Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kaltschaum vs. Latex-Matratze

  1. #1
    Registriert seit
    01.11.04
    Beiträge
    263

    Standard Kaltschaum vs. Latex-Matratze

    Anzeige
    Ich bin auf der Suche nach einer neuen Matratze - hab zwei Favoriten ausgetestet, eine mit Kaltschaum, die andere mit Latex. Natürliche Materialien liegen mir zwar mehr, doch man soll Latex ja immer wieder drehen, und bei 1,40 Breite ist das schon deutlich schwerer als bei Kaltschaum. Bin hin- und hergerissen.

    Hat wer beides lägnere Zeit probiert und eine Favoriten auserkoren?
    lg
    Becsi

  2. #2
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15,876
    Ich weiß gar nicht, ob man das so verallgemeinern kann. Wichtig wäre für mich, im Geschäft die Matratze zu testen, und zwar auch mal länger am Stück und in meinen üblichen Positionen, die ich im Bett so einnehme, und da nach Liegekomfort zu gehen. Wichtig ist für mich auch, dass ich mich leicht umdrehen kann. Dann wäre die Matratzenhöhe wichtig, damit ich mit meinem Bett eine gute Aufstehhöhe erreiche. Und das nächst wichtigste Kriterium wäre für mich die Umtauschfrist - denn erst im wirklichen Gebrauch und nach einer Eingewöhnung stellt man wirklich fest, ob die Matratze taugt. Ich bin ja wegen letzter Hinsicht großer Fan von Ikea-Matratzen, weil Ikea 365 Tage Umtauschrecht auf Matratzen gewährt, und zwar ohne eine eventuelle Hygienefolie drauf lassen zu müssen (obwohl es dazu ja jetzt auch ein Gerichtsurteil zugunsten der Verbraucher gegegebe hat).
    Ansonsten habe ich schon auf Latex, Kaltschaum- und Federkern geschlafen, und bei allen gibt es gute und schlechte bzw. für mich passende und unpassende.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.04
    Beiträge
    263
    Danke, ja, ich hab jetzt Federkern, ist von Ikea, damals hab ich den Tausch tatsächlich in Anspruch genommen, weil mir das erste Modell zu hart war, jetzt aber nach acht Jahren hat meine Matzratze ne Kuhle. Und ich merke das auch im Rücken ... vorher hatte ich Kaltschaum, jetzt hab ich diese zwei Favoriten getestet, beide Geschäfte haben gut beraten, mich lange probieren lassen und bieten auch Umtausch an, wenn auch nicht so lange wie Ikea. Auf beiden habe ich mich sehr wohl, im Lendenbereich gestützt und bei der Schulter entlastet gefühlt.

    Die Frage ist eben - natürliches Material mit mühsamer Wenderei, oder "Chemie" ohne.
    lg
    Becsi

  4. #4
    Registriert seit
    07.01.07
    Beiträge
    4,918
    Anzeige
    Ich liebe ja meine Gel-Schaum Matratze.

    Sorry, hilft dir jetzt wahrscheinlich nicht. *undweg*
    Don´t be bitter - glitter!

Ähnliche Themen

  1. Emma - Die Matratze
    Von Maja im Forum That's Life
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.02.18, 20:59:54
  2. Matratze
    Von Mr. B im Forum That's Life
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.14, 22:04:28
  3. Matratze mit Boxspringfeeling
    Von *Rosenrot* im Forum That's Life
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.11.13, 00:04:47
  4. Woher Lack/Latex-Leggins?
    Von Katalepsie im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.06.08, 17:59:40
  5. Mascara, Augen und Latex
    Von Anke B im Forum Beauty
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.01, 17:08:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •