Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

Thema: Urlaubspläne in der aktuellen Situation

  1. #1
    Registriert seit
    21.11.16
    Beiträge
    558

    Standard Urlaubspläne in der aktuellen Situation

    Anzeige
    Hallo...wie haltet ihr es mit euren Urlaubsplänen für dieses Jahr ? Verzichtet ihr, habt ihr ungeplant, hofft ihr noch, wartet ihr ab ?
    Wir haben für Ende Juni ein Womo gemietet und wollten eigentlich nach Italien fahren. Nun wissen wir weder wohin wir fahren wollen/können noch ob überhaupt etwas sinnvolles möglich ist. Fest steht nur, das wir sehr gerne raus wollen...

  2. #2
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    24,248
    Ich hatte bisher keine und warte einfach ab.
    Wer natürlich an Ferien gebunden ist und nun lange aufeinander hockte, der hat sicher das Gefühl, raus zu müssen.

    Ohne Rind und Kind kann ich sehr spontan sein und fände auch im November eine Woche auf Sylt erholsam, es sei denn es hat Dauerregen.

    Lieber Balkonien als irgendwo dicht gedrängelt, weil alle im Land bleiben...
    Never judge a book by its cover...

  3. #3
    Registriert seit
    18.03.02
    Beiträge
    3,056
    Wir wollten ab dem 20.06. für 2 Wochen nach Südtirol und anschließend für eine Woche an den Wörthersee, um den Wiener Teil unserer Familie zu treffen und ein paar schöne Tage zu verleben. Beides haben wir in der letzten Woche schweren Herzens storniert.

    Dabei haben uns zwei Aspekte geleitet: einerseits habe ich keine besondere Lust, im Hotel, in der Stadt etc. zu allen Aktivitäten eine Atemschutzmaske zu tragen und hätte zudem vor allem Sorge, dass es während unseres Aufenthalts zu einem Verdachts- oder Echtfall kommt und das Hotel unter Quarantäne gestellt wird. Dann möchte ich nicht in Italien/ Österreich sein und ggf. nicht wissen, wann und wie wir zurückreisen können.

    Wir bleiben also zu Hause.

  4. #4
    Registriert seit
    07.01.07
    Beiträge
    5,081
    Es wird ja überall gesagt, dass man sich einen "normalen" Urlaub abschminken kann. Ich möchte bei einem teueren urlaub z.B. nicht auf ein schönes Buffet verzichten oder eben ständig mit Mundschutz rumlaufen müssen. Wie soll man sowas auch am Strand oder Pool regeln?! Nee, dann lieber warten.
    Don´t be bitter - glitter!

  5. #5
    Registriert seit
    24.08.12
    Beiträge
    760
    Ich warte auch, und zwar gerne. Ich kuck mir lieber mal in Ruhe an wie das jetzt so läuft und spare dann um mich an was Schönem irgendwann zu erfreuen (hoffentlich). Man kann ja trotzdem tolle Ausflüge machen, von mir aus ist es nicht weit in die Schweiz zum Beispiel. Aber richtigen Urlaub habe ich für dieses Jahr gestrichen.

  6. #6
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    27,230
    Wir machen unseren Deutschland-Urlaub auch nur, weil wir sonst das Geld für die Ferienwohnung verlieren würden. Deutschland erscheint mir auch am praktikabelsten, wenn was sein sollte. Ich denke da gar nicht unbedingt an Corona, aber wir sind zwei Frauen über 60, da kann ja schnell auch mal was anderes sein.

    Urlaub im Süden mit Gesichtsmaske geht gar nicht. Ich schwitze da jetzt schon bei 14 Grad drunter und finde es wenig angenehm. Sowas will ich mir im Urlaub nicht antun. Und was man bisher so aus den Ländern liest, hört sich das alles wie Abenteuer-Urlaub an. Nee, muss nicht sein.

    Nächstes Jahr können wir weitergucken.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  7. #7
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    10,995
    Hier ist auch nichts geplant, vor allem kein Auslandsurlaub. Muss nicht sein, ich kann auch mal ein Jahr im Lande bleiben. Innerdeutsch haben wir ein paar Ideen, ob alleine oder zu zweit, alles noch nicht fix. Mein Mann geht in ein paar Wochen in den Ruhestand, ab dann haben wir jede Freiheit und können in Ruhe die weitere Entwicklung abwarten, ohne was vorab planen oder buchen zu müssen. Ich möchte auf jeden Fall meinen vor Ostern ausgefallenen Berlin-Besuch nachholen, da werde ich aber beim Kind wohnen und mich nach ihrem Zeitplan richten.


  8. #8
    Registriert seit
    08.03.04
    Ort
    bei München
    Beiträge
    745
    Ich fahre Anfang Juli für eine Woche an die Ostsee. Da ich eine Ferienwohnung habe, denke ich außer beim einkaufen recht maskenfrei erholen zu können. Weder am Strand noch beim radeln brauch ich eine. Mein Amalfiküstenurlaub, der eigentlich diesen Freitag gestartet wäre, ist ja inzwischen auch gecancelt worden. Unschlüssig bin ich noch, ob Zug oder Auto. Eigentlich ist es völlig idiotisch, die lange Fahrt allein mit dem Auto zu machen. Aber Zug fahren mit Maske- trotz Maske, immerhin sind es auch knapp 7 Stunden, ist mir abwechselnd unheimlich und egal. Selbst wenn man am Fenster sitzt, ist der Abstand zum Mittelgang, wo alle durchrennen niemals 1,5 Meter.. was meint ihr?

  9. #9
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    13,535
    Ich warte auch erst mal ab, wie es so weitergeht. Im Garten urlauben kann ich ganz gut, oder ich mache ausgedehnte Wanderungen mit meinen Freundinnen oder auch mal ne Radtour. Ich muss nicht unbedingt jedes Jahr mehrmals fortfahren. Evtl. wären am Jahresende mal ein paar Tage innerhalb Deutschlands wären evtl. drin. Mal sehen, wie die Lage dann in den einzelnen Bundesländern ist.
    Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später.

  10. #10
    Registriert seit
    09.06.13
    Beiträge
    878
    Anzeige
    Schau mal, ob du nicht 1. Klasse buchen kannst. Da ist nicht so viel los und das mit dem Abstand gut machbar

Ähnliche Themen

  1. Urlaubspläne 2015
    Von *LV* im Forum That's Life
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 10.08.15, 07:40:36
  2. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 11.09.12, 19:37:55
  3. Urlaubspläne für den Sommer?
    Von jennifer im Forum That's Life
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.04, 16:41:11
  4. Urlaubspläne @work
    Von HopiStar im Forum That's Life
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.03, 10:42:23
  5. Erklärung und Ausgang der Situation
    Von Shiva im Forum Beauty
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.02, 23:42:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •