Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Was für ein Geschenketyp seid ihr?

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    31,462

    Standard Was für ein Geschenketyp seid ihr?

    Anzeige
    Nun naht schon bald wieder die Zeit, passende Geschenke für Familie und Freunde auszusuchen. Aber auch, selber Geschenke zu erhalten.

    Mit meinem Threadtitel meine ich:

    Was verschenkt ihr gern für Geschenke? Schmuck, Gutscheine, Selbstgemachtes, etwas praktisches, etc.?

    Ich bin da voll und ganz praktisch veranlagt. Ich schenke gerne Dinge, die benötigt werden. Oder die benutzt werden können. Ich schenke nichts Abstraktes. Und das Geschenk muss sinnvoll sein und natürlich gefallen.

    Ich selber bekomme gerne Geschenke, die einen Nutzen haben und bin da völlig pragmatisch. In der Vergangenheit gab es schon einen Geschirrspüler, eine Schlagbohrmaschine, Staubsauger, letztes Jahr z.B. neue Teppiche, dieses Jahr wünsche ich mir einen Standmixer. Alles Dinge, die ich benötige und die ich für sinnvoll erachte. Ich würde mich sicherlich auch über ein schönes Schmuckstück freuen, aber nicht ohne den Hintergedanken zu haben, dass ich eher einen neuen Kühlschrank benötigen würde

    Ansonsten bin ich so gar nicht für Nippes und Tant.

    Vielleicht liegt es an meinem Sternzeichen: ganz die praktische Jungfrau

    Wie seht ihr das so?
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  2. #2
    Registriert seit
    14.10.09
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    3,317
    Ich freue mich über fast jedes Geschenk, aber auf Deko bin ich auch nicht so scharf. Ich finde immer eine Mischung aus nützlichen Gewünschtem und vielleicht ein paar kleinen Überraschungen schön.

    Wenn ich selbst verschenke dann am liebsten gemeinsame Zeit und Erlebnisse - Konzertkarten, Brunch, Therme, Kunstkurse etc., je nachdem um wen es geht.

  3. #3
    Registriert seit
    23.04.18
    Beiträge
    69
    Ich verschenke gerne Dinge, die mir selbst gut gefallen - habe dadurch schon öfter Sachen doppelt gekauft
    Ich liebe es, mir Geschenke für andere zu überlegen, was passen könnte, ich durchstöber dadurch auch viel entsprechende Seiten im Internet. Oder wenn ich etwas in der Stadt sehe, was passen könnte, kaufe ich es, auch wenn der Zeitpunkt des Schenken noch lange hin ist.
    Ich mache auch gerne zwischendurch kleine Geschenke,um dem anderen Dankbarkeit zu zeigen oder einfach eine kleine Freude zu machen.
    Ich finde es schön, wenn ich mit Dingen beschenkt werde, wo der andere sich auch Gedanken gemacht hat. Ich mag sehr gerne sehr persönliche individuelle Geschenke, weniger praktische Geschenke.
    Dieses Jahr bekomme ich Beauty Geschenke, da freue ich mich schon drauf.

  4. #4
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    6,615
    Gern verschenke ich Dinge, die sich verbrauchen. Besondere Lebensmittel oder Körperpflege. Oder den supergenialen Fleckentferner von The Laundress, ein Dauerbrenner und hat schon so einige Stücke gerettet. Einiges bringe ich auch von meinen Reisen mit, lokale besondere Lebensmittel meist. und wenn ich im Ausland zu tun habe, bringe ich Niederegger Marzipan für das dortige Team mit. Was typisch Deutsches halt.

    Gar nicht verschenke ich Stehrumchen, irgendwelches Deko-Zeugs ohne weitere Funktion. Duftkerzen sind da das Äusserste.

    Dann gern Haushaltskram, Bekleidung oder sehr hochwertige Heimtextilien. Mein Schwager freut sich immer über nützliches für die Küche oder Kochbücher. Meine Schwester über schöne Bekleidung oder Schmuck. Meine Nichte wünscht sich dieses Jahr einen Fön und hat mich als Kompetenzzentrum dafür ausgesucht. Technikkram, die Toniebox ist bei meinen Nichten und Neffe immer noch gern und viel im Gebrauch und Tonies gehen immer. Und natürlich Lego.

    Meinem Mann schenke ich gern Reisen, Konzerttickets, gemeinsame Unternehmungen.

    Zu Weihnachten überlege ich mir immer ein kleines Teil, dass jeder bekommt: ein Jahr war es ein Miniduschgel von Molton Brown, ein anderes Jahr eine kleine Dose Kusmi Tee, Minizahnpasta von Marvis, besondere Pralinen. Davon kaufe ich dann ca. 15 Stück ein paar in Reserve und habe über die Feiertage immer eingepackt dabei, falls bei einer unserer Bescherungen jemand dabei sein sollte, der nicht vorher angekündigt war. Kommt in eine Patchwork Familie schon mal vor. Oder falls ich sonst auf jemanden treffe, der eine kleine Aufmerksamkeit bekommen soll.

    Da fällt mir ein, es wird höchste Zeit für die Weihnachtsbestellung bei Fortnum & Mason.
    “There are many ways you can establish your own path,” he said, sounding very much like the teacher he is. “The reason I love my catch phrase, ‘Make it work,’ is because it is not just about what is happening in the workroom, it is about life. Taking the existing conditions, the things we have available to us, and rallying them to ascend to a place of success.” (Tim Gunn)

  5. #5
    Registriert seit
    07.06.06
    Beiträge
    17,782
    Ic finde sinnvolle Geschenke auch richtig toll. Meine RB bekommt zu Weihnachten einen Tankgutschein und wir wünschen uns eine Lampe und Geschirr, das Kind soll ein Bett bekommen. Nicht noch ein Hinstellerchen oder Halstuch bitte.
    What if I fall? Oh but my darling what if you fly? E.H.

  6. #6
    Registriert seit
    31.07.15
    Ort
    London
    Beiträge
    1,409
    Ich schenke gern und mache mir recht lange Gedanken, wem ich was schenken kann. Oft sind das Dinge, auf die die Beschenkten nicht unbedingt selbst kommen würden bzw. selbst kaufen würden und sich dann umso mehr freuen.
    Bei meinem Schwager war das ein signiertes Buch des Abenteurers Levison Wood. Der Partner meiner Schwiegermutter bekam ein Selbstversorgerbuch, das er seitdem nicht mehr aus der Hand legt. Bei meinem Mann waren es Zeichenkurs und eine Stunde im Velodrom.

    Wünsche erfülle ich auch gerne, wo ich allerdings einen Strich ziehe sind “praktische” Wünsche wie Unterwäsche oder Socken.

    Unsere Familien bekommen jedes Jahr den obligatorischen Fotokalender.

    Meine eigenen Wünsche überlege ich mir auch lange. Ich möchte Freude an den Dingen haben, die ich bekomme. Das sind dann Jahresmitgliedschaften, bestimmte Kochbücher, Stücke für mein Pandoraband oder Imkerhonig.

    Für das Kind wünschen wir uns Dinge, die mitwachsen. Tonies, neue Teile für die Eisenbahn oder Bücher (vor allem wenn es ein englisches Pendant gibt)

  7. #7
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    19,261
    Ich bekomme sehr gerne schöne Dinge geschenkt
    Ich liebe zum Bespiel Gläser.
    Letztes Jahr hab ich mir wunderschöne, dunkelrote Wassergläser von Lambert gewünscht.
    Ein andermal Champagnerschalen (nicht Flutes).
    Oder, auch von Lambert, einen grossen, flachen Korb für Zeitschriften.
    Ich freue mich auch über Aufenthalte in Lieblingshotels.
    Oder eine Fahrt an einen schönen Ort inkl. Mittagessen.
    Oder über ein paar Packungen Papierservietten mit schönen Motiven.
    Oder Leinenservietten.
    Eine spezielle Christbaumkugel.
    Ein zartes Porzellanschälchen für ein paar Kekse oder Pralinés.
    Feine Seifen.
    Olivenöl, spezielles Salz usw.
    Meine Tochter hat mir mal einen weissen Porzellanteekrug mit goldenem Krönchen auf dem Deckel geschenkt, den liebe ich heiss und innig
    Oder die Cool neutrals Eye Palette von Dior, die war auch ein Volltreffer.

    Ähnlich schenke ich auch, Bodycream von Jo Malone, Kuscheldecke, Duft wurden letztes Jahr gewünscht, das machte es leicht.
    Mein Mann, der ein Shoppingmuffel ist, freut sich über Hemden.
    Und über Fotobücher.
    Steakmesser hab ich schon verschenkt, massives Schneidebrett, Mörser mit passenden Gewürzen
    Trinkflasche zum Mitnehmen.....

    Fazit: die Dinge müssen, neben evtl. praktischem Nutzen, auch mein Auge und mein Herz erfreuen

  8. #8
    Registriert seit
    29.09.07
    Beiträge
    11,924
    ich bin ein schlechter Schenker und auch eine schlechte Empfängerin, daher haben wir in Familie und Freundeskreis das Schenken zu Weihnachten und Geburtstag eingestellt, wir laden gerne zum Essen ein und sparen da auch nicht, aber Geschenke kaufen machte mir nie Spaß und die meisten Geschenke die ich bekommen habe, haben mich auch nicht so sehr erfreut, ich weiß der Gedanke zählt aber da bin ich eher praktisch veranlagt, dann lieber nur Zeit miteinander verbringen und gut

  9. #9
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    22,125
    Aaahhh, mein Beitrag von gestern ist gar nicht da

    Ich schenke gerne und bekomme auch gerne welche. Mit Rosen oder Eiffelturm drauf trifft man bei mir fast immer ins Schwarze.
    Ich muss nur wenige Menschen das Jahr über und zu Weihnachten beschenken und da nehme ich mir die Zeit und stöbere und versuche auch mich zu erinnern, was derjenigen mal gefallen hatte. Manchmal mache ich mir auch Notizen.

    Dieses Jahr wird es nicht so leicht, aber so ein zwei Ideen habe ich schon...
    Never judge a book by its cover...

  10. #10
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    10,241
    Anzeige
    @ Tommasina

    Jetzt hast du mir eine große Freude gemacht mit dem Hinweis auf die Lambert-Gläser. Die suchte ich vergebens, nachdem ich bei einer Einladung solche gesehen habe. Schlichte Wassergläser in zarten Farben, das so schön aus. Da gehe ich stöbern, dann habe ich was für meine Wunschliste.

    Überhaupt gefällt mir deine Liste sehr .


Ähnliche Themen

  1. Wer bin ich und wer seid ihr?
    Von Tommasina im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.03.12, 18:23:28
  2. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 22.02.12, 14:57:30
  3. Wie alt seid ihr?
    Von LinniMaus im Forum That's Life
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 08.05.11, 22:14:18
  4. Was seid Ihr...
    Von Christine MC im Forum Beauty
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.02.04, 11:08:51
  5. Wie alt seid Ihr
    Von Bernd im Forum That's Life
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.01.01, 14:04:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •