Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Thema: Wie macht Ihr Eure Dusche sauber?

  1. #41
    Registriert seit
    07.02.11
    Beiträge
    5,406
    Anzeige
    gibt es gerade auch beim Lidl als XXL Flasche
    Liebe Grüsse, Velimaus

    "Wenn ich mal alt bin, möchte ich nicht jung aussehen, sondern glücklich."

  2. #42
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    22,385
    Vor nächstem Donnerstag kaufe ich gerade gar nichts. Aber Danke, vielleicht finde ich ja noch Restbestände wobei ich XXL Flaschen sehr unpraktisch finde. Nachfüllbeutel dagegen hört sich gut an.
    Never judge a book by its cover...

  3. #43
    Registriert seit
    12.11.01
    Beiträge
    4,409
    Zitat Zitat von PrinzessinS Beitrag anzeigen
    Das ist Quatsch. Gerade in Bädern mit Fenstern entsteht oft Schimmel durch Fehlplanungen (Stichwort Kältebrücke).
    Genau. Wir haben auch ein Bad ohne Fenster. Abluftgerät an der Decke und nach dem Duschen die Tür ne Weile offen stehen lassen reicht. Und ich wundere mich, dass einige nach dem Duschen frieren. Heizt Ihr die Bäder nicht? Zumal Wärme auch vor Schimmel schützt.
    Fliesen und Duschtüren haben einen Lotusblüten-Abperleffekt.
    Mir geht schon diese Abzieherei nach dem Duschen sowas von auf den Sack, dass ich am liebsten überhaupt nicht duschen würden, wäre es nicht gesellschaftlich nicht so verpönt.
    Somit käme mir auch im Leben nicht in den Sinn die Dusche abzutrocknen. Dann würde ich wirklich nicht mehr duschen, sondern wie früher: am Waschbecken mit Waschlappen.

  4. #44
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    2,583
    Zitat Zitat von Anke B Beitrag anzeigen
    Dann würde ich wirklich nicht mehr duschen, sondern wie früher: am Waschbecken mit Waschlappen.
    Ich dusche auch nur jeden 2. Tag, wenn eh die Haarwäsche ansteht, und am anderen Tag mache ich genau das: Waschbecken und Waschlappen. Reicht völlig aus.
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  5. #45
    Registriert seit
    12.11.01
    Beiträge
    4,409
    Zitat Zitat von Rosine Beitrag anzeigen
    Ich dusche auch nur jeden 2. Tag, wenn eh die Haarwäsche ansteht, und am anderen Tag mache ich genau das: Waschbecken und Waschlappen. Reicht völlig aus.
    Ich hätte es nicht gewagt zu schreiben Aber fast so mache ich das tatsächlich auch Allerdings noch schlimmer: ich dusche nur zweimal die Woche.
    Aber die zweimal sind schon nervig.
    Allein die ganzen Haare von den Flächen der Duschkabine und vom Körper zu puzzlen...

  6. #46
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    22,385
    Ich finde es nicht anormal, nicht jeden Tag zu duschen sondern sich auch mal "nur" zu waschen...

    Wenn ich zu Hause oder krank bin, fällt auch bei mir mal ein Tag aus.
    Nach der Arbeit abends muss es aber sein, ist aber mehr so ein Wohlfühlding, oftmals auch eine Haarwäsche zwischendurch, wenn ich mit Pigmenten gearbeitet habe.
    Never judge a book by its cover...

  7. #47
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    25,114
    Zitat Zitat von juttali Beitrag anzeigen
    Ich hatte jetzt einige Jahre keins und muss sagen, das es bei der im April/Mai beginnenden Wohnungssuche kein Kriterium war.
    Die neue Wohnung hat ein Fenster.
    Das ist schön aber wäre nie ein KO Kriterium gewesen.
    Ja, ist ja völlig in Ordnung. Für mich wäre es ein Ausschluss-Kriterium gewesen. Ich würde mich in einem fensterlosen Raum nicht wohlfühlen.

    Und zu der Schimmelfrage: Ich glaube nicht, dass das Quatsch ist. Richtiges Lüften wird immer wieder empfohlen, wenn es um die Vermeidung von Schimmel geht - und da ich noch nie Schimmel in einem Bad hatte - alleine die Vorstellung bereitet mir Unbehagen - scheint da was dran zu sein, dass das eben doch sehr hilfreich ist.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  8. #48
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    22,385
    Zu Schimmel habe ich mich nicht geäußert, weil ich keinen habe und ich wohne in der Wohnung mit Unterbrechungen seit über 24 Jahren.
    Eine Freundin und mein Cousin haben hier zwischenzeitlich gewohnt und wohl auch alles richtig gemacht...
    Never judge a book by its cover...

  9. #49
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    25,114
    Zitat Zitat von juttali Beitrag anzeigen
    Zu Schimmel habe ich mich nicht geäußert, ...
    Nein, aber andere.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  10. #50
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    53,978
    Anzeige
    Zitat Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
    Ja, ist ja völlig in Ordnung. Für mich wäre es ein Ausschluss-Kriterium gewesen. Ich würde mich in einem
    fensterlosen Raum nicht wohlfühlen.
    Das sagt sich so leicht. Ich bin auch froh, eins zu haben. Aber heutzutage kann man sowas hierzulande kaum als Kriterium hernehmen.
    Dafür ist der Wohnungsmarkt vielerorten einfach viel zu umkämpft. Die meisten sind ja froh, überhaupt etwas halbwegs bezahlbares zu finden.
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

Ähnliche Themen

  1. Milde Reinigung gesucht die wirklich sauber macht...
    Von Whiteline1976 im Forum Beauty
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.01.12, 20:46:24
  2. Wie macht ihr eure Bolognese ?
    Von Marge im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.11.11, 00:01:23
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.03.08, 11:07:00
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.06, 14:04:31
  5. Was macht Ihr für Eure Füße?
    Von asmaus im Forum Beauty
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.02, 10:17:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •