Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Sonst noch Freundinnen der gepflegten Kopfbedeckung an Board?

  1. #11
    Registriert seit
    21.12.08
    Beiträge
    7,126
    Anzeige
    Ich liebe Hüte und trage im Sommer gerne einen Panama oder einen etwas größeren, für Damen, von Borsalino. Für den Winter habe ich einen schwarzen Borsalino aus Filz, ebenfalls für Damen, mit recht großer Krempe. Ich mag das.
    In a real dark night of the soul it is always three o'clock in the morning (F.S. Fitzgerald)

    Es gibt nur eine Zeit, zu der es wesentlich ist, aufzuwachen - diese Zeit ist jetzt. (Der Erleuchtete)

    Lower your expectations...

  2. #12
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    2,477
    Ich liebe Hüte, leider stehen mir aber nur wenige. Im Sommer trage ich bei längeren Spaziergängen zum Schutz vor der Sonne immer einen Strohhut, im Winter manchmal ein Hütchen aus Wollstoff, das aber mehr zur Deko als zum Wärmen ist.
    Im Alltag trage ich aber keine Hüte, weil sie bei mir die Frisur (ich trage Pony) in Minutenschnelle zertrümmern.

    Auffällig sind HutträgerInnen auch hier in der Großsstadt, man sieht es halt eher selten. Ich finde es aber toll, meist sehen die Damen und Herren damit sehr elegant aus - eben wie Damen und Herren .

    Mützen mag ich nicht so gern, trage sie aber im Winter natürlich auch.
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  3. #13
    Registriert seit
    20.03.07
    Beiträge
    20,256
    Jetzt will ich auch mal komisch angeschaut werden. Hier guckt keiner, wenn ich Hut trage. Habe mir diesen Sommer einen pink-blauen Panamahut gekauft. Mützen mag ich optisch, sind mir aber oft zu warm.

  4. #14
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    31,191
    Dann komm zu uns.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  5. #15
    Registriert seit
    14.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,711
    Einen großen Strohhut liebe ich am Strand . Dann mag ich Caps und Kaschmir Beanies . Und Tücher mag ich sehr .
    ------------lilli.scandi Instagram---------

  6. #16
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    21,690
    Ich habe und trage sehr oft Kopfbedeckungen.
    Leider aus einem nicht so netten Grund : ich hatte 1993 eine Hirnhautentzündung und seitdem reagiert mein Kopf auf extreme Hitze oder Kälte mit migräneartigen Kopfschmerzen. So schütze ich ihn ganzjährig, wenn ich es denn muss. Und seitdem hat sich einiges angesammelt. Bommel ist keine dabei, aber Mützen, Kappen und Hüte in allen Variationen.
    Ich freue mich auf eine gescheite Hutablage in der neuen Wohnung.

  7. #17
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    12,647
    Ich trage auch gern Hüte, Basken, Caps oder auch Stirnbänder, die Hüte aber nur, wenn ich in der Großstadt bin, denn hier auf dem Land würden die Leute blöd gucken Das Problem gibt es wohl überall auf dem Land. Baskenmützen habe ich in verschiedenen Farben für die Übergangszeit. Zwei Wintermützen aus Fleece, ein Beanie und verschiedene Stirnbänder habe ich mir schon selbst genäht bzw. gestrickt.
    Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später.

  8. #18
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15,939
    Ebenfalls Hutträgerin hier. Schon mit 18 Jahren fand ich das toll, Bluse, Bleistiftrock, Nahtstrümpfe am Strumpfhalter und ein Hütchen mit Schleier war favorisierter Look. Klar war das aufsehenerregend, auch in der Stadt. Strohhut im Sommer ist für mich bei längeren Aufenthalten auch Pflicht, weil ich Sonne auf dem Kopf schlecht vertrage, ich bekomme Kopfweh, Übelkeit und Schweißausbrüche. Habe damals auch die Mode der Fuggermützen begeistert mitgemacht, hatte schon einen Fedora und einen Panamahut, besitze derzeit einen schwarzen Hut ähnlich einer 20er-Jahre-Glocke und einen Faszinator. Trage im Winter viel Mütze, weil es weniger Kopfschmerz und seltenere Erkältungen für mich bedeutet. Ich bin aber gerne Team Bommelmütze.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  9. #19
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    21,148
    Anzeige
    Ich liebe Hüte am Strand und Mützen in der Stadt- hier in Berlin gibt es so eine Mützennäherin, die nimmt alte Anzug- und Leinenstoffe und macht die tollsten Sachen, ich habe mehrer von ihr, die kann ich sogar in die Tasche knautschen und später wieder aufsetzen.
    http://www.maximlata.de/muetzen.html
    Mein neuer Blog: fabshamans.berlin - schamanisches Leben in Berlin.

Ähnliche Themen

  1. Sind hier noch mehr Freundinnen des Hypnotic Poison?
    Von Mayanmar im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 26.11.13, 20:33:37
  2. Neu in München- sonst noch wer?!
    Von clinique-freak im Forum That's Life
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.11, 20:32:37
  3. Was ich sonst noch hab
    Von HopiStar im Forum Tauschboerse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.04, 09:36:59
  4. Was kauft Ihr sonst noch im DM?
    Von Susanne71 im Forum That's Life
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.02, 18:16:50
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.03.01, 15:27:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •