Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Thema: Ansatz

  1. #1
    Registriert seit
    04.06.07
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6,128

    Standard Ansatz

    Anzeige
    Nichts zu machen, diese Woche war mein geplanter Friseurtermin.
    Ja, ich weiß, es gibt größere Probleme, trotzdem würde ich den Ansatz ein wenig abdecken.
    Ich habe lange Haare und färbe nie alleine.
    Der Friseur mischt mehrere Farben um den Gelbton zu minimieren und es wird mit 12% aufgehellt, wenn ich es richtig verstanden habe.
    Da ich es mit blond noch nie gemacht habe Frage an die erfahrenen: geht das auch mit einer Drogeriefarbe?
    Ich würde nur vorne am Scheitel etwas machen, der ganze Kopf überfordert mich.
    Danke .
    Liebe Grüße
    mohnblume

  2. #2
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    55,347
    Ich finde ja, selber färben ist gar nicht so schwer. Allerdings bin ja auch nicht blond. Das mit dem Aufhellen scheint wohl etwas komplizierter zu sein als bei dunkleren Tönen.
    Kannst du nicht mit deinem Friseur reden und ihn um Rat fragen (Mail oder WhatsApp)?
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

  3. #3
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    2,787
    Ich habe auch schon überlegt, mit Blondierspray auf dem Ansatz zu experimentieren - allerdings habe ich Angst vor dem, was passiert, wenn das Spray auf meine teils blondierten, teils dunkler gefärbten Strähnchen läuft, das wird man ja kaum verhindern können.
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  4. #4
    Registriert seit
    01.05.01
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    17,622
    Ich färbe/blondiere meine Haare schon seit 20 Jahren selbst, das ist echt kein Ding. Da ich fast jedesmal eine andere Nuance ausprobiere, habe ich auch schon von Friseuren Lob dafür bekommen, wie natürlich das Blond aussehen würde

    Und natürlich funktionieren auch Drogerieprodukte. Nur für den Ansatz ist die Menge viel zu viel, aber das macht ja nichts. Wichtig sind die Bilder hinten drauf, auf denen gezeigt wird, wie die Nuance auf verschiedenen Ausgangsfarben aussehen wird. Die stimmen.
    These violent delights have violent ends.


  5. #5
    Registriert seit
    18.03.02
    Beiträge
    3,055
    Bei mir dauert es noch 3 Wochen bis zum nächsten regulären Termin und die Hoffnung, dass er stattfinden kann, stirbt zuletzt.

    Ich habe keine Ansatzfarbe, sondern viele blonde Strähnchen, so dass das Silbergrau nicht soo arg auffällt, werde aber mit den Ansatzsprays aus der Drogerie zur Tat schreiten, das man zum Kaschieren aufsprühen kann. Es wäscht sich dann beim nächsten Mal wieder raus.

    Für kein Geld der Welt werde ich irgendwas mit Blondierung in meinen Haaren machen, im Zweifel nehme ich eher den sichtbaren Ansatz als meine Haarfarbe zu verhunzen.

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.07
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5,446
    Zitat Zitat von Rosine Beitrag anzeigen
    Ich habe auch schon überlegt, mit Blondierspray auf dem Ansatz zu experimentieren - allerdings habe ich Angst vor dem, was passiert, wenn das Spray auf meine teils blondierten, teils dunkler gefärbten Strähnchen läuft, das wird man ja kaum verhindern können.

    Mit dem Blondierspray kann nicht viel passieren, ich habe so einen von JF schon jahrelang in Verwendung. Erstens kommt die Lösung wohldosiert aus der Flasche und ich nehme einen Kamm, um sie gleichmäßig am Ansatz zu verteilen. Wenn man nicht zuviel sprüht, rinnt nichts unkontrolliert in die Längen. Es braucht aber meist mehrere Anläufe, bis man eine Aufhellung sieht.

    LG
    Blondie
    "Simplicity is the ultimate sophistication" (Leonardo da Vinci)

  7. #7
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    2,787
    Zitat Zitat von Blondie1 Beitrag anzeigen
    Mit dem Blondierspray kann nicht viel passieren, ich habe so einen von JF schon jahrelang in Verwendung. Erstens kommt die Lösung wohldosiert aus der Flasche und ich nehme einen Kamm, um sie gleichmäßig am Ansatz zu verteilen. Wenn man nicht zuviel sprüht, rinnt nichts unkontrolliert in die Längen. Es braucht aber meist mehrere Anläufe, bis man eine Aufhellung sieht.
    Oh, Danke, das beruhigt mich! Wenn sich abzeichnen sollte, dass Friseurbesuche noch längere Zeit nicht möglich sein sollten, werde ich das dann mal machen.
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  8. #8
    Registriert seit
    04.06.07
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6,128
    Vivian, ich habe leider keinen privaten Kontakt zu meinem Friseur.
    Einen Spray finde ich zu unpräzise..
    Aber ich werde mal zu dm laufen und mir die Farben anschauen, vielleicht kann ich es ma ausprobieren, es ist nur der Ansatz.
    Welche Marken kannst Du empfehlen liebe SiGuenther?

  9. #9
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    13,512
    @Blondie und Rosine: Die Haare am besten mit dem Fön trocknen und nicht an der Luft trocknen lassen, dann geht es schneller mit der Aufhellung. Je wärmer die Fönluft, umso schneller geht es. Aber das macht Ihr sicher schon
    Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später.

  10. #10
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    7,927
    Anzeige
    Hallo! Ich färbe seit Jahren selbst blond mit Friseurfarbe und 12%. Ich nutze Wella Koleston Special Blondes. Davon die Farbe 12/81. Kommt aber darauf an, welchen Ton du erreichen musst.
    Mischverhältnis ist Farbe : Entwickler 1:2 und 60 Minuten Einwirkzeit ohne Hitze.
    Entwickler Welloxon 12%. Bekommt man alles bei Hagelshop zB.

Ähnliche Themen

  1. Farbspray für Ansatz?
    Von Ballkönigin im Forum Beauty
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 15.02.17, 15:29:36
  2. Ansatz nachblondieren
    Von Minro im Forum Beauty
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.07, 20:58:27
  3. Ansatz nachtönen...wie oft?
    Von jerry im Forum Beauty
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.08.06, 08:27:29
  4. Gelber Ansatz
    Von alexa75 im Forum Beauty
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.03.06, 14:56:42
  5. Ansatz...oh je....:-((((((
    Von Amber21 im Forum Beauty
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.02, 19:38:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •