Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: Morgen ist Weihnachten - wie verbringt ihr dieses Jahr die Zeit bs zum Heilig Abend?

  1. #1
    Registriert seit
    27.11.01
    Beiträge
    7,638

    Standard Morgen ist Weihnachten - wie verbringt ihr dieses Jahr die Zeit bs zum Heilig Abend?

    Anzeige
    Hallo

    Ein Blick in die letzten Jahre hat mir gezeigt, dass diese Frage von mir schon fast Tradition ist, ich stelle sie fast jedes Jahr ähnlich und liebe es zu hören wie andere diese Tage verbringen.

    Beim Lesen in den Beiträgen aus den Vorjahren wurde ich eben umso gespannter, wie anders es sich wohl dieses Jahr gestaltet.
    Da dominierten Themen wie letzte Einkäufe, doch noch ein Geschenk kaufen müssen, durchputzen für die Verwandtschaft...

    Wem das noch Spaß macht, hier 3 unterschiedliche Jahre (ohne Wertung, nur als erstes gefunden)

    https://www.beautyboard.de/showthrea...highlight=gans

    https://www.beautyboard.de/showthrea...highlight=gans

    https://www.beautyboard.de/showthrea...highlight=gans
    Liebe Grüße
    Cordu

  2. #2
    Registriert seit
    18.03.02
    Beiträge
    3,221
    Hallo,

    sehr lustig: in einem der Vorjahres-Beiträge steht, man hätte geputzt als käme nicht das Christkind, sondern das Gesundheitsamt.
    Ok! Das könnte in diesem Jahr anders sein.

    Bei mir ist alles komplett entspannt und entschleunigt. Ich arbeite heute (wie immer seit März) aus dem Homeoffice bis zum frühen Nachmittag. Einkäufe habe ich allesamt am Montag erledigt, die wenigen Geschenke bereits eingepackt. In den nächsten Tagen liegt nichts besonderes an, ich koche für meinen Mann und meine Mutter. Mehr Personen werden wir in diesem Jahr nicht sein.

    Alles in allem bin ich froh, wenn Weihnachten und Silvester vorbei ist.

  3. #3
    Registriert seit
    27.11.01
    Beiträge
    7,638
    Wir haben ausgeschlafen (bzw 2 schlafen noch...) und gestern schon allen Kram aus dem Homeoffice weggeräumt, sodass man nichts von der Arbeit sieht bis zum nächsten Jahr!

    Eben ein gemütliches Frühstück zu Zweit vor dem knochentrockenen Adventskranz und die erste Aufgabe des Tages wird es sein diesen zu entsorgen.
    Im Hintergrund meine Spotify Weihnachtsplaylist

    Dann wird der Baum vom Balkon geholt, hängt ein bisschen aus und wird im Laufe des Tages von meinen erwachsenen Söhnen geschmückt, das Motto wird vermutlich das gleiche sein wie immer: Maximal voll und bunt

    Nachher noch kurz eine Mail schreiben an unsere Lieblingscocktailbar und eine leckere Flasche bestellen für die nächsten Abende, abholen dann heute Abend noch.
    Letzteres verbunden mit einem längeren Spaziergang, leider regnet es und soll auch nicht aufhören so schnell.
    Das wars auch schon für heute

    Morgen passiert vermutlich noch viel weniger... keine last minute Einkäufe oder sonstiges, gegessen wir morgen Abend gefüllter Truthahn, den bereitet mein Sohn vor und am Abend gemütliches Geschenke auspacken.

    Fehlen wird mir tatsächlich das Krippenspielt aufgeführt von verwirrten Kindergartenkindern, das war immer ziemlich witzig und mit vielen Weihnachtsliedern eine schöne Einstimmung auf den Abend. Mal sehen wie wir das kompensieren
    Liebe Grüße
    Cordu

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.07
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6,005
    Heute bin ich auch ausgeschlafen, da ich frei habe und den Tag noch für letzte Weihnachtsvorbereitungen nutzen werde - Geschenke schön verpacken, Christbaum schmücken, Betten frisch beziehen und noch ein paar Kleinigkeiten, die mir in den Sinn kommen.
    Ein Spaziergang wäre auch noch schön, wenn sich endlich mal die Sonne wieder zeigen würde - noch schöner. Die Weihnachtsbeleuchtung und -deko in der Innenstadt habe ich noch gar nicht gesehen - das muss ich unbedingt noch "erledigen". ;-)
    "Simplicity is the ultimate sophistication" (Leonardo da Vinci)

  5. #5
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    1,910
    Bei mir wird der morgige Tag nicht viel anders verlaufen, als die Jahre zuvor, nur dass halt mein Mann nicht dabei sein wird. Einkaufen muss ich nichts mehr, sauber ist es auch. Somit steht außer ein oder zwei langen Hundespaziergängen und dem Krippenspiel am Nachmittag nichts auf dem Plan. Abends sind die Kinder da und es gibt wie gewohnt sauere Bratwürste mit Brezen. Abschließend Bescherung und dann werden die Kinder sich wieder auf den Heimweg machen müssen, um vor der Ausgangssperre in ihren jeweiligen Behausungen zu sein.

    Einen Christbaum habe ich schon seit einigen Jahren nicht mehr; sowas muss ich nicht mehr haben.

  6. #6
    Registriert seit
    21.12.08
    Beiträge
    7,812
    Wir machen heute noch beide Homeoffice, die Einkäufe sind so weit erledigt, nur morgen früh müssen noch die Königinnen-Pasteten vom Konditor geholt werden. Morgen vormittag bereite ich das Ragout fin vor, lege die Rehkeule ein, dann wird es gemütlich. Alles recht entspannt.
    In a real dark night of the soul it is always three o'clock in the morning (F.S. Fitzgerald)

    Es gibt nur eine Zeit, zu der es wesentlich ist, aufzuwachen - diese Zeit ist jetzt. (Der Erleuchtete)

    Lower your expectations...

  7. #7
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13,671
    Ich war eben einkaufen und auf dem Plan steht noch etwas aufräumen (steht durch die Kids eh immer auf dem Plan), Boden saugen und wischen, die Geschenke für meinen Mann einpacken, meine Haare färben und dann will ich endlich mal wieder nach langer Zeit meine Nägel lackieren (in einem weihnachtlichen Tannengrün).

    Morgen sind wir nur zu viert und es wird entspannt. Nachmittags machen wir Waffeln, wenn es dunkel wird ist Bescherung und danach Raclette.
    Am zweiten Weihnachtsfeiertag wollen meine Eltern kommen.

  8. #8
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    26,334
    Heute mache ich einen entspannten Tag, muss aber früh ins Bett.
    Morgen von 7-13.15 Uhr Minijob, mit Tannenbaumhut, war ich letztes Jahr auch.
    Danach zu Hause Mittagsschlaf und später fahre ich fein gemacht zu meiner Mutter.
    Dort gibt es Kartoffelsalat und Würstchen, weil sie nichts machen kann und ich nichts machen will. Dann packen wir Geschenke aus und trinken Champagner.
    Da hier noch keine Ausgangssperre ist, schlafe ich dort.

    Das Essen für den 1. Feiertag ist längst vorbereitet, es gibt Sauerbraten mit breiten Nudeln und Kopfsalat.

  9. #9
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    12,004
    Das ist lustig zu lesen. Ich wurde durch den Thread aber erinnert an das verrenkte Sprunggelenk wegen Weihnachtsbaum und an die 19°C an Heiligabend 2012. Und ich dachte, heute sei es warm.

    Ich werde gleich die Vorspeise für morgen machen, die soll mind. 24 h ziehen in Marinade. Ansonsten werden die Verhältnisse wieder sein wie 2019, nur bin ich dieses Jahr wesentlich entspannter. Der Baum wird noch geschmückt, da er aber nicht groß ist und auf dem Balkon schon in Topf auf Rollbrett bereit ist zum Einsatz, ist auch das keine große Sache. Wir sind zu dritt hier, traditionell trifft sich unsere Tochter am 23. mit ihren alten Schulfreundinnen zur Pyjamaparty bei einer, die Geburtstag hat, aber das wird dieses Jahr via Zoom gemacht.
    Tochter geht nachher mit Hund joggen, in der Zeit mache ich vllt. einen einfachen veganen Schokokuchen.

    Sonst alles wie sonst, bisschen aufräumen, lesen, surfen ... zur Dämmerung nochmals raus, spazieren, Lichter gucken. Dürfte bei dem Wetter heute super sein, wenn keine Wolkendecke kommt, weil man bis nach Frankreich gucken und sogar die beleuchtete Hochkönigsburg sehen kann. Wenn es gut läuft, noch mit einem einen Hauch von Sonnenuntergang am Horizont.


  10. #10
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    52,047
    Anzeige
    Da das Wetter ausgesprochen bescheiden ist, sieht hier alles nach einem Hüttenbrumm aus.
    Heute haben wir virtuell mit ein paar Freundinnen gefrühstückt.
    Nach dem Sekt bin ich jetzt müde

    Ich werde noch ein paar Geschenke einpacken und bisschen aufräumen ....
    Manche Menschen sind furchtbar einfach, andere sind einfach furchtbar

Ähnliche Themen

  1. Was kocht Ihr dieses Jahr an Weihnachten?
    Von Peppermintpatty im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 25.12.17, 21:05:01
  2. Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 28.12.11, 16:41:48
  3. Was schenkt ihr dieses Jahr zu Weihnachten?
    Von gintonic im Forum That's Life
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.12.09, 21:04:42
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.02, 14:44:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •