Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Bürostühl für home office in SCHÖN gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    18.10.18
    Beiträge
    671

    Standard Bürostühl für home office in SCHÖN gesucht

    Anzeige
    Hallo,

    da ich jetzt auch viel home office mache, brauche ich einen Bürostuhl, der natürlich gut verarbeitet sein soll, aber auch nicht sooo büromäßig, sondern ein bisschen schick aussieht, ein gutes Design hat. Eingerichtet bin ich so scandi modern...

    Leder, Stoff, Preis erstmal egal.

    Ich hoffe auf Euch und Euren bekannt guten Geschmack.

  2. #2
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    19,836
    Das Problem dabei ist, dass die sich für dich richtig sitzen sollten. Mir fallen da die Klassiker von Varier (früher Stokke) ein oder sowas hier:

    https://www.miliboo.de/designstuhl-r...ent-32606.html

    https://www.wayfair.de/ScanMod-Desig...SABEgJk7vD_BwE

    Rein optisch gefallen die mir, aber ob sich richtig gut darin sitzt?

    Wir liebten diese Kniestühle von Varier (gibt es auch mit Rückenlehne). Wirklich jeder hat sich gleich da rein gesetzt und man konnte ewig darin sitzen, die sind dynamisch, man bewegt sich immer etwas, aber auch entspannt. Wir haben die in einem Laden für rückengerechtes Sitzen gekauft und den Preis nie bereut. Was gut ist, die kann man überall nutzen und sind nicht festgelegt auf Büro, aber eigentlich direkt dafür gemacht.

    https://www.varierfurniture.com/de_d...tur-inspiriert
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  3. #3
    Registriert seit
    20.03.07
    Beiträge
    20,782
    Wenn Preis keine Rolle spielt, dann Vitra?

  4. #4
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    30,561
    Aeris Numo mit Holzbeinen (gibt es aber auch mit Rollen)
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  5. #5
    Registriert seit
    11.07.02
    Beiträge
    8,956
    https://www.ikarus.de/s-64-vdr-ateli...oogle-shopping

    Wenn der Preis egal ist dann wäre es dieser Thonet Stuhl

  6. #6
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17,549
    Wenn man Home Office in Hinblick auf einen 8-Stunden-Tag sieht, und das mindestens mehrmals pro Woche, fallen die stylischen Insta-Stühle eigentlich schon allesamt wegen mangelhafter Ergonomie weg. Wir sitzen im Büro auf Löffler Tango, die sehr ergonomisch sind und tatsächlich bei mir Rückenschmerzen sehr nachhaltig verhindern, auch in der Phase, wo ich nur 2 Tage pro Woche im Büro war. Ich liebäugele auch für zuhause mit einer Anschaffung, man kann die sehr individuell konfigurieren, z.B. in Stoff- bzw. Lederfarbe (je nach Händler, manche bieten nur wenige standardisierte Modelle), so dass man sie schon auf die heimische Einrichtung abstimmen kann. Dennoch ist so ein geschlossener Bürostuhlrücken sehr wuchtig.
    Ich sitze zuhause auf einem Markus von Ikea, der zwar nicht besonders chic ist, aber wenigstens schmal gebaut und sich optisch zurückhält. Es wäre schön, wenn Ikea den auch mal in hellen Farben anbieten würde. Die wohnlicher aussehenden Stühle von Ikea sind aber alle nicht zum Dauerarbeiten geeignet, der Markus stört auch nach einem 8-Stunden-Tag nicht.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  7. #7
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    19,836
    Ich finde auch, Bürostühle sollten sich in erster Linie gut sitzen. Bei Ikea ist der Vorteil, dass man das dort einfach probieren kann, wie sich das sitzt. Bei meinem Arbeitgeber ist eine Sitzprobe unter Profi-Arbeitsstühlen sogar verpflichtend.

    Kommt jetzt darauf an, wie intensiv das Homeoffice ist. Ich würde aber Stühle generell nicht kaufen, wenn ich nicht darauf gesessen habe.
    Wir haben letztes Jahr eine Couch gekauft und ich hab Jahre gebraucht, eine zu finden, auf der ich ewig sitzen, arbeiten und lesen kann. Ich hab letztlich die Optik hintenan gestellt und nach den „inneren Werten“ gekauft. Als der erste Lockdown kam, hab ich drei Kreuze gemacht, dass die gerade da war.
    Es gibt Stühle, die sitzen sich so gut wie man noch nie gesessen hat. Ich würde gerade bei Arbeitsstühlen sowas wählen.

    Wer allerdings im Homeoffice nur mal zwei, drei Stunden sitzt, sonst Telefonate von der Couch aus macht oder rumfährt, der kann ja ruhig nach Optik gehen. Vielleicht ist das bei ihr ja so.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  8. #8
    Registriert seit
    11.07.02
    Beiträge
    8,956
    Zitat Zitat von Mäusken Beitrag anzeigen
    Wenn man Home Office in Hinblick auf einen 8-Stunden-Tag sieht, und das mindestens mehrmals pro Woche, fallen die stylischen Insta-Stühle eigentlich schon allesamt wegen mangelhafter Ergonomie weg..
    Das mag zutreffen aber es wurde explizit nach SCHÖNEN Stühlen gefragt.
    Und es gibt durchaus auch Designerstühle, die bequem und schick zugleich sind.

  9. #9
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    14,881
    Zitat Zitat von Iridia Beitrag anzeigen
    Das Problem dabei ist, dass die sich für dich richtig sitzen sollten. Mir fallen da die Klassiker von Varier (früher Stokke) ein oder sowas hier:


    https://www.varierfurniture.com/de_d...tur-inspiriert
    Ich hatte auch mal einen Kniestuhl. Man muss aber bedenken, wenn man einige Stunden im HO drauf sitzt, ruht das ganze Körpergewicht auf den Schienbeinen. Das hat mir damals nicht gerade gut getan. Man muss also zwischendurch öfter mal aufstehen und sich bewegen.

    Marken möchte ich nicht nennen, aber ich fand immer Stühle ohne Armlehne besser für die Bewegungsfreiheit.
    Wenn durch das Volk die grimme Seuche wütet,
    soll man vorsichtig die Gesellschaft lassen.
    Auch hab' ich oft mit Zaudern und Verpassen
    vor manchen Influenzen mich gehütet.
    - J. W. von Goethe -

  10. #10
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    22,752
    Anzeige
    Ich stehe viel beim Arbeiten, das hilft mir ergonomisch sehr. So kann ich auf einem normalen Korbstuhl sitzen, wenn es mal nötig ist.

Ähnliche Themen

  1. Wer hat schon mal bei H&M Home bestellt?
    Von Michaela im Forum That's Life
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.11, 19:06:08
  2. gutes Buch für Microsoft Office gesucht!
    Von Milhouse im Forum That's Life
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.10, 12:38:19
  3. Home Office - wer machts?
    Von Tutenchamun im Forum That's Life
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.10, 17:53:53
  4. Guten & günstigen Bürostuhl gesucht
    Von Maja im Forum That's Life
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.05, 22:21:16
  5. Sweet Home Alabhama- Wer war schon im Film?
    Von Malve im Forum That's Life
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.01.03, 21:45:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •