Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: Waschbare Kosmetikpads

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    07.06.06
    Beiträge
    18,274

    Standard Waschbare Kosmetikpads

    Hallo,

    dank meiner neuen Reinigungsroutine verbrauche ich Unmengen an Wattepads, weswegen ich gerne auf waschbare Pads umsteigen möchte. Wer macht das bereits und kann welche empfehlen? Macht ihr das auch mit AMU oder nur Gesichtsmake-up? Danke für eure Tipps.
    What if I fall? Oh but my darling what if you fly? E.H.

  2. #2
    Registriert seit
    14.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,875
    Hallo Carrie , ich kann dir die von Babys Natur empfehlen , 10 Stück 12,95 € . Ich wasche sie bei 60 Grad in der Maschine mit . Oder aber von DM die Stilleinlagen , war ein Tipp
    von Incipedia .

  3. #3
    Registriert seit
    14.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,875
    Ach so , ich nehme sie für das Amu und Gesicht .

  4. #4
    Registriert seit
    12.09.02
    Beiträge
    1,699
    Hallo,

    Das interessiert mich auch sehr- mehr aber vorallem für zb Gesichtswasser und BHA? Klappt es dafür auch? Ich habe irgendwie die Sorge, dass zuviel Produkt aufgesogen wird?

    Lg

  5. #5
    Registriert seit
    26.04.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,424
    Zitat Zitat von panda Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Das interessiert mich auch sehr- mehr aber vorallem für zb Gesichtswasser und BHA? Klappt es dafür auch? Ich habe irgendwie die Sorge, dass zuviel Produkt aufgesogen wird?

    Lg
    BHA und AHA hab ich ich Spühflaschen gefüllt und sprühe direkt ins Gesicht klopfe es dann sanft ein.
    "Das hier... ist von Mathilda."

  6. #6
    Registriert seit
    06.01.06
    Beiträge
    2,704
    Ich nehme faceez von Douglas und finde sie toll

  7. #7
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    15,375
    Zitat Zitat von panda Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Das interessiert mich auch sehr- mehr aber vorallem für zb Gesichtswasser und BHA? Klappt es dafür auch? Ich habe irgendwie die Sorge, dass zuviel Produkt aufgesogen wird?

    Lg
    Solche Produkte würde ich eher direkt in die Hände geben und ein"padden".

  8. #8
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    55,347
    Ich verwende Waschies (die größere Variante, die eigentlich zum Waschen für Babys ist) zur Reinigung und finde die toll.
    Die kleinen waren mir zu unhandlich.
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

  9. #9
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    13,749
    Zitat Zitat von Chiquitita Beitrag anzeigen
    Solche Produkte würde ich eher direkt in die Hände geben und ein"padden".
    Gesichtswasser in die Hände geben? Ach nö, das mache ich dann doch lieber mit meinen (selbst genähten) Stoffpads, eine Seite Baumwollstoff, eine Seite Mikrofaser. Alles andere, Reinigungsgel, -schaum usw., trage ich per Hand auf.
    Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später.

  10. #10
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    9,116
    Zitat Zitat von Corinne Beitrag anzeigen
    Gesichtswasser in die Hände geben? Ach nö, das mache ich dann doch lieber mit meinen (selbst genähten) Stoffpads, eine Seite Baumwollstoff, eine Seite Mikrofaser. Alles andere, Reinigungsgel, -schaum usw., trage ich per Hand auf.
    Selbst nähen finde ich ja eine gute Idee! Woher hast du denn die Microfaser, hast du da was zweckentfremdet?

    PS: aber ihr habt Recht, mit Mikrofaser ist das ja auch nicht das Gelbe vom Ei...
    Gonzo, wie muss ich mir die Tücher aus Babywindeln vorstellen?
    Geändert von Babs (09.07.19 um 13:38:03 Uhr)
    "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe." René Descartes

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •