Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Stuttgart

  1. #1
    Registriert seit
    12.04.06
    Beiträge
    856

    Standard Stuttgart

    Anzeige
    Ich lebe zwar nicht in Stuttgart, aber in einer anderen Stadt, in der gefühlt auch Anarchie herrscht. Ich kam per Zufall in eine Demo und war geschockt über den Hass in den doch recht jungen Gesichtern. Wow. Als ich in dem Alter war, machte ich ein Auslandjahr, erweiterte meinen Horizont und freute mich auf meine Zukunft. Ich frage mich, was passiert gerade? Ist das unsere Zukunft? Sind wir gescheitert? Zum Glück habe ich keine Kinder und muss nicht mehr 60 Jahre leben. Aber trotzdem macht einem das Angst. Wie empfindet ihr? Macht ihr euch auch Gedanken, z.B über eine Auswanderung?

    Liebe Grüsse und hoffentlich einen friedlichen Start in die Woche!

  2. #2
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    2,464
    Zitat Zitat von ena80 Beitrag anzeigen
    Ich lebe zwar nicht in Stuttgart, aber in einer anderen Stadt, in der gefühlt auch Anarchie herrscht. Ich kam per Zufall in eine Demo und war geschockt über den Hass in den doch recht jungen Gesichtern. Wow. Als ich in dem Alter war, machte ich ein Auslandjahr, erweiterte meinen Horizont und freute mich auf meine Zukunft. Ich frage mich, was passiert gerade? Ist das unsere Zukunft? Sind wir gescheitert? Zum Glück habe ich keine Kinder und muss nicht mehr 60 Jahre leben. Aber trotzdem macht einem das Angst. Wie empfindet ihr? Macht ihr euch auch Gedanken, z.B über eine Auswanderung?

    Liebe Grüsse und hoffentlich einen friedlichen Start in die Woche!
    An eine Auswanderung denke ich - noch - nicht, Gedanken mache ich mir aber natürlich schon um die Zukunft unseres Landes. Es heißt, die Randalierer (klingt gewaltig nach Verharmlosung) waren aus der "Party- und Eventszene". Da fragte ich mich dann, ob diesen jungen Leuten denn langweilig ist und warum? Zu wenig Arbeit? Zu wenig Aufgaben? Brauchen sie "Parties" und "Events" um Abwechslung in ihr Leben zu bringen?

    Ich habe mir nur ein einziges Video angesehen und das hat mich zum Weinen gebracht. Da wird mit einer Brutalität vorgegangen, die bislang unvorstellbar war. Ein Polizist, der seit 46 Jahren im Dienst ist, war "fassungslos" nach diesem Ausbruch.

    Auslöser war nach derzeitigem Stand die Kontrolle eines jungen Mannes wegen eines vermuteten Drogendelikts gewesen.

    Mit hinein spielt natürlich die seit einiger Zeit zu beobachtende und m. E. aufgebauschte Kritik an Polizisten und sonstigen Autoritätspersonen. Da ist kein Respekt, keine Achtung mehr vorhanden und das haben sich durchaus auch Politiker zuzuschreiben.

    Ich befürchte, wir steuern auf bürgerkriegsähnliche Zustände hin, wie sie auch beispielsweise in Frankreich zu beobachten sind.
    Die hohlsten Nüsse klappern am lautesten.

  3. #3
    Registriert seit
    11.05.08
    Beiträge
    7,358
    eben im Radio hieß es, dass mit der Fußball WM oder EM in Stuttgart eine "Draußen-Trink-Kultur" entstanden ist.
    Jedes Wochenende sammelt die Straßenreinigung 11 - ELF- Tonnen Müll ein.
    Meistens wären es Jugendliche - die Nationalität wurde mit "gemischt" angegeben - ohne Schulabschluss und ohne Berufsausbildung, die zusammen "feiern" würden.
    Erst mit Billig-Fusel vorglühen, um sich danach auf der Piste darzustellen.
    Als ich das hörte, dachte ich auch nur "armes Deutschland".
    Der Signaturduft ist ein Versprechen für Freunde und eine Drohung für Feinde.

  4. #4
    Registriert seit
    12.04.06
    Beiträge
    856
    Anzeige
    Ich frage mich nur, wie soll das weiter gehen? Immer mehr Leute ohne Perspektive. Zerstören sinnlos Eigentum anderer und bedrohen Menschen. Dies, obwohl wir ja eigentlich alles „offerieren“. Man muss es halt schon annehmen und was dafür tun.. von nichts kommt nichts. Aber ich bekomme das Gefühl nicht los, dass viele was wollen, ohne hart zu arbeiten/studieren/weiterbilden etc. Ich erinnere mich an einen guten Freund aus Korea. Wir haben in Australien zusammen studiert. Die Schweizer/Deutschen gingen um 16.00 noch zum Strand. Die Koreaner direkt zur Arbeit (Subway etc....). Er konnte nie verstehen, wieso wir so faul sind ;-). Haha, da hat er die heutige Gesellschaft noch nicht gesehen.. Die gute Zukunft liegt wohl nicht mehr in Europa. Ich bin gespannt wie rasch jetzt alles geht. Ich hoffe noch immer ich irre mich!

Ähnliche Themen

  1. Stuttgart 21
    Von Beautybuendel im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 394
    Letzter Beitrag: 05.03.13, 13:51:36
  2. Stuttgart HBF
    Von SiGuenther im Forum Beauty
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.03, 11:44:54
  3. MAC Stuttgart
    Von Dreamer im Forum Beauty
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.07.03, 09:47:03
  4. Stuttgart.....
    Von bellheim im Forum That's Life
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.02, 13:19:41
  5. Stuttgart
    Von Siegrun im Forum Profi Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 12:49:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •