Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 81

Thema: Pflege während de Corona Krise

  1. #11
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    1,149
    Anzeige
    Zitat Zitat von Nele S Beitrag anzeigen
    Bei mir ist alles wie immer. Die Pflege ist die gleiche, und ich schminke mich auch jeden Tag. Ich ziehe auch normale Sachen an, wegen der Video-Konferenzen.
    Das habe ich vergessen, ich kleide mich, wie sonst auch. Das bin ich schon der Selbstachtung schuldig - und natürlich auch meinem Mann.
    Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
    Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde. (Franz von Assisi)


  2. #12
    Registriert seit
    24.11.11
    Beiträge
    9,846
    Zitat Zitat von Nele S Beitrag anzeigen
    Bei mir ist alles wie immer. Die Pflege ist die gleiche, und ich schminke mich auch jeden Tag. Ich ziehe auch normale Sachen an, wegen der Video-Konferenzen.
    Normale Büro-Klamotten ziehe ich nicht an, ich trage im Büro fast immer Kleider oder Röcke und hohe Schuhe, da würde ich mir hier schon etwas blöd vorkommen Ich ziehe mich gemütlich, aber schön und gepflegt an (okay, vorletzte Woche hatte ich auch mal mein Metallica-Shirt an, aber ich finde es schön!)
    Duschen und schminken erfolgt auch jeden Morgen im Homeoffice.

  3. #13
    Registriert seit
    15.02.18
    Beiträge
    355
    Gibt‘s denn noch keine Corona-Pflegeserie? Die Firmen springen doch sonst auf jeden Zug, der Geld verspricht.

  4. #14
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    24,222
    Aktuell bin ich total erkältet und deswegen die Kleidung wie sonst nur wärmer, für mich Frostbeule, also Pulli anstatt schon Longsleeve.

    Makeup bis vorgestern; gestern und heute komplett ohne; an der Nase wäre schon vor Arbeitsbeginn nichts mehr und die Augen tränen eh. Aus 4 Leuten in der Abteilung wurden 2 und dem Kollegen ist es sicher wurscht.

    Nächste Woche ist Frühschicht, Arbeitsbeginn um 6, heißt aufstehen um 5.00/5.10 Uhr. Niemalsnicht stehe ich vor 5 auf um mich anzumalen. Außerdem kann ich so dann daheim direkt ins Bett zum Mittagsschlaf...
    Never judge a book by its cover...

  5. #15
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    27,208
    Pflegen tue ich mich normal. Ich war auch schon vor Corona an manchen Tagen ohne direkte Sozialkontakte und da habe ich das auch gemacht. Wenn ich rausgehe (täglich), pudere ich etwas ab, benutze eine getönte Lippenpflege und betone die Augenbrauen, auch wenn gerade niemand mehr als 2 m an mich rankommt. Üblicherweise würde ich noch Mascara benutzen, geht aber grade wegen Augenproblemen nicht (geht da was um, ich habe das Gefühl, ich lese das gerade bei vielen). Die Haare werden anständig gekämmt und manchmal zurückgeklammert. Mehr geht leider nicht, weil in meinen Haaren nichts hält. Friseur wäre schön, aber das stehe ich durch und freue mich auf den ersten Termin "danach".
    Angezogen bin ich lässig und schlicht, aber ordentlich (Hose, Pullover oder langärmeliges T-Shirt, Sneaker), trage kaum Schmuck, aber immer ein großes Tuch.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  6. #16
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16,439
    Ich habe für die Freizeit keine besonderen Klamotten, ich habe nur Sachen, die ich entweder auch ins Büro oder zum Ausgehen anziehen würde, oder Schlafanzüge oder Sportsachen. Also zieh ich mich auch jetzt an wie immer, das schließt vor allem auch Kleider ein - nur dass ich dazu zuhause Birkenstocks trage.

    Make-Up mache ich mal so, mal so. An Tagen mit geplanten Videokonferenzen Make-Up, zum Einkaufen wegen Gesichtsverhüllung nur Mascara. Und zwischendurch oft nix. Leider plagt mich zur Zeit leichte Neurodermitis, so dass ich einerseits nur viel pflegen möchte, da würde Make-Up nur stören, auf der anderen Seite möchte ich im beruflichen Umfeld nicht mit Schwellungen und Rötungen auftreten.

    Duschen, Haare waschen, pflegen etc. mache ich wie immer - aber da war ich immer schon eher faul. Ich war nie der Typ für zig Tübchen, Seren, Masken und ausgefuchste "Routinen", wie die Youtuber das nennen.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  7. #17
    Registriert seit
    04.06.07
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6,128
    Ich schminke mich nicht, vielleicht einmal in der Woche, aber nur wenig.
    Sitze zu Hause, nur Telefonkonferenzen.
    Bequeme Klamotten, Jogginhose, weite Jeans, Wollsocken.
    Ich habe sehr gepflegte Haare, weil ich jetzt immer stundenlang Masken oder Olaplex drauf lasse.
    Auch mein Körper wird täglich geölt und eingecremmt, ich habe Zeit für Trockenmassagen etc.
    Zum Einkaufen fahre ich ungeschminkt.

  8. #18
    Registriert seit
    11.07.02
    Beiträge
    8,794
    Ich schminke mich jeden Morgen. Bei den Haaren bin ich grad etwas nachlässiger. Die werden nur noch alle 3 Tage gewaschen, was absolut ausreicht, und meist irgendwie im Dutt getragen.

    Allerdings habe ich grad mehr Zeit für Pflege und mache daher mehr als normal. Z.b. needle ich wieder einmal die Woche, mache öfter eine Haarpackung, lackiere mir die Nägel alle paar Tage, trage mehr Schichten auf abends und morgen, benutze seit Ewigkeiten mal wieder ein Serum,...
    Habe sonst so wenig Zeit für verschiedene Pflegesteps und bin grad ganz froh mich dem mal wieder ausgiebig widmen zu können.

  9. #19
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    49,992
    Ich bin ungeschminkt und in gemütlichen Klamotten.
    Aber geduscht, gecremt, Haare gewaschen und Zähne geputzt wird immer.
    Happy wife, happy life

  10. #20
    Registriert seit
    31.05.00
    Ort
    Essen
    Beiträge
    14,062
    Anzeige
    Ich gehe trotz Corona normal täglichs ins Büro, daher wird weiter geschminkt. Wenn ich nur im Homeoffice und kaum draußen wäre, würde das bestimmt auch weniger werden...
    Viele Grüße, Lilalucy

Ähnliche Themen

  1. Corona Virus
    Von niki*b im Forum That's Life
    Antworten: 7700
    Letzter Beitrag: 01.06.20, 22:40:39
  2. Was machen wir während und nach Corona
    Von HopiStar im Forum That's Life
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 04.05.20, 09:12:10
  3. Ideen in den eigenen Wänden a la Corona
    Von Hanseatenilla im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.04.20, 08:15:22
  4. Sport@home wg Corona
    Von LieseLotte im Forum Diät & Fitness
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.04.20, 00:32:10
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.17, 11:15:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •