Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: Naturlocken, -wellen ...

  1. #21
    Registriert seit
    09.06.13
    Beiträge
    631
    Anzeige
    Es ist der Ebelin Lockenstyler. Man setzt ihn auf die Haare. Dann fängt man seitlich an, zwirbelt eine Strähne und schlingt sie um den Styler. Diese Strähne verbindet man mit einer neuen Strähne und schlingt die wieder um den Styler. Ich mache das immer bis zur Mitte der Haare und fange dann auf der anderen Seite wieder an. In der Mitte sichere ich das Ganze mit einer Haarklammer, damit es nicht aufgeht.

    Ist irgendwie schwer zu beschreiben, es gibt aber Videos auf YouTube. Funktioniert wahrscheinlich nur bei lockigem Haar und nur, wenn man es länger (über Nacht) drin lässt.

  2. #22
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    17,830
    bleibt das denn auch in diesem Haarband? Hält das? Muss ich mal nach schauen, habe ich noch nie gesehen!
    Irgendwas ist immer....

  3. #23
    Registriert seit
    09.06.13
    Beiträge
    631
    In der Mitte hat es sich bei mir immer etwas gelöst, deshalb die Haarklammer. Seitlich hält es sehr gut. Ist bei uns im DM bei den Haarbändern und Klammern. Die Verarbeitung ist allerdings grottig. Ich musste das Teil nach einiger Zeit an beiden Seiten neu umsäumen.

  4. #24
    Registriert seit
    14.05.13
    Beiträge
    2,027
    Zitat Zitat von frechemichi Beitrag anzeigen
    Ich flechte meine Haare nach dem Waschen oft noch sehr feucht zu einem Zopf und gehe so ins Bett. Allerdings habe ich so dickes Haar und so viel davon, dass sie meistens morgens noch nicht komplett trocken sind
    Ja, bei mir leider auch. Daher föne ich im Winter...

  5. #25
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    16,032
    Ich mache nicht sooo viel und kaufe alles in der Drogerie. Teures hat sich bei mir bisher noch nicht bewährt.

    Waschen: möglichst mit milden Tensiden/sulfatfrei, aktuell Alverde ohne Duftstoffe, das ist aber nicht so toll

    Spülung: Balea Oil Repair Schwerelos Spülung für feines Haar (ist ohne Silikone), verteile sie mit einem Tangle Teezer (extra den für lockiges Haar, hat längere "Zähne") und das ist das einzige mal, dass ich meine Haare kämme.

    Trocknen: Mit dem Handtuch leicht antrocknen, Balea Lockenschaum locker verteilen und reinkneten und dann werden meine Haare in ein altes langärmliges T-Shirt gewickelt, je nach Zeitdruck zwischen 15 und 60 Minuten. Man kann die Haare auch über Nacht im Shirt lassen, aber ich bekommen schnell Kopfschmerzen von allem was meine Rübe nur ansatzweise einengen könnte.

    Abschliessend werden sie mit einem Diffusor trocken gefönt. Mit der T-Shirt Methode werden meine Locken besser gebündelt und ich gewinne Zeit, da ich nicht sofort nach dem Waschen fönen muss und es auch nicht unangenehm kalt auf dem Kopf ist.

    Und das mit dem T-Shirt geht so: https://www.youtube.com/watch?v=oMl9kKNlJeU
    Geändert von Samoa (08.02.19 um 17:09:55 Uhr)

  6. #26
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    8,563
    Zitat Zitat von violetta Beitrag anzeigen
    ➡️Die Curly Girl Methode!
    siehe: https://lockenpflege.de/lockenpflege...e-naturlocken/
    Seitdem sind meine feinen Haare lockig und sehen nach mehr aus als sie sind.
    LG
    V
    Danke für den Link!
    Habe mir die Wavy Curl Methode durchgelesen und mir ein Sulfatfreies Shampoo bestellt.
    Mal sehen, was sich da tut!
    "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe." René Descartes

  7. #27
    Registriert seit
    09.06.13
    Beiträge
    631
    Zitat Zitat von Samoa Beitrag anzeigen
    Ich mache nicht sooo viel und kaufe alles in der Drogerie. Teures hat sich bei mir bisher noch nicht bewährt.

    Waschen: möglichst mit milden Tensiden/sulfatfrei, aktuell Alverde ohne Duftstoffe, das ist aber nicht so toll

    Spülung: Balea Oil Repair Schwerelos Spülung für feines Haar (ist ohne Silikone), verteile sie mit einem Tangle Teezer (extra den für lockiges Haar, hat längere "Zähne") und das ist das einzige mal, dass ich meine Haare kämme.

    Trocknen: Mit dem Handtuch leicht antrocknen, Balea Lockenschaum locker verteilen und reinkneten und dann werden meine Haare in ein altes langärmliges T-Shirt gewickelt, je nach Zeitdruck zwischen 15 und 60 Minuten. Man kann die Haare auch über Nacht im Shirt lassen, aber ich bekommen schnell Kopfschmerzen von allem was meine Rübe nur ansatzweise einengen könnte.

    Abschliessend werden sie mit einem Diffusor trocken gefönt. Mit der T-Shirt Methode werden meine Locken besser gebündelt und ich gewinne Zeit, da ich nicht sofort nach dem Waschen fönen muss und es auch nicht unangenehm kalt auf dem Kopf ist.

    Und das mit dem T-Shirt geht so: https://www.youtube.com/watch?v=oMl9kKNlJeU
    Das werde ich auch mal probieren, wenn meine Haare auch - ohne Aufwand - nicht so schön lockig sind

  8. #28
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    17,830
    Also dieser Lockenstyler war leider ein Griff ins Klo. Dami sehe ich erst recht wie ein aufgeplatztes Sofakissen aus. Extremer 70s Style. Ansatz glatt und dann eine riesige Krause! Vermutlich habe ich was falsch gemacht, aber ich werde es nicht mehr verwenden.
    Zumindest sind die Locken damit sehr, sehr haltbar

  9. #29
    Registriert seit
    09.06.13
    Beiträge
    631
    Zitat Zitat von Struppi Beitrag anzeigen
    Also dieser Lockenstyler war leider ein Griff ins Klo. Dami sehe ich erst recht wie ein aufgeplatztes Sofakissen aus. Extremer 70s Style. Ansatz glatt und dann eine riesige Krause! Vermutlich habe ich was falsch gemacht, aber ich werde es nicht mehr verwenden.
    Zumindest sind die Locken damit sehr, sehr haltbar
    Schade! Vielleicht hast du die Strähnen auch zu dünn gemacht. Ich teile die ziemlich dick ab, sonst sehe ich aus wie früher bei den Dauerwellen, die man zur Komunion bekommen hat

  10. #30
    Registriert seit
    06.01.06
    Beiträge
    2,677
    Anzeige
    Zitat Zitat von Samoa Beitrag anzeigen
    Und das mit dem T-Shirt geht so: https://www.youtube.com/watch?v=oMl9kKNlJeU
    WOW !! Diese Haare sind der Hammer


    Vielen Dank für all eure Tipps und Anregungen !
    Stell dir vor, du bist eine Farbe.
    Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es gibt immer jemanden,
    dessen Lieblingsfarbe du bist

Ähnliche Themen

  1. Naturlocken
    Von sisi02 im Forum Beauty
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.05, 15:15:50
  2. Wie kommen Naturlocken/-wellen gut raus?
    Von Susi Sonne im Forum Beauty
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.06.03, 08:28:10
  3. Naturlocken
    Von Piper im Forum Profi Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.01, 15:30:00
  4. Naturlocken
    Von sara75 im Forum Beauty
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.01, 08:01:00
  5. Naturlocken
    Von Vivia im Forum Beauty
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.09.00, 15:32:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •