Seite 1 von 387 1 2 3 11 51 101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 3865

Thema: Corona Impfungen

  1. #1
    Registriert seit
    01.08.02
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3,124

    Standard Corona Impfungen

    Anzeige
    Guten Morgen, ich dachte, wir könnten mal einen Thread aufmachen, über unsere Erfahrungen bei der Corona Impfung. Ich bin in FB in einer Impfgruppe, und abgesehen davon, dass es immer welche gibt, die jegliche Impfung als Werk des Teufels hinstellen, ist diese Gruppe sehr informativ, sodass man dann doch etwas vorbereitet ist, wenn man dran ist.

    Wurde von euch schon jemand geimpft.? Hattet ihr Impfreaktionen, und welcher Impfstoff wurde angewandt?

    Ich bin schon gespannt, wann wir in die Breite impfen können, und bin auch froh, wenn ich endlich dran bin.
    Wie geht es euch mit dem Gedanken an die Impfung?
    I love Holidays!

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,684
    Meine über 80jährigen werden am 4.März im Landkreis Oldenburg geimpft.
    Welchen Impfstoff sie bekommen wissen wir nicht.

    Mein Vater, den wir kurz danach online angemeldet hatten, bekam bis jetzt noch keine Rückmeldung.

    Bis mein Mann und ich dran windenden wohl noch Monate vergehen..
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  3. #3
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    22,802
    Mein Mann ist Impfarzt und wird daher Anfang März geimpft. Der Freund meiner Tochter ist Arzt und ist mit AstraZeneca geimpft worden, woraufhin er zwei Tage richtig krank war. Er hat das mit Fassung als erwünschte Impfreaktion getragen.

  4. #4
    Registriert seit
    12.08.11
    Beiträge
    1,267
    Mein Vater wurde zweifach mit Biontech geimpft und hatte absolut keine Nebenwirkungen. Hat uns alle überrascht, da er sonst immer schnell reagiert.

  5. #5
    Registriert seit
    23.05.05
    Beiträge
    2,436
    Tolles Thema. Ich beschäftige mich auch ab und zu damit, aber bei Facebook und co brauchst gar nicht lesen. Ich glaube da sind 50% Stimmungmacher dabei. Euch traue ich da schon ehrlichere Antworten zu. ich werde mich auch impfen lassen. Bin aber etwas ratlos. Von dem was man so hört, wäre mir Biontech am liebsten, bei dem Rest würde ich vermutlich zögern. Ich hab noch nie eine Grippeimpfung bekommen, kann daher auch nicht sagen, wie ich die vertragen hab. Meine Mama und mein Mann haben sich vor ein paar Jahren mal impfen lassen, obwohl sie sonst nie krank sind und waren nach der Impfung so krank wie noch nie- daher haben sie es auch nie mehr machen lassen. Wobei ich mir bei meiner Mutter nicht so sicher bin.

    Meine Schwiegermutter hatte bei der ersten nur leichte Reaktionen, etwas müde und schlapp, die 2. hat sie noch nicht. Und meine vielleicht mal Schwiegertochter hat schon beide und hatte keine Probleme gehabt. Beide wurden mit Biontech geimpft. Ich hab noch 2 Freundinnen, die in der Pflege arbeiten, da ist es unterschiedlich. Bei der einen im Heim wurde Biontech verimpft, da waren nur wenige mit Reaktionen, bei der anderen wurde Astra Zeneca geimpft, da gab es einige Krankschreibungen ( allergischer Schock, Blutdruckschwankungen und eben Fieber und Grippegefühl). Meine Freundinnen selber hatten aber keine Probleme.

    Ehe bei uns mal jemand geimpft wird, gehen noch einige Monate ins Land. Mein Mann dürfte aus beruflichen Gründen eher dran sein. Aber solange noch nicht mal meine 92 jährige bekannte einen Impftermin hat, mach ich mir da keine Gedanken. Vor Juli -August rechne ich nicht damit.

  6. #6
    Registriert seit
    11.01.07
    Beiträge
    11,221
    Zitat Zitat von Südhimmel Beitrag anzeigen
    Mein Vater wurde zweifach mit Biontech geimpft und hatte absolut keine Nebenwirkungen.
    Meine Mutter auch. Sie hat bis auf ein leichtes Pieken an der Einstichstelle gar nichts gemerkt.
    "Wer immer erreichbar ist, gehört zum Personal." (Karl Lagerfeld)

  7. #7
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4,523
    Ich bin Anfang Januar und genau drei Wochen später mit Biontech geimpft worden. Nach der ersten habe ich mehrere Tage starke Schmerzen im Arm gehabt und war tagelang sehr schlapp, am Tag der Impfung bin ich direkt nach der Arbeit eingeschlafen.
    Am Tag der zweiten Impfung habe ich starke Migräne entwickelt und habe mich zwei Tage richtig krank gefühlt. Wieder starke Schmerzen im Arm. Das war nach zwei Tagen schlagartig weg. Seither habe ich keine Nachwirkungen mehr. Ich fand das natürlich nicht schön, aber dafür hat es mir gezeigt, mein Körper spricht gut an.
    Bei allen anderen war es recht ähnlich. Bei denen, die AZ erhalten, allerdings genau andersrum, mehr Reaktionen nach der ersten Gabe und noch intensiver.
    Ich würde mich immer wieder impfen lassen, auch mit AZ. Zur Not könnte man sich irgendwann nochmal mit Biontech impfen lassen.

  8. #8
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    53,435
    Mein Schwiegervater hat die erste Impfung mit Biontech sehr gut vertragen.
    Bei Astrazeneca habe ich schon von vielen gehört, dass sie sich zwei, drei Tage nicht gut gefühlt haben.
    Wie schon gesagt, zeigt das, dass der Körper sich mit der Impfung auseinandersetzt.

    Jüngere reagieren wohl auch deutlicher auf die Impfung als Ältere, da ihr Immunsystem stärker antwortet.
    Vielleicht ist es aber ganz gut, dass die Älteren Astrazeneca ohnehin nicht bekommen.
    Meinem Schwiegervater geht es schon schlecht genug, da muss er sich nicht auch noch mit Grippesymptomen herumschlagen.

    Ich würde alle 3 Impfstoffe nehmen, besser diese Nebenwirkungen als eine Coronaerkrankung.
    Die Wahl werde ich wohl eh nicht haben. Unter 65 bekommt man b.a.w. wohl ohnehin Astrazeneca.
    Manche Menschen sind furchtbar einfach, andere sind einfach furchtbar

  9. #9
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17,845
    Da Astra Zeneca in den Impfzentren langsam wie der letzte Ladenhüter herumliegt, rechne ich mit einer baldigen Umstellung der Impfstrategie, d.h. unter 65jährige werden sich vermutlich sehr viel schneller impfen lassen können, als bisher absehbar ist. Argument: je mehr Menschen geimpft sind, desto besser ist der Schutz vor Ansteckung in der Gesellschaft.

    Wie schon gesagt, ich würde mich auch mit Astra Zeneca impfen lassen, besser geimpft als noch monatelang warten. Die Impfreaktionen machen mir keine Angst, Kopfweh, Gliederschmerzen, Fieber, Müdigkeit sind ganz normale Reaktionen des Immunsystems und gehen spätestens nach ein paar Tagen weg, notfalls leg ich mich halt ins Bett und liege es aus (ich habe sonst jedes Jahr viele Tage im Jahr mit solchen Symptomen zu tun, wenn sich mein Organismus mit Erkältungsviren auseinander setzen muss, das ist ja im vergangenen Jahr komplett weggefallen). Bei der Grippeimpfung plane ich das sowie ein, nehme mir für die Tage nach der Impfung nichts besonderes vor, obwohl meine Impfreaktion da von Jahr zu Jahr schwankt. Besser drei Tage gemütlich im eigenen Bett mit Hühnersuppe und Netflix als drei Wochen sediert auf der Intensivstation mit Beatmungsschlauch im Rachen.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  10. #10
    Registriert seit
    03.04.04
    Ort
    Nähe Trier
    Beiträge
    2,713
    Anzeige
    Ich würde mich auch sofort mit Astra Zeneca impfen lassen. Normalerweise vertrage ich Impfungen recht gut, hatte nach der Grippeimpfung im letzten Jahr lediglich einen Tag etwas Schmerzen im Oberarm, aber keine Rötung oder Schwellung und überhaupt kein Krankheitsgefühl wie Fieber, Kopfweh oder Mattigkeit.

Ähnliche Themen

  1. Youtube (Non-Corona Videos in Zeiten von Corona)
    Von Dornröschen im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.20, 20:17:00
  2. Werden Impfungen von der GKV bezahlt ?
    Von Fishie im Forum That's Life
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.04, 20:12:10
  3. Impfungen?
    Von Reni im Forum That's Life
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.05.03, 14:50:43
  4. Ich hasse Impfungen *grml*
    Von devil6 im Forum That's Life
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 20:27:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •