Seite 1 von 12 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 120

Thema: Heizung an - wo, wann, wie heizt ihr?

  1. #1
    Registriert seit
    06.01.06
    Beiträge
    2,690

    Standard Heizung an - wo, wann, wie heizt ihr?

    Anzeige
    Bei uns zu Hause gibt es immer mal wieder Diskussionen darüber; einerseits wollen wir natürlich nicht frieren, andererseits auch sparen

    Ich habe mich auch schon über Google schlau gemacht, aber mich würde euer Heizverhalten interessieren,
    wie kommt ihr am besten durch den Winter?

    WO heizt ihr? Welche Räume werden bei euch daheim geheizt, welche nicht?

    WANN heizt ihr? Lasst ihr die Heizung z. B. tagsüber, wenn alle in der Arbeit sind klein weiterlaufen, oder erst wenn ihr daheim seid?

    WIE heizt ihr? Damit meine ich z. B. die Einstellung auf dem Thermostat, Stufe 3 ist ja bekanntlich die Grundeinstellung (Sonne) und bedeutet 20 Grad.

    Bin gespannt
    Stell dir vor, du bist eine Farbe.
    Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es gibt immer jemanden,
    dessen Lieblingsfarbe du bist

  2. #2
    Registriert seit
    14.05.13
    Beiträge
    2,084
    Bei uns wird nur im Wohnzimmer geheizt und ich stelle das Thermostat nach Wochentagen und Uhrzeiten ein.
    Ab 9 Uhr hat es so 20 Grad und Abends gegen 18.00 heizt er wieder bisserl ein auf 22 Grad. Am Wochendende wirds erst ab 10.00 Uhr wärmer.
    Wir heizen über eine Gastherme, die kann ich auf "Sommer" und "Winter" stellen (vor allem wegen Warmwasser, im Winter heizt sich das Wasser dann schneller auf).

    Im Schlafzimmer mag ich es kühl nachts und da das Bad innenliegend ist, ist es dort nie kalt.

  3. #3
    Registriert seit
    07.01.07
    Beiträge
    4,985
    Bei uns sorgt das auch immer wieder für Diskussion. Wir wohnen in einer Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus und da geht die Heizung erst ab einer bestimmten dauerhaften niedrigen Außentempereatur, meist Ende September an.

    Mein Mann und ich mögen es beide warm, bei anderen Zuhause frieren wir eigentlich immer ;-). Wir haben daher auch reletiv hohe Heizkosten aber wir heizen in Wohnzimmer und Küche (offener Raum), Arbeitszimmer und Bad. Wir haben solche Smart Thermostate, die man über eine Handy App steuern und programmieren kann. Das ist echt super. Wir programmieren z.B. in der Woche so, dass die Heizung im Bad und im Wohnbereich angeht, kurz bevor wir aufstehen und wenn wir beide aus dem Haus sind ist sie etwas niedriger programmiert. bevor wir dann nach Hause kommen wieder wärmer. Auch längere Abwesenheit kann man programmieren und für uns funktioniert das sehr gut.
    Don´t be bitter - glitter!

  4. #4
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3,840
    Ich habe eine alte Ölheizung aus den 70ern, die ich demnächst ersetzen möchte. Durch was weiß ich noch nicht genau.

    Im Haus habe ich die Heizung im Wohnzimmer auf 3 stehen, wenn ich zuhause bin, in Flur und Küche steht sie auf 2 und im Bad meistens zwischen 3 und 4. Das Schlafzimmer wird nicht geheizt, auch wenn ich das unangenehm finde. Da oben alles offen ist, ist es dort, bis auf das Bad, sehr kalt.

  5. #5
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    453
    Wohnzimmer ab 17 Uhr bis etwa 22 Uhr, Temperatur: 18 bis 19 Grad
    Bad morgens von 6 bis halb neun und abends von halb fünf bis sieben Uhr: 21 Grad
    Küche morgens von sechs bis neue und abends von halb fünf bis sieben Uhr: 19 Grad, dazwischen 16 Grad
    Büro nur, wenn ich längere Zeit arbeite und dabei dann friere.

    Wir sind recht sparsam, ziehen notfalls eine Strickjacke an und hängen uns eine Decke über die Knie.
    "Schönheit beginnt in dem Moment, in dem du beschließt, du selbst zu sein." - Coco Chanel

  6. #6
    Registriert seit
    29.09.07
    Beiträge
    11,955
    wir haben leider eine sehr träge Niederenergie Fußbodenheizung, daher ist bei uns dauerhaft 22 Grad im Bad, Büro und Wohnzimmer/Küche/Essbereich, das Schlafzimmer, Flur und Gäste-WC stehen bei 18 Grad, wenn einer von uns baden oder sonstige längere Aufenthalte im Bad vorgesehen sind muß man schon morgens um deutlich erhöhen, damit das abends erreicht ist

  7. #7
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    31,575
    Ich habe eine Warmmiete und ich habe derzeit folgende Einstellungen:

    1 Heizkörper im Wohnzimmer auf 4 (leider steht das Sofa davor , deshalb auf 4)
    1 x Wohnzimmer auf 3
    1 x Bad auf 3
    1 x Schlafzimmer auf 1.5 (am Abend drehe ich mal kurz für 1 Stunde auf 2.5)
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  8. #8
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    19,334
    Im Wohn/Esszimmer brauche ich 23 Grad, sonst ist mir nicht wohl.
    Es ist zur Küche und den Flur hin offen.
    In den Schlafzimmern ist die Heizung normalerweise ausgestellt, es stehen aber die Türen offen.
    Falls es mal wirklich über einige Zeit unter Null Grad hat, stelle ich auf niedriger Stufe ein.

    Mein Bad ist geheizt, keine Ahnung, auf wieviel Grad, so, dass es mir angenehm ist.
    Das Bad meines Mannes ist nicht geheizt, da wir Bodenheizung haben und dort das Katzenklo steht, was, wenn der Boden warm ist, eine etwas unglückliche Kombination ist.
    Aber auch dort steht die Türe offen, so dass etwas Wärme vom Flur reinkommt.

    Wir haben noch ein grosses Büro/Medienzimmer, da steht der TV, dort ist auch auf etwa 23 Grad geheizt, denn dort sitzen wir nur rum und mögen nicht frösteln.

    Unsere Bodenheizung ist träge, so dass wir möglichst nicht viel rumschrauben.
    Nachts fährt sie aber zurück.
    Geändert von Tommasina (21.11.19 um 13:47:13 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    53,905
    Ich heize noch nicht. Hab 20,5°C im WZ. Mehr brauche ich nicht. Wenn es draußen kalt wird und meine Raumtemperatur unter 20 Grad absinkt, denke ich mal darüber nach.
    Schlafzimmer und Küche heize ich grundsätzlich nicht.
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

  10. #10
    Registriert seit
    14.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,738
    Anzeige
    Ich heize auch noch nicht - dafür muss es erst noch kälter werden . So habe ich ca. 18 Grad - sehr angenehm .

Ähnliche Themen

  1. Heizt hier jemand mit Erdwärme? Monatliche Kosten?
    Von GlamourGirl im Forum That's Life
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.10, 18:25:22
  2. heizt ihr?
    Von apia im Forum That's Life
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 08.09.10, 18:31:26
  3. heizung an?
    Von apia im Forum That's Life
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 02.11.08, 20:32:56
  4. Heizt ihr schon?
    Von Bernadette im Forum That's Life
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.09.04, 19:50:11
  5. Wie heizt man am EFFEKTIVSTEN ???
    Von Cosmanova im Forum That's Life
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.03, 14:38:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •