Seite 1 von 12 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 116

Thema: Stärkung des Immunsystems

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    32,472

    Standard Stärkung des Immunsystems

    Anzeige
    Als ergänzenden Thread zum Thema Coronavirus geht es hier mal um die Stärkung des Immunsystems.

    Ich fänd es schön, wenn wir uns hier austauschen, was jede so macht, um das Immunsystem zu boosten. Und bitte keine Diskussionen über Homoöpathie oder nicht.

    Ich persönlich nehme ein Multivitamin-Tonicum, Influrodon-Kügelchen, Selen-Tabletten 200, Vitamin D und ich dusche kalt nach der normalen, warmen Dusche. Letzteres seit langer Zeit. Und ich esse Äpfel. Ich denke, das ist noch ausbaufähig.

    Und ihr so?
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  2. #2
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4,060
    Ich mache vier Mal pro Woche Sport, nehme sehr hochwertige Nahrungsergänzungsmittel und trinke mindestens einen Liter japanischen grünen Tee. Seitdem hat sich meine Abwehr bedeutend verbessert.

    Ich bin der Meinung, dass jeder einiges tun kann, um sein eigenes Immunsystem zu stärken. Gerade die Wirkung von Sport und Ernährung wird leider von vielen unterschätzt.

  3. #3
    Registriert seit
    11.07.02
    Beiträge
    8,794
    Stress nicht zu vergessen. Zumindest bei mir hat Stress einen großen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit meines Immunsystems. Viel Stress = erhöhte Anfälligkeit für Infekte jeglicher Art

  4. #4
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    24,261
    Zitat Zitat von Mayanmar Beitrag anzeigen
    Als ergänzenden Thread zum Thema Coronavirus geht es hier mal um die Stärkung des Immunsystems.

    Ich fänd es schön, wenn wir uns hier austauschen, was jede so macht, um das Immunsystem zu boosten. Und bitte keine Diskussionen über Homoöpathie oder nicht.

    Ich persönlich nehme ein Multivitamin-Tonicum, Influrodon-Kügelchen, Selen-Tabletten 200, Vitamin D und ich dusche kalt nach der normalen, warmen Dusche. Letzteres seit langer Zeit. Und ich esse Äpfel. Ich denke, das ist noch ausbaufähig.

    Und ihr so?

    Scheint aber nicht so gut zu wirken; Du warst doch gar nicht so lange her richtig flach gelegen, oder?

    Ich nehme normalerweise keinerlei Nahrungsergänzung und dusche ganz sicher nicht kalt, wenn ich mich dabei nicht wohl fühle. Äpfel esse ich eher selten, weil die gelagerten jetzt mMn ziemlich mehlig sind und ich bevorzuge knackige Sommeräpfel.
    Aktuell nehme ich morgens, zusammen mit meiner Schilddrüsentablette Biotin ein. Dazu hat mir meine Friseurin wegen Haarausfall geraten, der sicher stressbedingt war/ist.
    Ich wüßte im Moment nicht, an welchen Stellschrauben ich für mein Immunsystem drehen müsste oder könnte.
    Letzte leichte Erkältung mit nur einem Tag flach liegen und das war ein Sonntag war Ende November.

    Mir geht es gut, alles bleibt wie es ist.
    Never judge a book by its cover...

  5. #5
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    32,472
    Huch, ich habe meine vegan/vegetarische Ernährung vergessen.

    Mit Sport sieht es hier leider sehr mau aus
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  6. #6
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    32,472
    Zitat Zitat von juttali Beitrag anzeigen
    Scheint aber nicht so gut zu wirken; Du warst doch gar nicht so lange her richtig flach gelegen, oder?

    .
    Ja, leider Ich halte mein Immunsystem auch nicht für so bombig.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  7. #7
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    1,161
    Am besten funktioniert immer noch ein mindestens halbstündiger, flotter Spaziergang und zwar bei jedem Wetter. Außerdem nicht Wohnung nicht zu warm, ausgewogene Ernährung und Freude am Leben!
    Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
    Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde. (Franz von Assisi)


  8. #8
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    24,261
    Und ich glaube das man da grundsätzlich nicht viel machen kann.
    Ein bischen in die richtige Richtung drücken vielleicht, saunieren soll ja wirklich helfen, aber ich kenne niemanden, der regelmäßig zum Sport geht und nicht mal erkältet ist.
    Darin sehe ich persönlich keinerlei Zusammenhang, eher noch, das man mit vielen Menschen in einem Raum ist, die ich in meiner Erinnerung immer sehr schlecht belüftet fand.

    Raus an die frische Luft, schön eingepackt, das halte ich für eine gute Sache. Ein Glück, wer dann zB ans Meer kann und nicht im Ballungsraum durch die Gegend stapfen muss.
    Never judge a book by its cover...

  9. #9
    Registriert seit
    24.11.09
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2,059
    Tägliche Hundespaziergänge bei jedem Wetter, gemüselastige Ernährung, Fleisch nur bio, möglichst regionales Obst … an NEM nehme ich derzeit nur Vitamin D + K2, ich könnte mal wieder über C + Zink nachdenken. Krank war ich schon ewig nicht, bin aber auch nicht so gefährdet, da ich nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahre und Menschenmengen eh nicht besonders schätze und meide.
    Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

  10. #10
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    10,176
    Anzeige
    Einen Hund anschaffen

    Ansonsten bin ich bei Steffi.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.05, 13:47:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •