Seite 1373 von 1482 ErsteErste ... 373 873 1273 1323 1363 1371 1372 1373 1374 1375 1383 1423 1473 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13,721 bis 13,730 von 14818

Thema: Corona Virus

  1. #13721
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    19,405
    Anzeige
    Ich hab heute einen Kommentar gelesen: Die größte Krise nach dem 2. Weltkrieg - privat. Wir haben da ein kleines Problem - Arbeit.

    Morgen soll es in Berlin vor allem um die Mutationen gehen, die britische B117, südafrikanische B1351 und vielleicht auch schon die brasilianische P1. Es werden Spezialisten aus dem UK dazu erwartet und es geht nicht um jetzt aktuelle Zahlen, die einer Zeit zu verdanken sind, in denen fast keiner gearbeitet hat und die meisten zuhause waren.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  2. #13722
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17,306
    Auf jeden Fall zeigt sich in dieser Krise, dass unsere Sozialversicherungssysteme überholungsbedürftig sind. Ein Sozialsystem, in das alle einzahlen unabhängig vom Status, also auch Selbständige und Beamten, und aus dem alle Unterstützung bekommen können, wäre schon sehr sinnvoll.

    Es sind jetzt zum neuen Jahr jede Menge Künstler aus der Künstlersozialversicherung geflogen, wenn ihre Einkünfte letztes Jahr nicht mehr überwiegend aus künstlerischen Tätigkeiten bestanden bzw. der Hinzuverdienst aus solchen Tätigkeiten 450 Euro pro Monat überstiegen hat. Also wurden genau die bestraft, die sich darum bemüht haben, aus eigenen Kräften überleben zu können, und stehen jetzt z.B. ohne Krankenversicherung da, außerdem droht die Einforderung von Rückzahlungen.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  3. #13723
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    33,516
    Gerade kam auf FB vom Oberbergischen Kreis die Meldung durch, dass ab dem 01.02.2021 das Impfzentrum in der Kreisstadt für Ü80jährige zu Verfügung steht. Alle sollen angeschrieben werden. Auch für die, die daheim gepflegt werden müssen.

    Frage die sich allen stellt ist , wie Ü80jährige, schwerkranke, pflegedürftige und kaum transportierbare alte Menschen bis in den Nordkreis gekarrt werden sollen Vom Rand des Kreises bis in die Kreisstadt sind es reichlich über 1 Stunde Autofahrt
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  4. #13724
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17,306
    Geändert von Mäusken (18.01.21 um 14:04:21 Uhr)
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  5. #13725
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    26,651
    Zitat Zitat von Saphirblau Beitrag anzeigen
    Und das hat jeder mit Ende 40 schon erlebt? Genau das hattest du nämlich behauptet und da wage ich dann doch, zu widersprechen.
    Natürlich nicht ausnahmslos jeder, aber Existenzängste und ihre widrigen Umstände gab es auch schon vor Corona.
    Und ob es genau so abläuft oder ähnlich oder sogar noch extremer liegt auch im Auge des Betrachters und der Betroffenen.

    Da läuft auch viel so ab das es andere nicht mit bekommen, die Dunkelziffer ist recht hoch, Überschuldung nicht mehr die große Ausnahme; nach wie vor ist aber auch die Großstadt eher betroffen wie die ländliche Gegend.

  6. #13726
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    33,516
    Ich persönlich kenne viele in unserem Alter, die auch schon vor Corona irgendwie finanziell oder beruflich ins Straucheln gekommen sind.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  7. #13727
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    33,516
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  8. #13728
    Registriert seit
    13.08.04
    Beiträge
    14,448
    Das Schlimme bei vielen Solo-Selbstständigen vor allem im künstlerischen/Kulturbereich ist, dass die derzeitigen Regelungen für sie faktisch ein vorübergehendes Berufsverbot sind. In anderen Zeiten gibt es bestimmt auch Phasen ohne gute Aufträge, die man aber vielleicht mit einem Auftrag, mit dem man künstlerisch nicht so ganz d'accord geht, überbrücken kann oder mit anderen Jobs. Jetzt gibt es aber gar keine Aufträge, keine Weiterentwicklung, keine Perspektive.

    Mumpitz, das tut mir so unendlich leid für Dich und für Deine Familie.

  9. #13729
    Registriert seit
    06.10.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7,379
    Zitat Zitat von kittylee Beitrag anzeigen
    Du hast da wohl eine völlig falsche Vorstellung. Es werden jetzt nicht massig Coronainfizierte weggekarrt und einkaserniert. Bei jedem einzelnen muss schon einiges vorher passiert sein, er hat die Quarantäneregeln mehrfach gebrochen, zeigt sich desinteressiert an der Gesetzgebung und gefährdet andere. Dann kann das nur richterlich angeordnet werden und in diesem Rahmen wird die Verhältnismäßigkeit auch nochmal geprüft. Diese Regelung gab es auch schon vor Corona. Und es ist eine bessere Idee, eine geeignete Unterkunft zu finden, als sie z.B. in die geschlossene Psychiatrie zu stecken in ein Krankenhaus.
    Zusammengefasst: Es geht um Leute, die vorsätzlich und wiederholt andere gefährden, die dann sterben können oder bis an ihr Lebensende geschädigt sind. Hierfür hat der Gesetzgeber Möglichkeiten geschaffen, die Gesellschaft zu schützen.
    Der Bruch angeordneter Quarantäne ist ein Straftatbestand, das bekommt man schriftlich. Du wirst auch in ‚speziell für diesen Zweck hergerichtete Örtlichkeiten‘ gesteckt, wenn du andere Straftaten begehst.
    Ich befürchte ich reagiere gerade einfach sehr empfindlich auf das Thema So langsam bekomme ich einen Koller und oft schwere Gedanken
    And then she realized who she is and the game changed

  10. #13730
    Registriert seit
    06.10.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7,379
    Anzeige
    Zitat Zitat von Mayanmar Beitrag anzeigen
    Ah! Hier scheint wohl noch nichts geklärt zu sein
    Ich habe dazu heute gelesen, dass die, die nicht mobil sind sich die wohl Impfung beim Hausarzt holen können sollen da ja der BionTech Impfstoff nun doch nicht so extrem gekühlt gelagert werden muss. Immerhin müssen sie dann nicht durch den halben Kreis und manche Hausärzte machen ja auch Hausbesuche.

Ähnliche Themen

  1. Fieser Virus (PC)
    Von Suha im Forum That's Life
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.06, 13:51:26
  2. Scheiss Virus...
    Von Moonie im Forum That's Life
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.03, 22:41:50
  3. virus?????
    Von nici im Forum That's Life
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.03, 15:11:55
  4. Virus-Warnung von AOL?
    Von Cherish im Forum That's Life
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 21:05:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •