Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Fragen zur Gleichtsichtbrille

  1. #11
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    49,226
    Anzeige
    Meine Gleitsichtbrille mit hochbrechenden Gläsern (sonst hätte ich nämlich Colaflaschenböden im Gesicht) hat bei Fielmann zwischen 600 und 700 € gekostet.

    Ich trage seit meinem 12 Lebensjahr Brille und habe die verschiedensten Optiker durch. Mittlerweile gehe ich nur noch zu Fielmann oder Apollo.
    Einen qualitativen Unterschied merke ich da nicht, es kostet nur erheblich weniger.
    In a world that has decided, that it's going to lose its mind
    Be more kind, my friends, try to be more kind
    - Frank Turner -

  2. #12
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9,956
    Zitat Zitat von Sonnenschein110 Beitrag anzeigen
    dIch muss da den Auftrag erteilen, wo das Gestell gefällt.
    Nein, das musst du nicht. Du kannst das von dir favorisierte Gestell bei optiker x kaufen und dir die Gläser von Optiker y einsetzen lassen.

    Meinem Sohn hat zum Beispiel kein Gestell bei fielmann gefallen, sondern Eines von Bode. Das haben wir dort gekauft und sind mit dem Gestell zu Fielmann, weil dort die Gläser am Günstigsten sind.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  3. #13
    Avatar von HopiStar
    HopiStar ist offline Queen of f***g everything
    Registriert seit
    08.07.01
    Beiträge
    111,928
    Bei Mister Spex z.B. kannst Du Brillen zur Anprobe bestellen kaufen und sollte eine Gefallen, kannst Du vor Ort passende Gläser einsetzen lassen.
    Im Grunde ist ein Diamant auch nur ein Stück Kohle, das die nötige Ausdauer hatte

    Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel wohlbehalten und in einem attraktiven und gut erhaltenen Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt, und dabei jubelnd …WOW, was für ein Ritt...!

  4. #14
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    15,464
    Würdet ihr mal hier lesen und evtl kommentieren? Danke!
    https://www.beautyboard.de/showthrea...kov-o-%C3%A4-)
    Von Natur aus sind alle Menschen gleich. Mir jedenfalls.

  5. #15
    Registriert seit
    23.05.05
    Beiträge
    2,220
    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Nein, das musst du nicht. Du kannst das von dir favorisierte Gestell bei optiker x kaufen und dir die Gläser von Optiker y einsetzen lassen.

    Meinem Sohn hat zum Beispiel kein Gestell bei fielmann gefallen, sondern Eines von Bode. Das haben wir dort gekauft und sind mit dem Gestell zu Fielmann, weil dort die Gläser am Günstigsten sind.
    Und das geht einfach so? Hast du dann gesagt, dass dir die Gläser zu teuer sind? Die haben ja sicher gefragt, warum du nur das Gestell möchtest. Ich frage mich nur, was an den Gläsern von Fielmann so anders ist, dass die Gläser gleich mal 300 Euro günstiger sind, als anderswo.
    Geändert von Sonnenschein110 (23.02.20 um 09:33:20 Uhr)

  6. #16
    Avatar von HopiStar
    HopiStar ist offline Queen of f***g everything
    Registriert seit
    08.07.01
    Beiträge
    111,928
    Du bist doch Kunde. Du musst Dich doch nicht rechtfertigen, was Du kauft oder nicht kaufst.

    Ich habe z. B. einmal ein Gestell gekauft, weil ich es so schön fand und es gerade im Ausverkauf war. Gläser habe ich mir erst deutlich später rein machen lassen.

    Grosse Ketten bekommen wahrscheinlich ganz andere Preise bei den Herstellern und Ladenlokal und Personal und Arbeit wird bei den kleinen Optikern wahrscheinlich anders kalkuliert werden müssen. Und sie haben eine andere Kundschaft.

    Sehr vergleichbar finde ich das bei Kontaktlinsen. Für das gleiche Fabrikat würde ich über meinen Optiker ein Vielfaches bezahlen, als wenn ich sie im Internet bestelle.
    Im Grunde ist ein Diamant auch nur ein Stück Kohle, das die nötige Ausdauer hatte

    Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel wohlbehalten und in einem attraktiven und gut erhaltenen Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt, und dabei jubelnd …WOW, was für ein Ritt...!

  7. #17
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9,956
    Zitat Zitat von Sonnenschein110 Beitrag anzeigen
    Und das geht einfach so? Hast du dann gesagt, dass dir die Gläser zu teuer sind? Die haben ja sicher gefragt, warum du nur das Gestell möchtest. Ich frage mich nur, was an den Gläsern von Fielmann so anders ist, dass die Gläser gleich mal 300 Euro günstiger sind, als anderswo.
    Natürlich kann ich einfach „nur“ ein Gestell kaufen. Ich bin doch nicht beim Optiker in Erklärungsnot und gefragt wurde ich auch nicht, weshalb ich nur das Gestell kaufe
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  8. #18
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    32,420
    ich habe auch schon einfach ein Gestell so gekauft, kein Problem.

    Apollo-Optik hat derzeit ein Angebot: 2 Gleichtsichtbrillen für 400 € mit hochwertigen Gläsern. Vielleicht sollte ich da mal zuschlagen, Gleitsicht täte nämlich auch langsam Not.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  9. #19
    Registriert seit
    23.05.05
    Beiträge
    2,220
    Ich war mutig und hab die Tage eine Brille bei pro Optik gekauft. So eine, wo man die Bügel tauschen kann- von eye:max. So ganz glücklich bin ich nicht, sie sieht nämlich fast genau so aus, wie meine alte, nur etwas kleiner. Aber die Auswahl ist echt mager, wenn die Gläser nur 48-49 cm sein sollten.Ist ja fast schon eine Kinderbrille. Wenigstens werden so die Gläser nicht so dick und ich kann in Sachen Bügel bissel Pep rein bringen. Nun will ich ja die Gläser von Fielmann- ich hoffe, das klappt dann auch.Begeistert werden sie nicht sein, wenn ich die Fassung von woanders bringe, die Bügellänge muss auch noch angepasst werden. Hoffe aber, es wird auch eine runde Sache- wegen Zufriedenheitsgarantie und co. Die von Pro Optik war aber auch nicht so begeistert, als ich sagte ich will erstmal nur die Fassung kaufen. Die hat ewig geredet, weil ich gesagt hab, dass ich noch kein Rezept hab ( was anderes ist mir nicht eingefallen), erst einen Augenarzttermin im September- und sie wieder,kann sie ja solange reservieren.... Aber beim Optiker waren mir die Preise für die Gläser echt zu heftig und bei Pro Optik will ich sie nicht machen lassen.

  10. #20
    Registriert seit
    13.08.04
    Beiträge
    13,965
    Anzeige
    Ich habe für meine Gleitsichtbrille inkl. Eschenbach-Gestell knapp 1.600 EUR bezahlt. Dabei habe ich mir vorher von Fielmann auch ein bisschen was zeigen und ausrechnen lassen. Die Gläser wären dort vielleicht 20 bis 30 EUR günstiger gewesen. Die habe ich dann lieber der kleinen Familienbetrieb-Handwerkerin bei mir im Ortsteil gezahlt, da es von vorneherein klar war, dass die Kosten sich im vierstelligen Bereich belaufen werden. Meine Optikerin arbeitet mit Rodenstock, Fielmann mit Zeiss. Ich denke, dass die Qualität dieser Markengläser und die Technik der Vermessung sich nicht groß unterscheiden.

    Nun habe ich noch eine Bildschirmbrille bestellt, dafür aber ein günstiges Gestell genommen und musste nur ein Glas bezahlen (Sonderangebot für Kunden, die dort bereits eine Brille aus dem höherpreisigen Segment bestellt hatten). Die Optikerin hatte mir vorher schon gesagt, dass es sein könnte, dass ich mit dem Zwischenbereich meiner Gleitsichtbrille auf Dauer für die Bildschirmarbeit nicht glücklich werde. So war es dann auch.

    An die Gleitsichtbrille selbst musste ich mich ein paar Wochen lang gewöhnen (auch Prognose meiner Optikerin), aber nach drei Wochen war ich dann plötzlich sehr glücklich damit.

Ähnliche Themen

  1. Sport und Haare - Fragen über Fragen...
    Von Bina_1992 im Forum Beauty
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 13:25:27
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.03.07, 22:49:05
  3. @Britta: Beni Durrer Fragen über Fragen
    Von Kabu im Forum Beauty
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.03, 12:49:52
  4. Ebay-Verkauf:Fragen,Fragen,Fragen...
    Von soulsister im Forum That's Life
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.03, 21:37:31
  5. fragen über fragen,brauche hilfeee
    Von ninibe im Forum Beauty
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.09.02, 23:35:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •