Seite 2 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 204

Thema: Online kaufen in diesen Zeiten_ bestellt Ihr noch?

  1. #11
    Registriert seit
    14.05.13
    Beiträge
    2,383
    Anzeige
    ja, sollen die großen mit den Tausenden Arbeitsplätze doch Pleite machen. *sarkasmus aus*
    Ich schminke mich zuhause nicht und parfümerie mich auch nicht ein, also geht auch nichts aus.
    Wenn ich aber Seife oder Shampoo brauche kaufe ich es lieber online als vor einem leeren dm Regal zu stehen....da bekomm ich schlechte Laune

  2. #12
    Registriert seit
    14.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,865
    Ich habe notwendiges bei einem Bio Shop bestellt , Seife , Zahnpasta und sowas . Habt ihr keine Angst , euch eine Pizza oder ähnliches zu bestellen ? Ich kann das nicht ,
    hab da so Bilder im Kopf ............

  3. #13
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    55,347
    Pizza wird bei 400°C im Ofen gebacken. Zeig mir ein Virus, dass das überlebt
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

  4. #14
    Registriert seit
    09.06.13
    Beiträge
    878
    Ich bestelle nach wie vor. Auf Luxus/Spaßartikel habe ich im Moment auch keine Lust, aber das, was an Notwendigen ausgeht, bestelle ich.

    Man tut den Fahrern und Menschen in den Lagern keinen Gefallen, wenn die keine Arbeit mehr haben. Die haben zum Teil nur befristete Verträge und sind schneller gekündigt, als sie schauen können.

    Die Firmen haben Schutzmaßnahmen eingeführt, damit die Ansteckungsgefahr minimiert wird, auch die Zusteller. Wenn die Maßnahmen eingehalten werden, ist es meiner Meinung nach für die Mitarbeiter, die kein Homeoffice machen können, auch zumutbar, zur Arbeit zu gehen. Wenn jemand einer Risikogruppe angehört, sieht es natürlich anders aus.

  5. #15
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    24,207
    Ich habe beschlossen, es etwas ruhen zu lassen.
    Brauchen tue ich nichts, habe ich auch vorher nicht und so ist gerade mal freiwilliges Bestellfasten angesagt. Ich bin ja auch nach wie vor nicht zu Hause und soviel dann auch zum Thema Sozialkontakte minimieren.

    Essen bestelle ich sonst auch nicht, gehe höchstens mal essen, aber aktuell bestellen wohl andere sehr häufig (bei Lieferando unglaubliche Wartezeiten) und wenn ich es aus Restaurants abhole, wo ich mal gewohnt habe, ist es kalt, bis ich daheim bin; auch nicht schön.

    Das "Ersparte" werde ich dann "danach" denen zukommen lassen, die es wirklich brauchen, u.a. dem Friseur und der Kosmetikerin. Und auch wieder dem Gaststättengewerbe und Einzelhandelsgeschäften auch.

    Es haben gerade alle nicht leicht und wer weiß es wirklich, was da insgesamt noch kommt...
    Never judge a book by its cover...

  6. #16
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13,413
    Ich bestelle noch, wenn auch weniger und mit schlechtem gewissen.

    Fakt ist aber, wenn nicht bestellt wird, werden Leute entlassen. Mit Kurzarbeit ist nicht alles auffangbar.

    Natürlich ist es sinnvoll bei localen Händlern zu bestellen, aber ist es denn wirklich besser, wenn die Großen ihre Leute entlassen müssen? Ich meine, da sind ja auch Menschen die ihre Familien durch bringen müssen und oft ist da nicht viel erspartes auf der Seite.
    So oder so sind es Existenzen die dran hängen oder wie man es macht ist es eh verkehrt.

  7. #17
    Registriert seit
    14.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,865
    Zitat Zitat von vivian Beitrag anzeigen
    Pizza wird bei 400°C im Ofen gebacken. Zeig mir ein Virus, dass das überlebt
    och ......danach kann man auch noch drauf niesen oder mit der Hand in die Schachtel packen .......

  8. #18
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    55,347
    Wenn du so denkst, darfst du kein einziges Lebensmittel fertig kaufen.
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

  9. #19
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13,413
    Oder das Brot beim Bäcker kaufen.
    Wobei das vielleicht die Erklärung ist, warum das angepackte immer leer ist.

  10. #20
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    49,985
    Anzeige
    Ich bestelle zur Zeit fast nichts, bekam aber gestern noch ein Paket, das ich schon vor einiger Zeit bestellt habe.
    Der Paketbote hat das Paket vor die Tür gestellt, hat es abgestellt und ist mehrere Meter zurück gegangen.
    Als er gesehen hat, dass ich es reingeholt habe, ist er gefahren. Also kein Kontakt.
    Happy wife, happy life

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.01.11, 21:24:56
  2. Wo bestellt ihr online Parfüm?
    Von allolola im Forum Beauty
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.11.08, 18:38:22
  3. habt ihr schon online bestellt bei ...
    Von insomnia im Forum That's Life
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.04, 09:51:15
  4. Ich möchte diesen Teppich nicht kaufen....bitte!
    Von Steffi im Forum That's Life
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.03, 18:29:33
  5. Wo bestellt Ihr am liebsten online???
    Von im Forum That's Life
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.02, 20:19:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •