Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 104

Thema: Mit welchem festen Shampoo /Smapoo Bar habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

  1. #81
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    21,171
    Anzeige
    Zitat Zitat von femina Beitrag anzeigen
    Finde ich mit Kleingroeßen sehr interessant.
    Bitte berichte dann doch....

    Welche hast du denn bestellt?
    Ich hab Kleingrößen von Hanf, Walnuss, Glanz und Frucht bestellt - ich hab ja ganz kurze Haare, die keine Pflege brauchen, aber gründliche Reinigung von dem Wachs.
    Mein neuer Blog: fabshamans.berlin - schamanisches Leben in Berlin.

  2. #82
    Registriert seit
    13.08.04
    Beiträge
    13,835
    Zitat Zitat von Juliane Beitrag anzeigen
    Danke Dir, daughty, für die Hinweise zum Gebrauch von Haarseife und der abschließenden sauren Rinse! Das Shampoo Bit ist ja wiederum ein festes Shampoo. Meinst Du da könnte die saure Rinse auch eine Besserung bringen? Na, ich kann es ja einfach mal testen. Ganz besonders lieben Dank auch für Deine Produktempfehlungen für feines Haar. Da ich demnächst im Wolkenseifen-Laden in Heidelberg bin, werde ich mir den Jolu Shampoobar mal ansehen.
    Das weiß ich leider nicht, ob eine saure Rinse auch gegen "Überpflegung" durch zu viel Öl oder Glyzerin im Shampoo hilft. Du kannst es ja mal ausprobieren (es sei denn du hast blondierte Haare, da würde ich persönlich keine saure Rinse machen, weil es die Haare doch sehr trocken machen kann und blondierte Haare ja eh schon maximal strukturgeschädigt sind).

  3. #83
    Registriert seit
    21.06.05
    Beiträge
    2,739
    Danke nochmal, daughty! Noch trockenere Haare/Spitzen will ich natürlich nicht erreichen...
    Nimmst Du eigentlich auch einen festen Conditioner? Hast Du da auch eine Empfehlung für feines Haar?

  4. #84
    Registriert seit
    24.02.10
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von janne.partikel Beitrag anzeigen
    Ich hab Kleingrößen von Hanf, Walnuss, Glanz und Frucht bestellt - ich hab ja ganz kurze Haare, die keine Pflege brauchen, aber gründliche Reinigung von dem Wachs.
    Oh da bin ich auch sehr auf deine Meinung gespannt, ich überlege auch schon zu bestellen …

  5. #85
    Registriert seit
    19.07.07
    Ort
    FFM
    Beiträge
    17,302
    Ich teste mich grade durch. Meine dicken, glatten Haare (trockene Spitzen, eher schnell fettender Ansatz, muss täglich gewaschen werden) haben das Alverde Cocos gut vertragen. Ich habe noch ein paar Proben von Sauberkunst bestellt (Mango Lassi, Blaue Lagune, Kokosmakrone und irgendwas mit Weib ) und heute Mango Lassi getestet. Scheint bisher sehr schön zu sein. Von Lush kommt jetzt noch Conditioner, ohne geht’s nicht.

  6. #86
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    21,171
    Zitat Zitat von nicole. Beitrag anzeigen
    Oh da bin ich auch sehr auf deine Meinung gespannt, ich überlege auch schon zu bestellen …
    Ich schreibe hier sofort, wenn ich sie getestet habe noch sind sie nicht da. Ich habe auch die Deocreme in Zitrus bestellt und bin sehr gespannt, wie die ist.
    Mein neuer Blog: fabshamans.berlin - schamanisches Leben in Berlin.

  7. #87
    Registriert seit
    14.01.04
    Ort
    Germania
    Beiträge
    8,643
    Zitat Zitat von janne.partikel Beitrag anzeigen
    Ich schreibe hier sofort, wenn ich sie getestet habe noch sind sie nicht da. Ich habe auch die Deocreme in Zitrus bestellt und bin sehr gespannt, wie die ist.

    Sehr brav.....
    lg
    femina




    **************************
    < Aeltere Frauen sind attraktiver, weil sie mehr sie selbst sind.
    ***************************
    < Heute ist morgen gestern.
    *****************************


  8. #88
    Registriert seit
    13.08.04
    Beiträge
    13,835
    Zitat Zitat von Juliane Beitrag anzeigen
    Danke nochmal, daughty! Noch trockenere Haare/Spitzen will ich natürlich nicht erreichen...
    Nimmst Du eigentlich auch einen festen Conditioner? Hast Du da auch eine Empfehlung für feines Haar?
    Ich habe im April meine Haare von Taillenlänge auf Schulterlänge abschneiden lassen und benötige seitdem keinen Conditioner mehr. Die meisten Shampoobars enthalten ja Öle; wenn ich die Haare wasche und fast trocken werden lasse, bekomme ich sie bestens auch ohne Conditioner ausgekämmt.

    Ich habe nochmal geguckt wegen des Rosenrot Bars - der enthält an zweiter Stelle glaube ich Natron. Vielleicht würde eine Saure Rinse wirklich gegen das Belegte helfen.

  9. #89
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    21,171
    Also, die Uckermarkshampoos sind angekommen, sehr nett verpackt. Die Deocreme kannst du haken, sie riecht trotz kaum Belastung (es war unter 30 Grad hier) muffig nach einer halben Stunde. Schade, wieder 15 Euro weg für ein gutes Ökogewissen.
    Das Honigshampoo gefällt mir vom Duft her nicht, zu stark und süß, aber ich habe eine Freundin, die Honig liebt, das schenke ich ihr. Die kleinen Aludosen passen perfekt für die kleinen Shampoostücke, das ist noch besser zum Reisen, das reicht locker für drei Wochen Haare waschen und duschen überhaupt. Der Magnethalter ist der Knaller, ganz klein mit Saugnapf, hält perfekt und das Gegenstück für das Shampoo ist leicht hineingedrückt. 8,50 ist vielleicht happig dafür, aber das wird auch ewig halten. Ich kaufe mir auf jeden Fall noch einen für die Badewanne (der erste ist in der Dusche) und einen für die Reise, dann kann das Shampoostück auch gut trocknen wenn ich mehrmals übernachte.
    Das Walnussshampoo ist sehr sehr angenehm, der Duft ist toll und es schäumt so mittel, was ich mag, beim ersten Mal ist es immer ein bisschen schwerer Schaum zu erzeugen, aber es hat funktioniert. Der Duft ist auch im Schaum toll, es hat alle Stylingrückstände entfernt und ließ sich schnell ausspülen, meine kurzen Haare waren griffig und haben gequietscht, was mir gefällt, weil ich weiß, dass keine Shampoorückstände im Haar blieben. Ich hab noch Frucht und Hanf offen, aber jetzt brauche ich erstmal das Walnuss auf. Das wird, wenn die anderen beiden nicht noch besser sind, mein Dauershampoo.
    Mein neuer Blog: fabshamans.berlin - schamanisches Leben in Berlin.

  10. #90
    Registriert seit
    14.01.04
    Ort
    Germania
    Beiträge
    8,643
    Anzeige
    Danke schoen, Janne, fuer diesen ausfuehrlichen Bericht.
    lg
    femina




    **************************
    < Aeltere Frauen sind attraktiver, weil sie mehr sie selbst sind.
    ***************************
    < Heute ist morgen gestern.
    *****************************


Ähnliche Themen

  1. Wer hat gute Erfahrungen mit Bioresonanz gemacht?
    Von ena80 im Forum That's Life
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.09.13, 16:12:42
  2. Wer hat gute Erfahrungen mit Bachblüten gemacht?
    Von ena80 im Forum That's Life
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.07.12, 11:22:53
  3. DIÄT...womit habt Ihr gute Erfahrungen gemacht?
    Von geri im Forum That's Life
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.03, 06:07:34
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.11.01, 12:31:00
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.01, 11:50:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •