Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Hilfe meine Hände, Lippen, Körper trocknen dahin...

  1. #11
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    25,794
    Anzeige
    Zitat Zitat von Mäusken Beitrag anzeigen
    Auf Urea würde ich erst später umsteigen, z.B. auf Iso-Urea.

    Weiterhin auch das Intervall der Körperpflege überprüfen, ....

    Auf die tägliche Zufuhr guter pflanzlicher Öle achten, Olivenöl, Leinöl, ..., auf Omega-3 und -6-Fettsäuren achten, eventuell mit Nachtkerzenöl ... ergänzen. Der Körper braucht essentielle Fettsäuren für die Bildung der hauteigenen Fette.
    Das Zitierte kann ich so unterschreiben. Urea geht eigentlich nur bei unverletzter Haut und auch nur, wenn es nicht anfängt zu brennen. Auf sowas muss man bei so sensibler Haut einfach achten.

    Ich habe quasi einen Pflegeplan für mich selbst erstellt und habe entsprechende Produkte im Haus und kann die nach Bedarf aufpimpen oder ergänzen.

    Gute Öle finde ich auch sehr wichtig. Und ich ergänze noch um das oft verlachte Wasser trinken. Wasser, und bitte recht viel davon, hilft der Haut durchaus.

    Die genannten Produkte sind sicherlich alle ok, aber entsprechendes findet man auch in der Drogerie, wenn man die Inhaltsstoffe kennt und - ganz wichtig - weiß, was einem gut tut. Das muss man allerdings rausfinden. Leider ist das oft mühsam.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  2. #12
    Registriert seit
    06.01.09
    Ort
    Germany
    Beiträge
    6,281
    Ich würde auch darauf achten, gutes Öl zu mir zu nehmen, ich hab gute Erfahrungen mit Schwarzkümmelöl.

    Und dann mal wirklich einen guten HA drauf schauen lassen. Du hast ja leider schon länger Probleme mit trockener Haut und da ist ein medizinischer Ansatz vielleicht nicht verkehrt.

    Gute Besserung!

  3. #13
    Registriert seit
    09.03.12
    Ort
    Wien
    Beiträge
    749
    Danke Euch, werde mir die einzelnen Produkte ansehen. Da ist sicher was dabei.

    Derzeit nehme ich:
    Yves Rocher Repair Körperlotion für den Körper
    Bienenpflegestift für die Lippen und
    Yves Rocher Lippenpflege
    Hände Kamill Handcreme Q10 u. abwechselnd Dove Spa Handcreme
    Geändert von Zoo13 (22.01.20 um 22:01:11 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    25,794
    Hm, die Dove Spa kenne ich nicht. Aber die Q 10 ist für wirklich trockene Hände nicht wirklich ausreichend (edit: Eigene Erfahrung).

    Versuch doch mal (auch um nicht immer was neues zu kaufen), etwas Q 10 und dann ausreichend Dove Spa dazu. Um die Haut mal so richtig aufzufüllen, kannst du Handcreme eincremen, einziehen lassen, wieder eincremen usw., solange bis die Haut nichts mehr aufnehmen will. Das kann man eine Zeitlang ruhig mal jeden zweiten Tag hintereinander machen. Wenn man noch Aufbrauchkandidaten hat, kann man die auch gut dafür nehmen.

    Die Lippen würde ich vorsichtig mit einem trockenen Handwaschlappen abreiben (um etwaige Hautfetzen zu lösen) und dann eine nährende Creme auftragen und einziehen lassen. Den Bienenpflegestift würde ich dann anschließend auftragen.

    Für den Körper würde ich tatsächlich Duschöl dazunehmen und die BL mit etwas Öl pimpen.
    Geändert von Gästin (22.01.20 um 23:30:35 Uhr)
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  5. #15
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    54,710
    Zitat Zitat von Sasch Beitrag anzeigen
    Für die Lippen: abends Honig drauf. Tagsüber vor allem nicht mit der Zunge drangehen.
    Wollte ich auch gerade empfehlen. Ist die absolute Sofortmaßnahme. Aber ich empfehle, ein Handtuch oder etwas in der Art aufs Kopfkissen zu legen. Und ggf. kleben morgens die Reste in den Haaren. Ich hab ja noch nciht so lange die Haare lang und musste dann ungeplant morgens die Haare waschen (was meinen Zeitplan komplett schrottet, weil die relativ dicken Haare einfach ewig zum Trocknen brauchen)
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

  6. #16
    Registriert seit
    14.06.00
    Ort
    LD, RLP
    Beiträge
    3,234
    Trinkst du genug?
    Auch von innen kann man etwas für die Feuchtigkeit der Haut tun.
    Ansonsten kann ich Arganöl sehr empfehlen.
    Heutzutage kennt man von allem den Preis, aber von nichts den Wert!
    (Oscar Wilde)


    "Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" (M.Gandhi)

  7. #17
    Registriert seit
    06.01.09
    Ort
    Germany
    Beiträge
    6,281
    Wie ist das bei dir mit dem schlafen?

    Schlafmangel entzieht gerade der Haut viel Feuchtigkeit. Ich merke das immer wieder bei mir, besonders jetzt, wenn es kalt ist, dass eine schlaflose Nacht Folgen hat....

    Aber es ist auch einfach so, trockene Heizungsluft und draußen Kälte, da macht die Haut schon was mit.

    Jedes Jahr wieder um 0 Grad fängt es bei mir auch an trockener zu werden.

  8. #18
    Registriert seit
    09.03.12
    Ort
    Wien
    Beiträge
    749
    Trinken tue ich mehr als genug, Schlaf habe ich auch genug

  9. #19
    Registriert seit
    27.03.03
    Beiträge
    199
    Mich rettet die Vitop forte von Dermasence gut über den Winter.

  10. #20
    Registriert seit
    09.07.07
    Beiträge
    3,544
    Anzeige
    Ich kann die "Skin Food Lip Butter" Intensive Soforthilfe von WELEDA wärmstens empfehlen. Die hat mir bei trockenen Lippen schon nach einmaligem Auftragen sehr geholfen!

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Meine Hände knittern...
    Von Nordstern im Forum Beauty
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.02.15, 09:00:20
  2. Hilfe - meine Hände!!!
    Von Exuser 25 im Forum Beauty
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.12.14, 23:26:30
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.10, 14:16:07
  4. HILFE - meine Lippen sind so trocken!
    Von frechemichi im Forum Beauty
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 21:11:30
  5. meine Hoffnung schwindet dahin...
    Von Souriette im Forum Beauty
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.04.04, 14:40:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •