Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Vom durchgestuften Long Bob auf kurzen Blunt Bob

  1. #1
    Registriert seit
    18.03.02
    Beiträge
    2,935

    Standard Vom durchgestuften Long Bob auf kurzen Blunt Bob

    Anzeige
    First world problems:

    Ich habe aktuell einen durchgestuften Long Bob, vorne ist die kürzeste Stufe auf Ohrläppchen-Höhe, die längste Stufe endet am Schlüsselbein.

    Jetzt würde ich gerne auf einen Blunt Bob mit Kinnlänge gehen und frage mich gerade, ob ich schon mal auf Kinnlänge abschneiden sollte oder alles länger wachsen lasse, bis auch die kürzeste Stufe am Kinn angekommen ist, um dann alles perfekt schneiden zu lassen.

    In der Zwischenzeit könnte ich Pferdeschwanz tragen...

    Wie würdet Ihr das machen?

    LG von Aura

  2. #2
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    14,891
    Hm, ich glaube, ich würde warten. Ich weiß allerdings auch, dass meine Haare recht schnell wachsen.

  3. #3
    Registriert seit
    18.03.02
    Beiträge
    2,935
    Meine Haare wachsen auch schnell und ich nehme Biotin, um das noch zu beschleunigen.
    Warten ist wahrscheinlich wirklich besser, allerdings ist Geduld nicht meine größte Stärke.

  4. #4
    Registriert seit
    20.03.07
    Beiträge
    20,256
    Ich würde warten oder alles auf ohrläppchenlänge schneiden

  5. #5
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    14,891
    Ich fände es schlimmer, meine Haare so kurz zu schneiden, als zu warten.

  6. #6
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    24,372
    Ich würde knappe Kinnlänge schneiden lassen (und natürlich der Friseurin von meinem Plan berichten).
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  7. #7
    Registriert seit
    18.03.02
    Beiträge
    2,935
    Das Problem ist, dass mir die Frisur erst so richtig gefällt, wenn der Seitenscheitel voll und kompakt in einer langen Strähne fällt.
    Im Moment ist das bei mir so fedrig durchgestuft (was ich HASSE!!!) und ich habe Sorge, dass der ganze Schnitt nicht fällt, wenn im vorderen Bereich die Länge noch nicht da ist.
    Und wenn alles kinnlang ist, ist die Zeit des Pferdeschwanzes eben auch vorbei.

  8. #8
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    24,372
    Ja, Übergangszeiten bei Frisuren sind doof. Das Problem mit dem Seitenscheitel hatte ich auch lange, meine Friseurin wusste das und hat ihr möglichstes getan, um mir diese Phase zu erleichtern.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  9. #9
    Registriert seit
    20.07.07
    Beiträge
    8,642
    Anzeige
    dann würd ich eher zum warten tendieren und in der Zwischenzeit Pferdeschwanz oder Dutts und andere Hochsteck-Varianten tragen.
    schau mal auf dem Blog the small things, die Frau hat super schöne Frisur Anleitungen für alle Längen

Ähnliche Themen

  1. MAC - Blunt aus dem Programm...
    Von Käthe im Forum Beauty
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.10, 12:24:11
  2. 2 x Giles Blunt TB abzugeben
    Von HopiStar im Forum Tauschboerse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.06, 12:44:52
  3. Giles Blunt
    Von Andrea im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 23:11:42
  4. James Blunt
    Von sevenofnine im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.05, 19:59:30
  5. Jeans kürzen
    Von Peggy im Forum That's Life
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.09.04, 19:10:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •