Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Naturhaarfarben

  1. #11
    Registriert seit
    26.06.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2,699
    Anzeige
    Super Tipp, muss ich mir merken. Ich hab auch schon ordentlich weißes Haar
    Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden.
    (Franz Schubert)

  2. #12
    Registriert seit
    07.01.02
    Ort
    AUSTRIA
    Beiträge
    10,027
    Ich habe in der schwangerschaft nur mit khadi gefärbt. Prozedur war grauenhaft aber mein grau wurde schön abgedeckt. Habe mit braun und schwarz gearbeitet. Aber dann sofort wieder mit chemie.

  3. #13
    Registriert seit
    14.05.13
    Beiträge
    2,075
    Ich benutze die khadi farben seit ca. 1-2 Jahren und bin total begeistert. Anfangs hab ich dunkelbraun genommen, mittlwerweile nehme ich nur noch das dunkelrot ( Henna, Amla & Jatropha ). Deckt die weissen Haare super ab, und ich muss nur noch halb so oft färben.
    Aber ich muss zugeben der Geruch ist immer noch gewöhnungsbedürftig

  4. #14
    Registriert seit
    13.08.04
    Beiträge
    13,847
    Ich färbe seit November mit khadi - erst mit hellbraun (Indigo und Henna), was bei mir mittel- bis dunkelbraun mit schön kühlem Rotstich wurde. Jetzt habe ich mal mit Henna, Amla & Jatropha gefärbt, ist noch röter; ich denke, in Zukunft werde ich die beiden Farben mischen.

    Von Natur aus bin ich dunkelaschblond mit vereinzelten weißen Haaren.

  5. #15
    Registriert seit
    13.02.19
    Beiträge
    8
    Danke für eure Antworten.. Ich glaube ich werde es mal (trotz großer Schweinerei) versuchen! Bin gespannt!

  6. #16
    Registriert seit
    13.08.04
    Beiträge
    13,847
    Ich bin gespannt, was Du berichtest!

    Ich finde den Glanz, den man mit Naturhaarfarben erreicht, unvergleichlich. So glänzend habe ich meine Haare noch mit keinem Conditioner und mit keiner Kur und mit keinem Silikonöl bekommen.

  7. #17
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    17,830
    ein kühles helles Blond bekommt man mit NHF vermutlich nicht hin, oder?
    Irgendwas ist immer....

  8. #18
    Registriert seit
    11.01.07
    Beiträge
    9,772
    Hängt davon ab, wie hell die Ausgangsfarbe ist.
    "Wer immer erreichbar ist, gehört zum Personal." (Karl Lagerfeld)

  9. #19
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    17,830
    Aufhellen geht also nicht, oder? Nur dunkler bzw. Farbe bei grauem Haar?
    Irgendwas ist immer....

  10. #20
    Registriert seit
    11.01.07
    Beiträge
    9,772
    Anzeige
    Bei grauem Haar dürfte es vielleicht gehen. Da kann man einiges probieren.
    "Wer immer erreichbar ist, gehört zum Personal." (Karl Lagerfeld)

Ähnliche Themen

  1. Sante Naturhaarfarben- kann man die empfehlen?
    Von Silver Magic im Forum Beauty
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.07, 19:48:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •