Seite 34 von 39 ErsteErste ... 24 32 33 34 35 36 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 387

Thema: MNS - oder die Maske - wo gibt es die angenehmsten und schönsten?

  1. #331
    Registriert seit
    09.06.13
    Beiträge
    1,384
    Anzeige
    Das ist ja super! Ich mag die Sportmaske von Wingguard sehr gerne und möchte ungern darauf verzichten.

  2. #332
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    19,386
    Zitat Zitat von Trixi Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade ein Mail von winguard bekommen,dass die Livingguard Maske zertifiziert ist und getragen werden darf nach den neuen Richtlinien, im Anhang ein Zertifikat zum Ausdrucken. Nur fur Bayern sind sie noch am prüfen, ob die Maske als ffp2 anerkannt wird.

    Ich hab das für die U-Mask auch mit, aber bin nicht sicher, ob ich es immer auf Diskussionen ankommen lassen will. Meine sieht halt weder wie eine OP-Maske, noch wie eine FFP-2-Maske aus. Dann denken Leute, das ist eine Stoffmaske und weisen mich darauf hin. Bei der U-Mask ist das Zertifikat auch noch in Englisch. Und - hab ich es wirklich immer mit dabei?
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  3. #333
    Registriert seit
    06.10.02
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    10,600
    Ich werde bei meiner U-Mask eine einfache OP-Maske drüberziehen, Diskussion hinfällig

    Auf der Arbeit trage ich sie "so", hier ist zur Zeit noch alles bunt gemischt, FFP2, OP oder Stoffmasken. Keine Ahnung was da noch angewiesen wird.

    Ansonsten bin ich nur kurz einkaufen, da ziehe ich halt die OP-Maske drüber.
    Helmut Newton im Restaurant:
    Der Koch: "Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera."
    Newton nach dem Essen: "Das Essen war vorzüglich - Sie haben bestimmt gute Töpfe."

    http://www.youtube.com/watch?v=x-OqK...q2H6YuhvxiUnfQ

  4. #334
    Registriert seit
    14.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,999
    Ich habe jetzt getestet, über die U - Mask eine FFP2 zu setzen . Perfekt , so mache ich es !

  5. #335
    Registriert seit
    11.01.07
    Beiträge
    10,776
    Das habe ich auch schon erwogen. Ich mag meine U-Mask nämlich, will es aber auch nicht auf Diskussionen ankommen lassen oder ein Zertifikat mitführen. Zurrt Ihr beide Masken auch noch fest?
    "Wer immer erreichbar ist, gehört zum Personal." (Karl Lagerfeld)

  6. #336
    Registriert seit
    14.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,999
    Ja Astama , genau deswegen . Ich muss gar nichts mehr machen . Mit der U - Mask drunter liegt die FFP2 perfekt auf . Mein Mann ist auch begeistert . Wir fühlen uns ganz gut geschützt so .
    Gestern hat der Lauterbach bei Stern TV eine FFP3 aus der Jacke geholt , er nutzt sie in der Bahn auf Langstrecken . So eine brauche ich noch !

  7. #337
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    15,911
    Zitat Zitat von Trixi Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade ein Mail von winguard bekommen,dass die Livingguard Maske zertifiziert ist und getragen werden darf nach den neuen Richtlinien, im Anhang ein Zertifikat zum Ausdrucken. Nur fur Bayern sind sie noch am prüfen, ob die Maske als ffp2 anerkannt wird.
    Oh, interessant, danke. Ich habe das nicht bekommen. Habe aber jetzt auf der Website geguckt, da kann man offenbar auch was herunterladen; ich weiß aber nicht, ob es das Richtige ist. Da ist auch keine Abbildung der Maske, mit der man es "beweisen" könnte.

    Ich hatte mir sonst auch schon die Variante Winguard mit einfacher chirurg. Maske drüber überlegt. Ich mag meine Wingguard nämlich, die liegt bei mir sehr gut an (Größe M) und ist innen schön weich. Und ich bekomme von den Papiermasken immer Pickel.
    Geändert von Chiquitita (21.01.21 um 14:25:34 Uhr)

  8. #338
    Registriert seit
    06.10.02
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    10,600
    Oh.. da kommen doch Zweifel an der Wirksamkeit der U-Mask auf. Ich habe zufällig auf der Seite von U-Mask in den Reviews gelesen, dass es Zweifel der Wirksamkeit gibt. Ich habe dann mal selbst mal gegooglet und ein paar Links dazu gefunden: Wenn das stimmt - muss man mal abwarten - scheint sie nicht besser zu sein als eine normale OP-Maske.. das wäre dann echt enttäuschend und ärgerlich

    https://www.mediasetplay.mediaset.it...0000674_a19012

    https://quifinanza.it/info-utili/vid...raggio/454350/

    https://www.punto-informatico.it/u-m...a-le-indagini/

    Die Links im Google Übersetzer eingeben, dann kann man sie auch auf Deutsch lesen.

    https://translate.google.com/transla...12&prev=search


    Text aus dem ersten Link z.B.: (Google-Übersetzer)

    U-Maske, Labor beschlagnahmt
    Das Bozener Labor, das im Auftrag von "U-Mask" die Tests zur Filtrationskapazität durchführte, wurde von der Nas beschlagnahmt

    Twist-in -Untersuchung des Nachrichtenstreifens auf Vorlagen: Clodia, das Bozener Labor, das im Auftrag von "U-Mask" die Tests zur Filtrationskapazität durchführte, wurde von Nas beschlagnahmt . Moreno Morello durchsuchte die von „U-Mask“ erstellten Dokumente und stellte in den letzten Tagen fest, dass die Tests zur Filtrationskapazität im Clodia-Labor in Bozen (Qi über dem Service) durchgeführt wurden. Nach den widersprüchlichen Ergebnissen, die in anderen Labors erzielt und von Striscia gezeigt wurden - bei denen festgestellt wurde, dass die "U-Masken" unter der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestfiltrationsschwelle von 95% liegen - ging Moreno Morello bis nach Bozen, um Erklärungen von der Clodia Labor .

    Und die satirischen Nachrichten haben eine "Antwort" gefunden, aber überraschend. Tatsächlich traf die Truppe gerade ein, als die Männer der Nas von Trient die Siegel an der Tür des Labors anbrachten und es einer kriminellen Beschlagnahme unterwarfen. Am Donnerstag, den 28. Januar in Striscia wird Oberstleutnant Davide Perasso von den Carabinieri der Nas von Trient die Gründe erläutern, die zur Schließung des Labors geführt haben.

    Trotz der Versuche von "U-Mask", seine Kunden zu beruhigen ("Mit der üblichen Transparenz, die uns auszeichnet, erklären wir, dass die Aussagen von Striscia unbegründet sind"), gehen die Proteste in den sozialen Netzwerken der vielen U-Mask weiter. Masker, die - überzeugt, für 35 Euro zu kaufenein Gerät, das einem FFP2 oder FFP3 entspricht - sie fanden eine Maske in ihren Händen, die weniger als eine übliche 50-Cent-Operation filtern würde.

    Nicht nur das: Nach den Untersuchungen von Striscia wären selbst die von "U-Mask" viel gelobten 200 Stunden Effizienz aus Messungen der bakteriziden Kapazität erhalten worden, was jedoch nichts mit der Filtrationseffizienz zu tun hat.
    Helmut Newton im Restaurant:
    Der Koch: "Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera."
    Newton nach dem Essen: "Das Essen war vorzüglich - Sie haben bestimmt gute Töpfe."

    http://www.youtube.com/watch?v=x-OqK...q2H6YuhvxiUnfQ

  9. #339
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    19,386
    Warten wir mal ab. In sozialen Netzwerken ist nichts davon zu lesen, jedenfalls Twitter oder Instagram. Im Artikel steht, die Konkurrenz hat beschuldigt. Momentan läuft wohl eine Untersuchung deswegen.

    Das Problem ist: englisches Produkt und Lieferschwierigkeiten beim Filter wegen Zollproblemen, 20 Tage gehen schnell vorbei. Ich liebe die, würde mir die aberwegen der FFP2-Pflicht nicht mehr neu kaufen. Das Zertifikat ist in englisch. Ich trage meine weiterhin draußen, aber im Laden wechsle ich zu FFP2, schon damit mich niemand anspricht. Damit war damals nicht zu rechnen.
    Ich liebe immer noch, aber wir haben andere Zeiten.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  10. #340
    Registriert seit
    06.10.02
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    10,600
    Anzeige
    auf Facebook (da bin ich nicht) wird heftig auf der Seite von U-Mask diskutiert, sagt eine Freundin von mir.

    Ja, mal abwarten...
    Helmut Newton im Restaurant:
    Der Koch: "Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera."
    Newton nach dem Essen: "Das Essen war vorzüglich - Sie haben bestimmt gute Töpfe."

    http://www.youtube.com/watch?v=x-OqK...q2H6YuhvxiUnfQ

Ähnliche Themen

  1. Gibt es eine schöne Maske mit PEPTIDEN?
    Von Exuser37 im Forum Beauty
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.11, 11:05:19
  2. Welches Sternzeichen gibt sich am Schönsten?
    Von yuifee im Forum That's Life
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 15.06.08, 12:36:41
  3. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.06.07, 19:37:56
  4. Juvelia Elixier oder Maske
    Von femina im Forum Tauschboerse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.04, 13:21:32
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.02, 17:46:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •