Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Geschenk für 18 Monate altes Mädchen gesucht

  1. #31
    Registriert seit
    15.07.08
    Ort
    Im Rheinland-Outback
    Beiträge
    20,696
    Anzeige
    Zitat Zitat von kittylee Beitrag anzeigen
    Das Buch sollte man sich bei Interesse aber erstmal komplett durchlesen. Die Moral der Geschichte kommt wohl bei jedem anders an. Ich selbst finde das Buch ganz schlimm. Meine persönliche Zusammenfassung wäre, dass ein außergewöhnlich schöner Fisch von den anderen gemobbt wird und erst, als er sich selbst verstümmelt, darf er mit den anderen spielen. Das ist für mich keine Geschichte vom Teilen und von Akzeptanz anderer. Ich lese da nur Neid, Missgunst und die Erwartung, dass man sich aufgeben muss, wenn man etwas hat, das besonders ist oder man einfach nur anders ist, um teilzuhaben. Aber die Bebilderung ist schön.
    Huch - an eine solche Interpretation kann ich mich so gar nicht erinnern. Meine kleine Nichte hat das Buch und die CD in den 90ern abgöttisch geliebt und hatte sogar das Plüschtier dazu. Daher fiel mir der Regenbogenfisch wieder ein.

  2. #32
    Registriert seit
    20.03.07
    Beiträge
    20,314
    Zitat Zitat von Perlentaucher Beitrag anzeigen
    Aus der Reihe gibt es noch "Der Hummer hat Kummer" und "Der Biber hat Fieber" .
    Und der kleine Fuchs hört einen Mucks. Große Liebe meines Sohnes.

  3. #33
    Registriert seit
    31.07.15
    Ort
    London
    Beiträge
    1,533
    Hier werden die Bücher von Julia Donaldson und Axel Scheffler sehr geliebt. Erst zum Bilder gucken, Tiere und Dinge entdecken und nun als Geschichte zum Vorlesen und selber erzählen.

    Gerne gelesen bzw. angeschaut werden der Stockmann, Für Hund und Katz ist auch noch Platz, Die Schnecke und der Buckelwal - der Grüffelo war lange Zeit der Liebling und wurde nun abgelöst (vor allem vom Stockmann).

    Lego Duplo passt auch immer.

    Hier wurde und wird auch noch gerne mit Holz-Lebensmitteln gespielt. Da gibt es verschiedene Sets, z.B. von Hape oder PlanToys.

    https://www.tausendkind.de/spiellebensmittel-6702
    "That men do not learn very much from the lessons of history is the most important of all the lessons of history."

    Aldous Huxley

  4. #34
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13,282
    Anzeige
    Zitat Zitat von kittylee Beitrag anzeigen
    Das Buch sollte man sich bei Interesse aber erstmal komplett durchlesen. Die Moral der Geschichte kommt wohl bei jedem anders an. Ich selbst finde das Buch ganz schlimm. Meine persönliche Zusammenfassung wäre, dass ein außergewöhnlich schöner Fisch von den anderen gemobbt wird und erst, als er sich selbst verstümmelt, darf er mit den anderen spielen. Das ist für mich keine Geschichte vom Teilen und von Akzeptanz anderer. Ich lese da nur Neid, Missgunst und die Erwartung, dass man sich aufgeben muss, wenn man etwas hat, das besonders ist oder man einfach nur anders ist, um teilzuhaben. Aber die Bebilderung ist schön.
    So ähnlich ging es mir auch bzw. das man anderen was schenken soll /muss um gemocht zu werden.
    Wir haben das Buch (geschenkt bekommen) , aber die Geschichte enthält keinen Kontext, denn ich gerne weiter geben mag.

Ähnliche Themen

  1. Geschenk für viertes Kind (Mädchen) gesucht
    Von meialex76 im Forum That's Life
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.13, 10:27:53
  2. Geschenk für kleines Mädchen gesucht
    Von Mayanmar im Forum That's Life
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 23.12.12, 08:22:42
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.12.12, 08:45:04
  4. Geschenk für einen kleinen Jungen/ 12 Monate
    Von Minna-Maus im Forum That's Life
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.12.11, 20:32:06
  5. Geschenk für 7-jähriges Mädchen gesucht
    Von nicole. im Forum That's Life
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.12.10, 23:13:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •