Seite 1 von 9 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

Thema: Pflege während de Corona Krise

  1. #1
    Registriert seit
    12.04.06
    Beiträge
    822

    Standard Pflege während de Corona Krise

    Anzeige
    Ich frage mich, ob ich die Ausnahme bin. Aber mir war es noch nie so egal, wie ich aussehe... Im Homeoffice muss ich mich weder anziehen noch schminken, die Haare müsse auch nicht zwingend gewaschen werden... Ich gehe höchstens 30 Minuten an die frische Luft, danach bin ich auf meiner Terrasse. Irgendwie habe ich grad null Motivation mich zu pflegen.. das obwohl ich gerade jetzt soo viel Zeit hätte für Peelings, Masken und Co. Ebenso habe ich keine Motivation mich für den online Yogakurs anzumelden.

    Geht das anderen auch so?

  2. #2
    Registriert seit
    11.01.07
    Beiträge
    10,304


    Same here. Bis auf Tages- und Nachtpflege mache ich gar nichts. Wenn ich herausgehe, dann ohnehin mit Mundschutz, d.h., ich pudere mich höchstens etwas ab. Haare wasche ich 2x die Woche. Ich muß mich zu allem aufraffen. Ich werde immer fahler.

    Meine Yoga-Schule bietet auch Online-Kurse an, aber ich habe auch keinen Drive, da mitzumachen.

    Dieses Corona macht mich ganz lethargisch.
    Geändert von astama (03.04.20 um 13:05:20 Uhr)
    "Wer immer erreichbar ist, gehört zum Personal." (Karl Lagerfeld)

  3. #3
    Registriert seit
    29.09.07
    Beiträge
    12,298
    Gesichtsspflege ist gleich geblieben, einziger Unterschied ich benutze mehr Masken, meist wenn ich nachmittags heimkomme, da habe ich jetzt das Bedürfnis die Straßenkamotten gleich auszuziehen und mir das Gesicht zu waschen, da ist es aber noch zu früh für Nachtprogramm, schminken darf ich mich wegen einer leichten Bindehautentzündung eh nicht

  4. #4
    Registriert seit
    12.04.06
    Beiträge
    822
    Dann bin ich nicht alleine ;-)

    Ich fühle mich wie ein Teenager, der auf nichts Bock hat...

    Ich hatte vor kurzem noch einen Langstreckenflug. 13 Stunden mit Maske... Normalerweise schminke ich mich auf Flügen, pudere, blotte ständig. Ach ja, die Lippen sind auch immer so trocken. Diesmal war es völlig irrelevant.. Die Maske verdeckte eh 3/4 vom Gesicht, die Lippen blieben dafür schön feucht (wahrscheinlich vom Atem unter der Maske). Zu Hause stellte ich fest, dass ich noch nie so sche... ausgesehen habe. Dazu die Abdrücke der Maske, die Schmerzen des Nasenclips, die Müdigkeit, die roten Augen usw. Aber war mir alles egal..

    Naja, hoffen wir auf schönere Zeiten! Im wahrsten Sinne...

  5. #5
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    15,609
    Wenn ich das Haus verlasse, dann habe ich mindestens Puderfoundation, Mascara und Lipgloss im Gesicht, sonst erkenne ich mich selber nicht. Das gilt auch wenn ich nur spazieren gehe.
    Ansonsten mache ich eigentlich ziemlich viel, aber irgendwie nicht nach Plan, sondern wie ich gerade Lust habe.
    Von Natur aus sind alle Menschen gleich. Mir jedenfalls.

  6. #6
    Registriert seit
    02.10.01
    Beiträge
    3,175
    Bist Du nicht .

    Jeden Tag muß ich mich zwingen, das Nötigste zu machen. Extras wie Masken, Peeling usw. bleibt auf der Strecke. Selbst zum Haare föhnen muß ich mich zwingen. Mir fehlt komplett der Antrieb.

    Da wir nur zum Einkaufen (Lebensmittel, Apo) rausdürfen, trage ich nicht mal mehr die Kontaktlinsen, nur noch Brille. Wäre mir "früher" nicht eingefallen.

  7. #7
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    1,135
    Pflegt und schminkt ihr euch nur für die anderen?

    Bei mir ändert sich durch Corona nichts und schminken geht ganz schnell: etwas Grundierung, Augenbrauen stricheln und Lippenstift.
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht! (Abraham Lincoln)


  8. #8
    Registriert seit
    20.09.06
    Beiträge
    10,060
    Bei mir ist alles wie immer. Die Pflege ist die gleiche, und ich schminke mich auch jeden Tag. Ich ziehe auch normale Sachen an, wegen der Video-Konferenzen.
    „Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut.“ - Pippi Langstrumpf



  9. #9
    Registriert seit
    11.01.07
    Beiträge
    10,304
    Zitat Zitat von Nele S Beitrag anzeigen
    Bei mir ist alles wie immer. Die Pflege ist die gleiche, und ich schminke mich auch jeden Tag. Ich ziehe auch normale Sachen an, wegen der Video-Konferenzen.
    Allein deswegen bin ich schon froh, daß wir keine Video-Konferenzen machen. So könnte ich mich nicht zeigen .
    "Wer immer erreichbar ist, gehört zum Personal." (Karl Lagerfeld)

  10. #10
    Registriert seit
    20.09.06
    Beiträge
    10,060
    Anzeige

    Aber ich mag sie nicht.
    „Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut.“ - Pippi Langstrumpf



Ähnliche Themen

  1. Corona Virus
    Von niki*b im Forum That's Life
    Antworten: 7597
    Letzter Beitrag: 25.05.20, 23:45:41
  2. Was machen wir während und nach Corona
    Von HopiStar im Forum That's Life
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 04.05.20, 09:12:10
  3. Ideen in den eigenen Wänden a la Corona
    Von Hanseatenilla im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.04.20, 08:15:22
  4. Sport@home wg Corona
    Von LieseLotte im Forum Diät & Fitness
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.04.20, 00:32:10
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.17, 11:15:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •