Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Thema: Rötungen

  1. #1
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    17,353

    Standard Rötungen

    Anzeige
    Hallo,

    ich brauche bitte ein paar Tipps von Profis! Ich habe seit Urzeiten starke Rötungen um die Nase und Mund herum. Da ich zudem recht ölige Haut habe, hält keine Foundation länger als 3-4 Stunden, selbst die Double Wear. Auffrischen über den Tag mach ich nicht, mag ich nicht, vergesse ich
    Gibt es etwas, das die Rötungen etwas in Schach hält? Also Pflege? Oder einen Trick, damit die Foundation länger hält?

    LG
    Astrid
    Irgendwas ist immer....

  2. #2
    Registriert seit
    26.10.01
    Beiträge
    3,421
    hast du mal abklären lassen, was das sein könnte, vllt Rosazea oder Pod wäre möglich?

  3. #3
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    17,353
    Nein, ich habe es nicht abklären lassen. Ich habe es seit Jahren, es ist lediglich Hautrötung, ohne Pusteln, Juckreiz o.ä. und es verändert sich auch nicht nennenswert. Es ist im Sommer durch Bräune allerdings weniger sichtbar (ebenso meine Augenringe). Dies ist für mich optisch einfach immer die schlimmste Zeit des Jahres

  4. #4
    Registriert seit
    26.10.01
    Beiträge
    3,421
    diese Hautprobleme können auch ohne Pusteln oder Juckreiz auftreten. Ich würde damit mal zum Hautarzt gehen. Kann auch an unvertraeglicher, hautreizender Pflege liegen. Was nimmst du da?

  5. #5
    Registriert seit
    15.02.18
    Beiträge
    154
    Das ist ein klarer Fall für Dermablend von Vichy. Davon gibt es 2 Sorten, davon eine für fettige Haut. Lass dir in der Apo Proben geben. Auf jeden Fall vor dem Kauf ausprobieren. Wahrscheinlich brauchst du auch den Puder.
    Wie gesagt: Alles Murks. Aber bitte mit Stil.

  6. #6
    Registriert seit
    23.03.12
    Beiträge
    7,515
    Was Dermablend angeht: Falls du keine Foundation fürs ganze Gesicht willst, es gibt von Dermablend auch einen Coverstick mit sehr starker Deckkraft. Ist auch praktisch zum Mitnehmen.
    viele Grüße
    Luna

    Bad choices make great stories.


  7. #7
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    2,291
    Rötungen kenne ich auch zur Genüge, bei sind ist es die Nase, die rechte Wange (die linke interessanterweise nicht) und manchmal auch das Kinn. Was bei mir gut hilft ist reizarme Pflege, also kein Alkohol, keine ätherschen Öle, keine mechanischen Peelings, keine Säuren, nichts Okklusives, keine Masken. Sehr gut funktioniert bei mir die Anti-Redness Creme von Christine Niklas.

    Zum Abdecken kenne ich nichts besseres als Mineral Foundation in einem leicht gelblichen Ton. Eigentlich schätze ich meinen Hautton eher neutral ein, aber gelbliche MF neutralisiert das Rot sehr gut. Mit grün habe ich viel experimentiert, als Creme, Paste und Puder, das sah immer alles grün aus, egal wie gut ich es verblendet habe.
    Cremige oder flüssige Foundations halten bei mir wegen Hitzwallungen nur von 12 bis Mittag, MF hält dagegen bis zum Abend - ob das bei fettiger Haut auch so ist, weiß ich aber nicht.
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  8. #8
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    17,353
    Ich bekomme die Rötungen mit jeder meiner Foundations gut abgedeckt, aber es hält nichts. Auch MF hält nicht. Hätte der Dermablend Concealer gute Chancen, zu halten? Oder deckt der eben nur besser ab, als ein normaler Concealer?
    Morgens ist die Rötung übrigens nicht sichtbar. Sie entwickelt sich erst im Laufe des (Vor)Mittages.
    Die Haut dort bekommt gelegentlich Tretinoin und AHA ab und täglich Cerave. Keine mechanischen Peelings. Da ich diese Rötung aber schon ewig habe, unabhängig von der Pflege, würde ich da jetzt auch keinen Zusammenhang sehen.
    Vielleicht sollte ich einfach versuchen, alles durch SB anzugleichen. Allerdings hält der kaum, durch das Tretinoin und AHA.

  9. #9
    Registriert seit
    26.10.01
    Beiträge
    3,421
    Und du bist sicher, dass du das schon vor Tretinoin/AHA hattest? Wobei man diese Mittel nur abends nehmen sollte.
    Vllt schreibst du gerade mal auf, was du genau nimmst, das ganze Programm. Falsche Reinigung, SC unvertraeglich?
    Geändert von Belladin (03.02.19 um 09:56:52 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    23.03.12
    Beiträge
    7,515
    Anzeige
    Über das Tretinoin bin ich auch gerade gestolpert. Vielleicht einfach mal versuchsweise an den geröteten Stellen um Nase und Mund herum weglassen?

    Der Dermablend Concealer Stick haftet zwar gut und auch lange, aber er ist nicht "unverwüstlich". Wen man sich häufiger die Nase putzt, ist er irgendwann weg.
    viele Grüße
    Luna

    Bad choices make great stories.


Ähnliche Themen

  1. Rötungen
    Von Chloés im Forum Beauty
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.11.08, 09:46:21
  2. Rötungen :-(
    Von Cottonmouth im Forum Beauty
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.09.05, 15:12:15
  3. Rötungen
    Von Cybill im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.01, 19:41:00
  4. Rötungen
    Von dattelnatter im Forum Profi Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.01, 18:25:00
  5. Rötungen
    Von filzgirl im Forum Beauty
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.00, 13:37:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •