Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Nachhaltige Beautyprodukte

  1. #11
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    21,250
    Anzeige
    Ich hab gestern im dm zwischen den ganzen Duschgelflaschen von alverde eine "feste Duschpflege" gefunden - früher auch bekannt als Seife Das treibt schon seltsame Blüten... aber zum Thema: Seife und festes Shampoo statt Plastikflaschen, Spülmittel im 5l-Karton und dann umfüllen, abschminken mit schäumender Reinigung und Wasser.
    Mein neuer Blog: fabshamans.berlin - schamanisches Leben in Berlin.

  2. #12
    Registriert seit
    21.12.08
    Beiträge
    7,200
    Ich verwende zum Duschen auch nur noch die ArztSeife von Speick. Creme etc. von Hauschka in Glas oder Metall-Tube. Spülmittel ist noch ein ungelöstes Thema; Shampoo und Zahnpasta dito. Früher gab es doch dieses Zahnpulver Merfluan, gibts das noch? Edit: scheinbar nicht, aber andere Zahnsalze.
    In a real dark night of the soul it is always three o'clock in the morning (F.S. Fitzgerald)

    Es gibt nur eine Zeit, zu der es wesentlich ist, aufzuwachen - diese Zeit ist jetzt. (Der Erleuchtete)

    Lower your expectations...

  3. #13
    Registriert seit
    19.06.05
    Beiträge
    11,397
    Und ich werd nicht müde auf Steffis Seite hinzuweisen: zerowaste familie https://www.zerowastefamilie.de/Das-Badezimmer.htm
    Für mich nur die Weinkarte, bitte

  4. #14
    Registriert seit
    09.06.13
    Beiträge
    711
    Bei mir ist sicher noch viel Luft nach oben, aber ich versuche nach und nach auf umweltschonende Produkte umzusteigen.

    Statt Shampoo verwende ich Haarseife, bei der Zahnpasta bin ich auf das Zahnpulver von Manufactum umgestiegen. Körperpflege nutze ich von Hauschka, die ist meist in Glasflaschen statt Plastik. Körperpeeling mache ich selbst aus Salz und Olivenöl.

    Seife kann ich weder im Gesicht noch am Körper nutzen. Das trocknet zu sehr aus. Ich habe schon Seifen aus diversen Seifenshops versucht. Alles nichts.

  5. #15
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    19,334
    Wir könnten auch wieder mit Randensaft (Rote Bete) Wangen und Lippen färben.

  6. #16
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    25,068
    Zitat Zitat von Tommasina Beitrag anzeigen
    Wir könnten auch wieder mit Randensaft (Rote Bete) Wangen und Lippen färben.
    Wenig nachhaltig. Das Zeug wird zu schnell schlecht.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  7. #17
    Registriert seit
    17.10.03
    Beiträge
    2,955
    Lush hat übrigens auch feste Spülung. Davon habe ich eine seit zwei Jahren. Der Verbrauch ist minimal. Sie riecht sehr gut nach Wacholder, aber macht meine Haare etwas schlapp. Ich bin nur so lala zufrieden. Im Bereich Spülung und Kur gibt es aber sonst kaum etwas, oder? Ich hätte gerne noch etwas, das mein Leave In ersetzt.

  8. #18
    Registriert seit
    29.08.09
    Ort
    RLP
    Beiträge
    1,135
    Rosenrot hat festen Conditioner und Haarbalsam.
    Liebe Grüße
    Catweezle

  9. #19
    Registriert seit
    14.05.13
    Beiträge
    2,084

  10. #20
    Registriert seit
    15.02.18
    Beiträge
    221
    Anzeige
    Zitat Zitat von Tommasina Beitrag anzeigen
    Wir könnten auch wieder mit Randensaft (Rote Bete) Wangen und Lippen färben.
    Finde ich auch. Oder uns die Haare mit Lehmerde färben. Soll einen guten Stand geben. Krümelt nur.

Ähnliche Themen

  1. Nachhaltige Nagelhautpflege
    Von nicole. im Forum Beauty
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.10, 20:01:46
  2. Beautyprodukte
    Von ma_ne82 im Forum Beauty
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.05.10, 07:29:55
  3. Eure TOP 10 Beautyprodukte?
    Von GlamourGirl im Forum Beauty
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 03.05.09, 13:28:57
  4. Ricarda M. Beautyprodukte
    Von Dana511 im Forum Beauty
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.12.07, 14:26:20
  5. beautyprodukte in usa...
    Von Moonie20 im Forum That's Life
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.01, 21:37:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •