Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: Mittel gegen punktuelle Unreinheiten

  1. #11
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3,695
    Anzeige
    Azelainsäure.

  2. #12
    Registriert seit
    20.01.17
    Beiträge
    1,169
    Erstmal herzlichen Dank an Alle !
    Shirin, ja genau, die Heizungsluft hab ich auch ein wenig im Verdacht.
    Danke für den Tipp mit dermablend, denn genau diese Entzündungen sind garnicht so einfach abzudecken.
    Shirl, das von Anti-Spot Gel von essence scheint es nicht mehr zu geben? Das hätte ich mich sehr interessiert, da es auch gegen Pickelmale helfen soll.
    Ich habe jetzt mal das Effaklar in meiner Apotheke bestellt, da ich da am einfachsten rangekommen bin, und bin gespannt.

  3. #13
    Registriert seit
    24.11.11
    Beiträge
    8,951
    Sunny, ich bin gespannt, wie du sie findest! Ich hatte gestern schon wieder so ne Entzündung am Kinn , hab die Effaklar gleich drauf geschmiert und über Nacht ist es schon so gut geworden, dass nichts mehr weh tut (okay, rot ist es noch, aber die Entzündung ist weg).
    Also für mich echt ein Teufelszeug!

  4. #14
    Registriert seit
    07.11.09
    Beiträge
    5,450
    Ich finde dafür die Mario Badescu Drying Lotion sehr gut.

  5. #15
    Registriert seit
    03.06.05
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2,112
    Ich habe diese "Böller" neuerdings oben auf den Schultern, direkt neben der Schlüsselbeingrube Immer schön abwechselnd einer rechts, einer links. Ich gucke mal nach Effaklar.

  6. #16
    Registriert seit
    20.01.17
    Beiträge
    1,169
    Ich werde berichten butterblume . Leider bekomme ich es erst am Montag. Bis dahin trage ich punktuell die Wundcreme (Multilind) meiner Tochter auf, also abends

  7. #17
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    2,524
    Du kannst es auch mit schnöder Penatencreme versuchen. Die hilft auch prima.

  8. #18
    Registriert seit
    08.10.09
    Beiträge
    187
    Sunny, wenn es wirklich wirklich helfen soll, empfehle ich Dir Inderm. Die Entzündung wird bei punktueller Behandlung innerhalb von 1-2 Tagen weg sein.
    Es ist allerdings ein Antibiotikum und verschreibungspflichtig.

  9. #19
    Registriert seit
    14.06.00
    Ort
    LD, RLP
    Beiträge
    3,179
    Ich würde dir die Pate grise von Payot empfehlen.
    Das Einzige, was bei mir schnell hilft.
    Heutzutage kennt man von allem den Preis, aber von nichts den Wert!
    (Oscar Wilde)


    "Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" (M.Gandhi)

  10. #20
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    8,327
    Anzeige
    Ich hab das Effaclar k+ auch bestellt und bin gespannt!

Ähnliche Themen

  1. Mittel gegen Pigmentflecken
    Von sense_of_life im Forum Beauty
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 23:23:01
  2. Mittel gegen Narben
    Von Mondprinzessin im Forum Beauty
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.11.08, 11:25:51
  3. Mittel gegen Aknenarben?
    Von Gelina im Forum Beauty
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.08, 09:50:43
  4. Ein Mittel gegen Mitesser
    Von Flor im Forum Beauty
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.12.07, 15:53:36
  5. Ein Mittel gegen Nägelverfärbung?
    Von Claire14 im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.01, 14:45:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •