Seite 5 von 11 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 104

Thema: Aus der FAZ: Influencer und Kosmetik

  1. #41
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9,975
    Anzeige
    Dann bin ich wohl ein Fossil, weil mir der Name Ricardo Simonetti überhaupt nichts sagt.

    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  2. #42
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    26,631
    Ich habe mich hauptsächlich angemeldet, um meinen Neffen, die ganz woanders leben, folgen zu können. Dann habe ich ein paar Namen eingegeben von früheren Kolleginnen und einigen Firmen, an deren Produkten ich interessiert bin. Aufgrund dieser Accounts hat Insta mir dann Vorschläge von neuen Accounts gemacht oder ich habe gezielt danach gesucht.

    Wie Sunshine Lady schon schreibt, man kriegt tolle Bilder von vertrauten Orten zu sehen, ich gerne Bilder vom Gardasee oder Bilder aus meinem direkten Umfeld. Ganz schön finde ich auch die ganzen Buch-Instagramer.

    Ja, das Medium ist schon sehr positiv, aber mir gefällt das eigentlich ziemlich gut. Das Anmelden und der Umgang sind keine wirkliche Herausforderung. Wenn man denn dann nicht mehr will, stellt man seinen Account auf privat und/oder lädt nur vereinzelt ein.

    Mein eigener Account ist ganz klein, kaum Follower. Aber das ist und war auch gar nicht mein Ziel.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  3. #43
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    23,712
    Und ich glaube der wäre auch ohne neue Medien nicht im stillen Kämmerlein geblieben. Der wäre auch ohne Insta YT whatever in der Öffentlichkeit gelandet.

  4. #44
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    49,344
    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Dann bin ich wohl ein Fossil, weil mir der Name Ricardo Simonetti überhaupt nichts sagt.

    Ganz offensichtlich

    Ich habe mich auf Instagram umgeschaut und festgestellt, dass mir das nichts gibt.
    Über gut recherchierte Blogs freue ich mich, gibt es aber leider immer seltener
    Wobei es auch immer wieder Blogger gibt, die Instagram einstellen und zu ihrem Blog zurückkehren.
    YouTube-Videos schaue ich mir schon mal an, meistens wenn mich ein Produkt interessiert.

    Wer es mag, soll es sich gerne ansehen. Ich habe noch keinen Instagram-Account entdeckt, der mich langfristig interessiert hat.
    Von einer Hasskappe habe ich hier nichts gesehen. Eigentlich haben doch alle nur von ihren Erfahrungen berichtet.
    Muss man das toll finden? Ich denke nicht.
    In a world that has decided, that it's going to lose its mind
    Be more kind, my friends, try to be more kind
    - Frank Turner -

  5. #45
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    19,955
    Es gibt zweidrei Accounts, in die ich relativ regelmässig reinschaue.
    Auf die bin ich über die entsprechenden Blogs gekommen.
    Dort find ich es oft unterhaltsam, noch mehr Infos zu bekommen.

    Sonst guck ich mich auf Instagram eher nicht um, kann deshalb auch nicht wirklich mitreden, würde aber nichts vermissen, wenns es nicht gäbe

  6. #46
    Registriert seit
    12.04.08
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    9,302
    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Dann bin ich wohl ein Fossil, weil mir der Name Ricardo Simonetti überhaupt nichts sagt.

    Habe ich auch erst googeln müssen und mit U30 würde ich mich nun noch nicht als Fossil bezeichnen

  7. #47
    Registriert seit
    19.07.07
    Ort
    FFM
    Beiträge
    17,541
    Zitat Zitat von juttali Beitrag anzeigen
    Und ich glaube der wäre auch ohne neue Medien nicht im stillen Kämmerlein geblieben. Der wäre auch ohne Insta YT whatever in der Öffentlichkeit gelandet.
    Das auf jeden Fall. Ich bin ihm früher gern gefolgt, aber er ist mir auf Dauer zu anstrengend und künstlich. Ich finde es auch bedenklich, wenn jemand so gar keine Ausbildung oder Studium oder was in der Richtung macht, sondern nur berühmt werden will. Da bin ich tatsächlich sehr altbacken. Aber das gilt für jeden, nicht nur für ihn oder andere Influencer.

  8. #48
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16,326
    Zitat Zitat von shirl69 Beitrag anzeigen
    Meine Güte, was für eine Ignoranz!

    Manchmal kriegt man schon den Eindruck, hier wären nur noch Fossilien unterwegs. Ich schaue auch aus Zeitmangel wenig bei YouTube, bin aber immer froh um Inspiration und Tutorials, wenn ich z. B. bei Google eine bestimmtes Produkt eingebe (egal ob Blush, Foundation, e/s, Pinsel, etc.). Instagram nutze ich hauptsächlich für Mode, Interior und Jobdinge, aber ab und an ist auch mal eine schöne Beauty-Empfehlung dabei.

    Ich weiß gar nicht, warum man gleich die Hasskappe aufsetzen muss, nur weil da eine andere Generation andere Mittel nutzt. Instagram hat mich in vielen Dingen so stark inspiriert, dass ich gar nicht verstehe, warum man dieses Medium nicht just for fun für sich nutzt. Aber okay, der Facebook-Hype ist auch an mir vorbei gegangen. Da habe ich aber auch nicht rumgeätzt. Warum ist hier wohl in letzter Zeit so wenig los? Weil andere Kanäle für viele wichtiger geworden sind... Das muss nicht zum Vorteil gereichen, aber nur immer alles Neue verteufeln finde ich auch ziemlich engstirnig. Aber jeder so wie er/sie mag...
    Nun, ich nutzte das Internet täglich intensiv, ich bin in vielen Facebook-Gruppen zu Themen, die mich interessieren, von Gesundheitsthemen über Inneneinrichtung und Dekoration bis zu Putzen und Aufräumen. Wenn ich was handwerkliches tun muss, schau ich mir auch Tutorials an, aber ich kaufe deshalb auch nicht den Hammer von Influencer XY. Aber ich brauche halt nicht jede Woche nen neuen Hype. Und ich gehörte noch nicht zu den Frauen, die drei Wochen investieren in das Projekt "neuen Puder finden", um nach den Kauf dann das Projekt "himbeerroter Lippenstift" und anschließend nahtlos überzugehen zur Suche nach der Anti-Aging-Creme mit den aktuellsten Wirkstoffen. Weder hier noch in Geschäften, auf Facebook oder Instagram oder sonstwo.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  9. #49
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    26,631
    Das schöne ist doch aber, dass man einem Ricardo Simonetti nicht folgen muss. Ich kenne ihn zwar, weil er ja häufiger im Fernsehen ist, aber auf den Gedanken seinem Account zu folgen wäre ich nie gekommen. Ich folge zum Beispiel einem amerikanischen Rentner-Ehepaar auf Weltreise. Die haben nur knapp über 100 Follower. Das ist zu Ricardo Simonetti eine ganz andere Welt, aber auf Insta absolut auch gut machbar. Niemand wird ja gezwungen, einem "großen" Influencer zu folgen. Mir sind die auch noch nie über den Weg "gelaufen".
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  10. #50
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    32,472
    Anzeige
    Ich folge Ricardo, aber mir bringt sein Account nichts. Deshalb schaue ich mir seine Stories auch nicht mehr an. Zuviel Gedöns und mich nervt das. Ich glaube, ich werde ihn wieder streichen.

    Ich folge täglich einer Make Up Artistin, die ich sehr mag. Sie wohnt in Paris und ich liebe nicht nur ihre MU-Tipps und Tutorials, auch ihre Eindrücke von Paris, die sie fast täglich in ihren Stories festhält. Ansonsten folge ich ein paar Leuten aus der Medien und TV-Branche und Interior-Leuten. Und natürlich sehr vielen Katzenaccounts
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.10, 13:18:14
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.10, 15:06:02
  3. LR Kosmetik wer kenn die Kosmetik?
    Von Nivenda im Forum Beauty
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.06, 07:39:01
  4. Klapp-Kosmetik / Baumann Kosmetik
    Von Whiteline1976 im Forum Beauty
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.06, 10:00:42
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.02, 22:10:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •