Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83

Thema: Heuschnupfen 2020

  1. #71
    Registriert seit
    29.09.07
    Beiträge
    13,161
    Anzeige
    Toi toi toi, ich hoffe die Schwarzkümmel- und Nachtkerzenöl Kur wirkt, weder bei meinem Mann noch mir irgendein Anzeichen

  2. #72
    Registriert seit
    19.07.07
    Ort
    FFM
    Beiträge
    18,085
    Ich vertrage leider Schwarzkümmelöl-Kapseln nicht und mir geht’s dieses Jahr jetzt schon bescheiden. Meine Augen jucken so doll und tränen, mein rechtes Auge ist knallrot und geschwollen. Heute früh konnte ich auf der Seite kaum gucken, weil alles dicht war.

  3. #73
    Registriert seit
    11.01.07
    Beiträge
    11,221
    Im Gegensatz zu den letzten Jahren habe ich jetzt schon Symptome, die mich so stören, daß ich Lorano einnehmen mußte. Vor allem Halsbrennen abends und nachts und zwischendurch richtige Anfälle. Mein Mann meinte schon, daß das Immunsystem, weil es wegen der Maske den ganzen Winter lang nicht so richtig gefordert wurde, nun richtig aufdreht.
    "Wer immer erreichbar ist, gehört zum Personal." (Karl Lagerfeld)

  4. #74
    Registriert seit
    21.12.08
    Beiträge
    8,134
    Bei mir ist es auch wieder ziemlich schlimm gerade. Ich frage mich nur, warum ich so eine Art Bindehautentzündung immer nur auf dem rechten Auge bekomme, NIE auf dem linken. Bißchen Abwechslung wäre doch mal nett
    Halsbrennen habe ich schon seit Ende Februar. Ich kann ja leider von den ganzen Cetirizinen etc. nix nehmen, weil ich bei allen schlimme depressive Verstimmungen als Nebenwirkung bekomme.

  5. #75
    Registriert seit
    21.09.00
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    4,904
    Ich komme mit Fexofenadine (keine depressiven Verstimmungen, keine Müdigkeit, hilft innerhalb von 10 Minuten) und Opatanol für die Augen sehr gut zurecht.
    VG
    Karin :-)

    Das Heute - richtig gelebt -
    macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück
    und das Morgen
    zu einer Vision voller Hoffnung

  6. #76
    Registriert seit
    21.12.08
    Beiträge
    8,134
    Die kenne ich gar nicht, danke, werde ich mal recherchieren.

  7. #77
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,676
    Ich kann wirklich die Desensibilisierung empfehlen auch wenn die Behandlung sehr lange dauert.
    Endlich habe ich letztes Jahr im Januar damit angefangen um meine immer schlimmer werdende Allergie gegen Birkenpollen zu behandeln.
    Schon letztes Jahr im März hatte ich eine deutliche Verbesserung gemerkt und fast keine Symptome mehr.
    Diese Therapie behandelt ja nicht nur die Symptome der Allergie, wie die ganzen Histaminika, sondern führt zu einer Heilung.

    Meine Allergie gegen Roggen und Gräsern ist ebenfalls nach einer erfolgreichen Desensibilisierung nie wieder zurückgekommen.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  8. #78
    Registriert seit
    19.07.07
    Ort
    FFM
    Beiträge
    18,085
    Zitat Zitat von Heather Beitrag anzeigen
    Bei mir ist es auch wieder ziemlich schlimm gerade. Ich frage mich nur, warum ich so eine Art Bindehautentzündung immer nur auf dem rechten Auge bekomme, NIE auf dem linken. Bißchen Abwechslung wäre doch mal nett
    Halsbrennen habe ich schon seit Ende Februar. Ich kann ja leider von den ganzen Cetirizinen etc. nix nehmen, weil ich bei allen schlimme depressive Verstimmungen als Nebenwirkung bekomme.
    Ich hab das auch immer nur rechts. Auch Ausschlag am Hals von den Pollen habe ich nur rechts.

  9. #79
    Registriert seit
    21.12.08
    Beiträge
    8,134
    Das ist ja merkwürdig...

  10. #80
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    53,433
    Anzeige
    Bei mir ist es auch immer das rechte Auge

    Ich habe schon 2 Desensibilisierungen gemacht. Eine über mehrere Jahre mit Ende 20 und eine über 4 Wochen vor ein paar Jahren.
    Beides hat immer eine Besserung für eine gewisse Zeit gebracht.

    Dieses Frühjahr bin ich natürlich wieder dabei, allerdings nicht so schlimm wie vor ein paar Jahren noch.
    Manche Menschen sind furchtbar einfach, andere sind einfach furchtbar

Ähnliche Themen

  1. Reading Challenge 2020
    Von LieseLotte im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.12.20, 16:31:11
  2. Sport-Thread 2020
    Von Layla im Forum Diät & Fitness
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.10.20, 21:38:04
  3. Der Bachelor 2020
    Von Mayanmar im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 06.03.20, 12:23:27
  4. Buchhaltung 01/2020
    Von Luna75 im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.20, 11:30:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •