Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 99

Thema: Katze will immer nur fressen und randaliert.

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    7,875

    Standard Katze will immer nur fressen und randaliert.

    Anzeige
    Hallo Alle!

    Was kann man gegen eine extrem nervige und sture Katze machen, die permanent nach Futter verlangt? Das Problem haben wir nur mit Katze 1, Katze 2 macht das nicht und ist zufrieden.

    Wenn sie nix bekommt, fängt sie an zu randalieren - Wände kratzen, auf den Fernseher springen, Bilder runterholen, Pflanzen runter werfen, permanent miauen und meckern. Und ja, das macht sie definitiv bewusst, um ihren Willen zu bekommen. Ignorieren ist wirklich extrem anstrengend und klappt nicht immer, weil ja dann Dinge kaputt gemacht werden.

    Man kann die Küche nicht Betreten oder gar in Ruhe kochen oder auch nur in die Richtung gehen, ohne angeschnorrt zu werden.

    Kochen geht nur noch mit Tür zu und Katze raus.

    Sie ist nicht unterfüttert, im Gegenteil, sie neigt dazu ein Dickmops zu werden, wir müssen da aufpassen und sie darf eben auch nicht immer ihren Willen bekommen. Sie bekommen mehr als genug. Sie ist nur eben fresssüchtig. Laut Tierarzt alles ok.

    Gefüttert wird hauptsächlich hochwertiges Nassfutter, getreidefrei. - Granata Pet, Wild Freedom, Carny, Mac's und Konsorten. Die eine Sorte Mal mehr Mal weniger gerne, das wechselt. Trockenfutter sind wir am abgewöhnen, gibt es nur noch als Leckerli. Da haben sie Applaws bekommen. Unsere Katzen wollen am liebsten nur Trockenfutter, da sind sie quasi total süchtig nach, aber trinken nicht genug und hatten häufiger mit Blasenentzündung zu tun, außerdem hat es sie nicht richtig satt und dick gemacht . Das wollen wir nicht mehr. Sie bekommen es Mal im Fummelbrett.

    Die beiden Katzen kriegen wirklich genug, am Tag manchmal bis zu eine 400 Gramm Dose Nassfutter verteilt auf mehrere Happen.

    Regelmäßig kriegen die Katzen gekochte Hühnerherzen oder Hähnchen, mal auch ein bisschen Thunfisch.

    Das ist wirklich sooo nervig, was kann ich noch tun?

    Wir haben schon alles mögliche versucht - kleine Häppchen mehrfach am Tag klappt auch nicht, sie frisst eben alles direkt weg und verlangt in kürzester Zeit wieder etwas. Sie kann wirklich IMMER fressen.
    Geändert von Tainted_Beauty (30.09.19 um 13:56:02 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    431
    Warum kochst du Fleisch für Katzen?

    Aber davon unabhängig, würde ich es an deiner Stelle mal mit Futter versuchen, das die Tiere sich erarbeiten müssen. Beispielsweise Hühnerflügel, Eintagsküken usw.
    "Schönheit beginnt in dem Moment, in dem du beschließt, du selbst zu sein." - Coco Chanel

  3. #3
    Registriert seit
    14.05.13
    Beiträge
    2,075
    wie versteht sie sich denn mit der anderen Katze? Wie oft spielt ihr mit ihr, bzw. beschäftigt ihr euch mit ihr?
    Klingt für mich eher so als wäre ihr langweilig und unterfordert. Denke es hat wenig mit dem Futter an sich zu tun, sondern so bekommt sie Aufmerksamkeit. Wie alt ist sie denn?

  4. #4
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    7,875
    Unsere Katzen mögen kein rohes Fleisch, das haben wir mehrfach probiert.

    Sie wird 3. Wir spielen täglich mit ihr, mindestens 1x.

    Die beiden Katzen verstehen sich okay, kuscheln nicht miteinander oder so, aber sie spielen miteinander fangen, auch bestimmt zweimal am Tag, da haben sie ihre dollen 5 Minuten.

    Katze 2 ist wie gesagt total pflegeleicht und zufrieden. Nur katze 1 macht immer Terror.

    Und sorry, bei aller Tierliebe! Wir beschäftigt uns wirklich viel mit Ihnen. Wir haben aber auch noch ein eigenes Leben und sind berufstätig.

    Ich würde sie super gerne raus lassen, aber das geht aus Sicherheitsgründen wegen der Straße eben nicht. Auf den Balkon dürfen sie.
    Geändert von Tainted_Beauty (30.09.19 um 16:38:14 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    7,875
    Achso und auch wenn wir sie noch mehr beschäftigen und mit ihr spielen will sie immer noch permanent fressen. Das haben wir auch schon probiert.

  6. #6
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    431
    Zitat Zitat von Tainted_Beauty Beitrag anzeigen
    Achso und auch wenn wir sie noch mehr beschäftigen und mit ihr spielen will sie immer noch permanent fressen. Das haben wir auch schon probiert.
    Dann ist das wohl ihre Persönlichkeit.

    Sorry, aber ich weiß da auch keinen Rat. Mit Katzen kenne ich mich nicht sonderlich gut aus.
    "Schönheit beginnt in dem Moment, in dem du beschließt, du selbst zu sein." - Coco Chanel

  7. #7
    Registriert seit
    10.03.06
    Beiträge
    1,946
    Sorry, ich kann nichts hilfreiches beitragen, aber mein Hund ist genau so. Ich habe schon etliche Hunde gehabt, aber der jetzige toppt alles. Es ist aber auch der erste kastrierte Rüde, ich denke, das ist was anderes. Der bellt und knurrt mich an, wenn er meint, dass er jetzt was zu fressen haben möchte, dabei ist er schon übergewichtig. Da machst du einfach gar nichts dagegen.
    Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten. (Gandhi)

  8. #8
    Registriert seit
    28.10.09
    Ort
    .ch
    Beiträge
    12,053
    wie alt ist sie denn?
    mein kater war in seiner teeniephase auch so, nur ohne das gefresse. das hat sich jetzt langsam rausgewachsen.

    kannten sie davor freigang? haben sie bei die genügend raum und abwechslung?
    schon mal beim arzt durchchecken lassen ob gesundheitlich alles ok ist?

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.04
    Beiträge
    6,502
    Wie lange macht sie das denn schon?
    Ich würde sie nochmal untersuchen lassen.
    Vielleicht steckt doch eine Krankheit dahinter.

  10. #10
    Registriert seit
    24.11.09
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1,952
    Anzeige
    Zitat Zitat von trixie Beitrag anzeigen
    Sorry, ich kann nichts hilfreiches beitragen, aber mein Hund ist genau so. Ich habe schon etliche Hunde gehabt, aber der jetzige toppt alles. Es ist aber auch der erste kastrierte Rüde, ich denke, das ist was anderes. Der bellt und knurrt mich an, wenn er meint, dass er jetzt was zu fressen haben möchte, dabei ist er schon übergewichtig. Da machst du einfach gar nichts dagegen.
    Einen Hund, der sich mir gegenüber so verhält, schicke ich auf seinen Schlafplatz und da bleibt er eine Weile im Platz und das setze ich auch mit Nachdruck durch. Meine Erfahrung zeigt, dass Grenzen ansonsten immer weiter aufgeweicht werden, wenn man das nicht konsequent durchsetzt. Fällt manchmal schwer, macht aber das Leben leichter.

    Bei einer Katze ist das natürlich schwieriger. Ich würde mir eine Wasserpistole oder eine Menge Tempopackungen zurechtlegen und sie bei Fehlverhalten damit sanktionieren. Dann bringt sie es nicht mit Dir in Verbindung. Das Fehlverhalten muss vom Füttern getrennt werden. Und Futter würde es bei mir nur zu ganz genau festgelegten Tageszeiten geben und auch nur in Momenten, in denen sie absolut friedlich ist. Auch Katzen sind lernfähig ... nur ist es wirklich mühseliger als beim Hund.
    Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Ähnliche Themen

  1. Katze schreit immer in der Nacht. Was tun?
    Von lizzy83 im Forum That's Life
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.05.10, 19:13:40
  2. Immer wieder tränende Augen bei Katze
    Von Datura im Forum That's Life
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.03.10, 09:34:03
  3. GNTM Gisele hatte ganz schön randaliert...
    Von Jill im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 19:26:36
  4. Fressen eure Katzen die Beute?
    Von deelite im Forum That's Life
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.08.09, 09:47:11
  5. Die Schnaken fressen mich!
    Von skecher im Forum That's Life
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.08.07, 23:11:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •