Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 101

Thema: Mit welchem festen Shampoo /Smapoo Bar habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

  1. #11
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    2,443
    Anzeige
    Zitat Zitat von PrinzessinS Beitrag anzeigen
    Oh, danke für die vielen Tipps. kennst jemand auch die von Klar Seifen?

    Stimmt es, dass die Haare anfangs eher fettig wirken?
    Zitat Zitat von PrinzessinS Beitrag anzeigen
    Verwendet ihr eigentlich viele Stylingmittel? Ich habe ja kurze Haare und verwende täglich Volumenpuder und Stylingcremes. Schafft das auch ein festes Shampoo?
    Fettig war bei mir nichts, ich wüsste auch nicht warum. Die festen Shampoos machen genauso sauber wie flüssige, was auch Deine Frage beantwortet, PrinzessinS. Wenn ich mal Wachs, Gel oder sonst etwas benutzt habe, shampooniere ich 2x, aber das macht man ja bei konventionellen Shampoos auch ab und zu, um Stylingmittel zu entfernen.

    Dass es feste Shampoos von Klar gibt, wusste ich noch gar nicht. Die Seifen von Klar mag ich auch ganz gern!
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  2. #12
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3,743
    Zitat Zitat von Terri Beitrag anzeigen
    oooh danke für diesen Tipp. Bin ab Samstag wieder in UK und werde mir die Sachen mal angucken und das Shampoo probieren.

    Momentan benutze ich das von Alverde und bin sehr zufrieden!
    Gerne! Ich finde die Pflegewirkung echt super, gerade in Verbindung mit dem Solid Conditioner. Der ist in der Anwendung allerdings etwas gewöhnungsbedürftig.

  3. #13
    Registriert seit
    07.01.07
    Beiträge
    4,943
    Zitat Zitat von Rosine Beitrag anzeigen
    Fettig war bei mir nichts, ich wüsste auch nicht warum. Die festen Shampoos machen genauso sauber wie flüssige, was auch Deine Frage beantwortet, PrinzessinS. Wenn ich mal Wachs, Gel oder sonst etwas benutzt habe, shampooniere ich 2x, aber das macht man ja bei konventionellen Shampoos auch ab und zu, um Stylingmittel zu entfernen.

    Dass es feste Shampoos von Klar gibt, wusste ich noch gar nicht. Die Seifen von Klar mag ich auch ganz gern!
    Danke, Rosine. Ich hatte es in diversen reviews gelesen.
    Don´t be bitter - glitter!

  4. #14
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    21,092
    Ich finde auch, dass das von alverde genauso gut reinigt wie flüssiges Shampoo. Genau wie früher benutze ich einmal in der Woche das Tiefenreinigungsshampoo von balea damit wirklich alles sauber ist.
    Mein neuer Blog: fabshamans.berlin - schamanisches Leben in Berlin.

  5. #15
    Registriert seit
    19.06.05
    Beiträge
    11,053
    Lovelula hat im Newsletter diese hier vorgestellt:

    https://www.lovelula.com/t/brands/ha...eid=518df0c1cf

    Die Firma scheint so ein Startup zu sein. Man könnte dort Samples bestellen und sie unterstützen https://www.kickstarter.com/projects...tioner?lang=de

    mit Shampoo/Condtioner Bars habe ich gar keine Erfahrung
    Für mich nur die Weinkarte, bitte

  6. #16
    Registriert seit
    07.01.07
    Beiträge
    4,943
    Zitat Zitat von janne.partikel Beitrag anzeigen
    Ich finde auch, dass das von alverde genauso gut reinigt wie flüssiges Shampoo. Genau wie früher benutze ich einmal in der Woche das Tiefenreinigungsshampoo von balea damit wirklich alles sauber ist.
    Danke, Janne! Zieht das Tiefenreinigungsshampoo Farbe raus?
    Don´t be bitter - glitter!

  7. #17
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    21,092
    Das kann ich dir nicht sagen, ich färbe schon seit Jahren nicht mehr. Mein Friseur hat immer gesagt, dass diese Reingigungsshampoos Farbe ziehen, aber ob das stimmt, kann ich nicht aus eigener Erfahrung sagen. Als ich noch längere Haare hatte, hab ich die auch nur selten benutzt, bei meinehm Pixie müssen Shampoos nicht mehr sanft sein.
    Mein neuer Blog: fabshamans.berlin - schamanisches Leben in Berlin.

  8. #18
    Registriert seit
    14.05.13
    Beiträge
    2,016
    Zitat Zitat von PrinzessinS Beitrag anzeigen
    Danke, Janne! Zieht das Tiefenreinigungsshampoo Farbe raus?
    ja, tut es

  9. #19
    Registriert seit
    14.05.13
    Beiträge
    2,016
    Zitat Zitat von Polarlicht Beitrag anzeigen
    Gerne! Ich finde die Pflegewirkung echt super, gerade in Verbindung mit dem Solid Conditioner. Der ist in der Anwendung allerdings etwas gewöhnungsbedürftig.
    kann es sein, dass es die Produkte nur online gibt? Hab zumindest sonst keine Info gefunden?

  10. #20
    Registriert seit
    13.08.04
    Beiträge
    13,801
    Anzeige
    Ich fand bisher am besten:

    Sanddorn Shampoobar von Soafaseidn
    Shampoobar "Mango Lassi" von Sauberkunst (auch wenn ich den Duft nicht so mag)

    Getestet habe ich außerdem:
    Lamazuna Festes Shampoo "Orange" (endgültiger Test steht noch aus, aber ich habe das Gefühl, die Haare seien danach belegt)
    Sauberkunst "Lavendel" (Duft sehr schön, aber Haare wurden zu flutschig)
    Sauberkunst "Sandelholz" (hatte das Gefühl, die Haare fetten schneller nach)
    Sauberkunst "Froschkönig" (Haare wirkten komisch belegt, vermutlich durch den hohen Glyzerin-Anteil)
    Sauberkunst "Kokosmakrone" (zu reichhaltig für mein feines fettiges Haar; für trockenes Haar vermutlich toll)
    Sauberkunst "Nessi" (fand ich auch ganz gut und wird vielleicht irgendwann nachgekauft)
    Rosenrot ShampooBit "Kokos und Meersalz" (hatte das Gefühl, die Kopfhaut schuppt schneller; vielleicht zu viel Kokos für mich)
    Foamie in der rosafarbenen Verpackung (der grottigste, den ich probiert habe; wurde zum Händewaschen aufgebraucht, da die Haare danach klebrig wirkten)
    alverde Mandarine Basilikum (sehr starke Reinigungswirkung; nehme ich nur noch, um Ölkuren auszuwaschen; Haare fallen danach aber schön, nur die Kopfhaut zickt etwas)
    Soafaseidn "Hanf" (etwas zu reichhaltig für mich, aber bestimmt super für trockenes Haar)

    Generell habe ich das Problem, dass ich das SLSA (das häufigste Tensid bei Shampoobars) auf der Kopfhaut gut vertrage, meine Haare aber extreeem weich werden - sie sind eh schon zu weich. Es liegt definitiv am Tensid, da ich das Problem auch bei flüssigen Babyshampoos habe - die sind in der Regel auch mit SLSA.
    SCI (z.B. in Lamazuna) scheint mir nicht genug zu reinigen - endgültiger Test steht noch aus.
    SCS (z.B. in alverde) scheint mir dafür etwas zu stark zu reinigen. Die Haare fallen schön, aber die Kopfhaut fängt schnell an zu jucken. Ich werde aber nochmal einen Shampoobar von einer anderen Firma mit SCS testen und schauen, ob es nur an dem alverde lag.

    Ich habe immer auch mindestens ein flüssiges Shampoo da, entweder mit SLS oder mit ALS, das nehme ich bei Bedarf alle zwei Wochen oder wenn die Haare besonders gut liegen müssen.

Ähnliche Themen

  1. Wer hat gute Erfahrungen mit Bioresonanz gemacht?
    Von ena80 im Forum That's Life
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.09.13, 16:12:42
  2. Wer hat gute Erfahrungen mit Bachblüten gemacht?
    Von ena80 im Forum That's Life
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.07.12, 11:22:53
  3. DIÄT...womit habt Ihr gute Erfahrungen gemacht?
    Von geri im Forum That's Life
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.03, 06:07:34
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.11.01, 12:31:00
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.01, 11:50:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •