    Lg

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    2,422
    Ich benutze keine La Mer Creme - das vorab. Ich hatte aber mal eine Luxusprobe, die war ungefähr so groß wie ein Töpfchen Augencreme und da hatte ich ausgiebig die Möglichkeit das Ursprungsprodukt zu testen. Für mich war sie nichts, da sie für mich zu reichhaltig war. Aber ich sollte vielleicht noch sagen, dass ich den Hype darum nicht ganz nachvollziehen könnte. Sie erinnerte mich stark an Nivea Creme- auch die Originale

  3. #3
    Registriert seit
    25.08.18
    Beiträge
    17
    Ich benutze nicht die Creme, aber das Hautöl und liebe es. Mache wenige Tropfen abends in meine Hautcreme, so hält die kleine Flasche auch recht lang. Ist aber irgendwie ne Form von persönlichem Luxus, gibt genug andere Öle die bestimmt nicht schlechter sind (Ich liebe auch das Lipid d'Or von Highdroxy). Das Mizellenwasser von La Mer habe ich auch, der Geruch ist super, da ich aber inzwischen andere Produkte bevorzuge wird es aufgebraucht und nicht nachgekauft.

  4. #4
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    6,403
    Ich habe La Mer lange Jahre verwendet und würde es auch gern weiterhin tun, aber ich neige seit einer immunsuppresiven Therapie unter wiederkehrendem erntzündlichem Hautausschlag und ich habe den Eindruck, dass La Mer das begünstigt, weil sie so reichhaltig ist.

    Evtl. probiere ich es noch mal mit der Gel Creme.

    Bevor ich diese blöden Pusteln bekommen habe, war ich sehr angetan von La Mer, ich habe davon wirklich schöne Haut bekommen. Die Seren sind überteuert, da gibt es besseres. Als Feuchtigkeitsbooster finde ich The Treatment Lotion unschlagbar und die hat ein tolles Preis/Leistungsverhältnis.
    “There are many ways you can establish your own path,” he said, sounding very much like the teacher he is. “The reason I love my catch phrase, ‘Make it work,’ is because it is not just about what is happening in the workroom, it is about life. Taking the existing conditions, the things we have available to us, and rallying them to ascend to a place of success.” (Tim Gunn)

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.13
    Beiträge
    170
    Anzeige
    Ich nutze im Sommer die Gelcreme. Die normale habe ich auch (Kleingrössen), benutze sie aber nur, wenn es richtig kalt wird. Dann ist sie toll. Überteuert ist sie mit Sicherheit.

    Schau, dass du eine Probe bekommst. Die ist zu teuer, um sie ungetestet zu kaufen. Entweder man liebt sie oder man hasst sie.

Ähnliche Themen

  1. Teure Kerzen - lohnt sich die Investition?
    Von neoncos im Forum That's Life
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 10:23:54
  2. Lohnt es sich?
    Von Blabla im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.03, 12:05:32
  3. lohnt sich...
    Von fille im Forum Beauty
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 08:43:05
  4. BeneFit - was lohnt sich??
    Von skaja im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.01, 11:23:00
  5. Lohnt sich...
    Von rowlf im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.01, 00:19:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •