Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57

Thema: Ich werde ständig am Zebrastreifen missachtet!

  1. #21
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    19,406
    Anzeige
    In meiner Kindheit hier in Dresden gab es da wirklich oft Strafgebühren von der Verkehrspolizei, wenn man als Fußgänger bei Rot über die Ampel ist (natürlich, wenn nichts kam). Hier wird es ja oft mit der Sicherheit der Kinder erklärt, denen man ein gutes Beispiel sein soll. Ist eine andere Kultur in Deutschland. Die anderen gewöhnen die Kinder an flüssige Vorgänge.

    Ich denke, in anderen Ländern ist auch der Begriff des Sichtkontaktes von Fußgänger und Fahrer viel verinnerlichter.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  2. #22
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    26,653
    Hier in der Nähe ist ein großer Kreisel, etwas nach der Ausfahrt ein Zebrastreifen, dahinter eine Bushaltestelle.
    Da hat man als Autofahrer oftmals keine Chance, wenn plötzlich Leute über den Zebrastreifen zum Bus rennen, oder aussteigende Schulkinder (10-16) rückwärts auf den Zebrastreifen zutanzen.
    Ich fahre da immer extrem vorsichtig, weil da im letzten Moment zum Bus gerannt wird (Vollbremsungen garantiert) usw usf.
    Eigentlich wäre ich an der Stelle für eine Ampel, ABER dann, denke ich, rennen da noch welche über rot, um den Bus zu bekommen und wenn das Kinder sind...
    Never judge a book by its cover...

  3. #23
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    8,024
    Heute schon wieder 2x, also ich wohne in Köln und es ist lebensmüde einfach drauf zu gehen, das habe ich auch schon versucht, sie halten trotzdem nicht! Ich habe keinen Bock wegen so einem W***er zum Krüppel gefahren zu werden.

  4. #24
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4,326
    Mal so, mal so. Die meisten Autos halten an, manchmal schauen sie nicht und fahren drüber. Gefährliche Situationen habe ich persönlich noch nicht erlebt. Ich schaue schon immer, bevor ich gehe. Wenn ich drüber gelaufen bin, hat aber bis jetzt jeder gehalten. Aus dem Süden kenne ich es auch so, dass man einfach loslaufen muss, sonst hält keiner an.

  5. #25
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    26,653
    Als Fußgänger versuche ich deutlich zu signalisieren, das ich JETZT die Straße überqueren will und dann klappt das idR auch. Einfach so los laufen finde ich zu riskant, ich sehe aber oft andere, die das machen.
    Erst neulich, da waren zwei Frauen am Zebrastreifen stehend sich am unterhalten. Fast jeder Autofahrer fuhr extrem langsam, dachte, die wollten rüber. Als es die eine von beiden tatsächlich plötzlich dann wollte, ging das fast schief.
    Ich hatte im Auto gesessen und auf meine Mutter mit Rollator gewartet. Die hat dann tatsächlich 10 Meter nebem dem Zebrastreifen die Strasse überquert, was auch überhaupt nicht sein muss... Grrr.
    Never judge a book by its cover...

  6. #26
    Registriert seit
    21.01.13
    Beiträge
    260
    Iridia,
    Strafgebühren kenne ich jetzt nicht, aber man wird genau wie du sagst, wegen der Kinder von anderen Fußgängern gemaßregelt .
    Im Ausland z.B Rom oder auch N.Y. funktioniert es offenbar trotz Chaos. Wahrscheinlich liegt es tatsächlich am Sichtkontakt. Ist hier total unüblich. In Frankreich bedankt man sich am Zebrastreifen fürs Anhalten.

  7. #27
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    29,800
    Zitat Zitat von Rani Beitrag anzeigen
    In Frankreich bedankt man sich am Zebrastreifen fürs Anhalten.
    Das mache ich in Deutschland auch - ist doch keine Mühe.

    Ich bin in den 50er und 60er groß geworden. Da war das Gehen/Stehen am Zebrastreifen so ziemlich der einzige Verkehrsunterricht den man hatte, es gab noch nicht viel Autos. Bei Rot stehen, bei Grün gehen. Vorher die Seiten abchecken, ob einer kommt. Das habe ich so verinnerlicht, das behält man bei. Im Süden kostet es mich sehr Überwindung bei Rot über eine Amel zu gehen. Ich bin da sehr deutsch, halte das aber auch für keine Schande.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  8. #28
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4,467
    Hier bedanken sich auch regelmäßig Leute, wenn man anhält für sie am Zebrastreifen.

  9. #29
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4,326
    Ich bedanke mich auch immer. Manchmal finde ich es schwierig einzuschätzen, wer rüber will und wer nicht. Habe es schon öfter erlebt, dass ich angehalten habe, weil Leute am Zebrastreifen standen, die dann aber gar nicht rüber wollten.

  10. #30
    Registriert seit
    31.07.15
    Ort
    London
    Beiträge
    1,831
    Anzeige
    Ich gehe einfach.
    Ich schaue allerdings vorher schon über die Schulter und suche gezielt "Sichtkontakt" sofern man das so nennen kann.

    Hier in UK sind die Zebrastreifen zusätzlich mit Warnlicht ausgestattet - viel bringen tut es allerdings nicht habe ich vor allem beim Radfahren gemerkt, weil da je nach Rad der Kopf so tief positioniert ist, dass man es schnell übersieht.

    Ansonsten nicht zögern und selbstbewusst los. Wurde uns vor Jahren in Vietnam gesagt als wir uns gefragt haben, wie wir durch das wahnsinnige Gewusel aus Mopeds kommen sollen.
    "That men do not learn very much from the lessons of history is the most important of all the lessons of history."

    Aldous Huxley

Ähnliche Themen

  1. Taxifahrer missachtet STOP-Schild
    Von Michaela im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.11, 12:38:14
  2. Ständig Durst?!
    Von Mad Hatter im Forum That's Life
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.06.11, 20:04:15
  3. Selbstabholung "missachtet"
    Von Malve im Forum That's Life
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.08, 11:33:00
  4. bis ständig müde....
    Von nicki im Forum That's Life
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 14.11.07, 21:53:01
  5. Ständig krank!
    Von Mika im Forum That's Life
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 11.08.07, 01:20:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •