Seite 201 von 228 ErsteErste ... 101 151 191 199 200 201 202 203 211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2,001 bis 2,010 von 2274

Thema: Corona Impfungen

  1. #2001
    Registriert seit
    06.10.02
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    10,764
    Anzeige
    Ich gehöre auch zu Prio 2 und werde am 19.05. bei meinem Hausarzt geimpft. Meine Mutter hat am selben Tag auch einen Termin.

    Kanns kaum abwarten
    Helmut Newton im Restaurant:
    Der Koch: "Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera."
    Newton nach dem Essen: "Das Essen war vorzüglich - Sie haben bestimmt gute Töpfe."

    http://www.youtube.com/watch?v=x-OqK...q2H6YuhvxiUnfQ

  2. #2002
    Registriert seit
    15.05.02
    Beiträge
    1,184
    Zitat Zitat von janne.partikel Beitrag anzeigen
    Ich finde das auch zweifelhaft. Andererseits verstehe ich, dass jeder nun geimpft werden will. Hier in Berlin sind alle Angestellten von Krankenkassen in Prio 1 geimpft worden, die haben null Risiko und Homeoffice. Muss man auch nicht verstehen.
    Lobby? Wenn die Kassenärztliche Vereinigung die Termine vergibt, haben die bestimmt am Anfang ausgehandelt, dass sie zur Gruppe 1 gehören. In Bezug auf Lobbyarbeit mache ich mir keine Illusionen....

  3. #2003
    Registriert seit
    09.02.21
    Beiträge
    586
    Eine tolle Sache

    https://www.globalcitizen.org/de/media/vaxlive/

    Livekonzert zur Unterstützung, das allen Menschen auf der Welt Impfungen möglich gemacht werden können

  4. #2004
    Registriert seit
    09.01.14
    Ort
    in der schönsten Stadt der Welt
    Beiträge
    2,043
    Zitat Zitat von Nordstern Beitrag anzeigen
    Meine Nachbarin hatte gestern ihre Impfung und erzählte, dass Personen aus einem Haushalt, die den Termin am gleichen Tag haben, die Prozedur gemeinsam durchlaufen können. Ich bin gespannt - mein Mann und ich haben am Dienstag unsere Termine mit zwei Stunden Unterschied - wäre ja toll, wenn wir in einem Aufwasch durchkämen
    Hat alles super geklappt-das Impfzentrum ist echt gut organisiert und alle sind sehr nett. Ich freue mich, das es endlich soweit war und hoffe, dass alle, die sehnsüchtig auf ihren Termin warten, jetzt auch ganz schnell dran sind!

  5. #2005
    Registriert seit
    30.01.08
    Ort
    Im schönen Ruhrgebiet
    Beiträge
    24,284
    Zitat Zitat von Cordu Beitrag anzeigen
    Ich habe mal eine Frage, in Baden Württemberg höre ich jetzt immer wieder aus dem Bekanntenkreis, dass Leute geimpft werden, die sich als "Kontaktperson " registrieren lassen dürfen.

    Ich hatte das so verstanden, dass es dabei um Kontaktpersonen pflegebedürftiger Personen, die nicht in Heimen liegen geht, was ich völlig ok fände.
    Offensichtlich ist es aber so (Schlupfloch?), dass jeder als Kontaktperson gilt, der von einer Person aus Prio 1 oder 2 benannt wird.
    Also definitiv keine pflegebedürftige Person.

    Ich finde das total seltsam und in meinem erweiterten Bekanntenkreis/Kollegen werden jetzt fröhlich Termine vereinbart. Benannt von der Oma über 70, die 300km weit weg wohnt und die man eh nicht trifft, von der Nachbarin, die Asthma hat und niemanden benannt hat bisher etc.

    Ich rede hier von locker 15 verschiedenen Personen, die null Risikogruppe sind altersmäßig alle zwischen 20 und 40 und selber sagen, naja, hat halt geklappt, prima Schlupfloch.

    Ich bin dermaßen irritiert, ich fnde das sowas von unmoralisch und nicht ok und verstehe einfach nicht, dass das klappt.
    Hier werden gerade die über 60jährigen geimpft, das gesamte Supermarktpersonal etc ist noch nicht dran, aber hier drängeln sich lustig Studenten, Homeofficearbeiter etc vor.

    Seh das bloß ich so? Oder habe ich da einen Denkfehler und das ist korrekt?
    Ich rede hier nicht von Impfneid, klar jeder Geimpfte ist ein Schritt nach vorne - aber so habe ich mir die Priorisierung nicht vorgestellt.
    Das ist bestimmt so ein stille-Post-Übermittlungsfehler. Manchmal weiß man doch gar nciht, welchen Pflegegrad die Eltern von Bekannten haben und es hat einen auch nichts anzugehen.

    In NRW und mind. noch 3 anderen Bundesländern ist es so, dass zwei Personen von einer Person benannt werden dürfen, wenn die Person mind. Pflegegrad 3 hat. Manchmal gibt es Kontingente für Pflegegrad 2. Das muss auch nachgewiesen werden.

    Ich finde es schade, dass nun eben doch das passiert, was zu Beginn ausgeschlossen werden sollte: es gibt Äußerungen wie "auf einmal haben alle Asthma" - ich bin Prio 2 und das wurde von einer Ärztin bescheinigt. Und das war kein Gefälligkeitsnachweis, ganz im Gegenteil, aufgrund dieser Annahmen (das Leute so denken) wird mMn eher verhalten bescheinigt.

    Vor kurzem wurde doch Juttalis Mutter beklatscht für ihre Aussage, dass sie gerne den Einkaufswagen nehmen würde, wenn die andere Person daraufhin ihre Erkrankung und Einschränkung nehmen würde.

    Ich gebe auch gerne meine Erkrankung, nach der ich in Prio 2 (Paragraph 3 bin) ab. Und nein, es ist kein Asthma oder hoher BMI, das kommt nämlich erst in Prio 3 dran.

    "Man kann nicht allen helfen“, sagt der Engherzige und hilft keinem. Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin


    Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen fühlen, wenn jemand die Wahrheit sagt. Christian Morgenstern

  6. #2006
    Registriert seit
    09.02.21
    Beiträge
    586
    Beautybuendel, in Bawü ist das tatsächlich so, ich hab das jetzt inzwischen auch von jemanden erfahren, bei dem das tatsächlich so geklappt hat, so wie Cordu das schrieb.

  7. #2007
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    12,515
    Ich surfe gerade nach Terminen in Berlin für meine Tochter und ihren Partner, die seit gestern impfberechtigt sind (und derzeit so gut wie ohne Internet, deshalb ich).

    Nach einer Stunde stupiden Anklickens habe ich in einem IZ Termine ab dem 14.7. angezeigt bekommen. Wollen die einen veräppeln? Das sind noch zweieinhalb Monate, bis dahin soll die Priorisierung schon aufgehoben sein.
    Ihr Berlinerinnen, ist das normal?


  8. #2008
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    30,399
    Zitat Zitat von Beautybuendel Beitrag anzeigen
    ... hoher BMI, das kommt nämlich erst in Prio 3 dran.
    Stimmt nicht. BMI über 40 ist in Prio 2, BMI über 30 in Prio 3.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  9. #2009
    Registriert seit
    30.01.08
    Ort
    Im schönen Ruhrgebiet
    Beiträge
    24,284
    Genau. Aber da ich keinen BMI von 40 habe, bin ich auch deswegen nicht in Prio 2, sondern wegen einer anderen Erkrankung.

    "Man kann nicht allen helfen“, sagt der Engherzige und hilft keinem. Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin


    Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen fühlen, wenn jemand die Wahrheit sagt. Christian Morgenstern

  10. #2010
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    30,399
    Anzeige
    Hä, mir ging es nicht um deinen Grund, sondern um die Richtigstellung deiner Aussage, dass Übergewicht erst in 3 drankommt, was schlicht und einfach falsch ist.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

Ähnliche Themen

  1. Youtube (Non-Corona Videos in Zeiten von Corona)
    Von Dornröschen im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.20, 20:17:00
  2. Werden Impfungen von der GKV bezahlt ?
    Von Fishie im Forum That's Life
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.04, 20:12:10
  3. Impfungen?
    Von Reni im Forum That's Life
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.05.03, 14:50:43
  4. Ich hasse Impfungen *grml*
    Von devil6 im Forum That's Life
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 20:27:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •