Seite 74 von 504 ErsteErste ... 24 64 72 73 74 75 76 84 124 174 ... LetzteLetzte
Ergebnis 731 bis 740 von 5031

Thema: Corona Impfungen

  1. #731
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    17,066
    Anzeige
    Da wir durch diese Pandemie
    ausreichend gesehen haben, wie stark die globale Vernetzung ist, bin ich eigentlich über jeden Geimpften weltweit glücklich.
    Da darf man ruhig mal über den nationalen Tellerrand hinausschauen.

  2. #732
    Registriert seit
    09.03.01
    Beiträge
    11,963
    Wenn das so weitergeht werde ich dieses Jahr nicht mehr geimpft.
    Viele Grüße von

    Davantage

    Stop Thinking- Start Living !!

  3. #733
    Registriert seit
    12.08.11
    Beiträge
    1,317
    Ich gebe ehrlich zu, dass ich langsam gaga werde und innerlich zerrissen bin .

    Der erwachsene Teil in mir sagt, dass es natürlich sozial und gut ist, Impfstoff umzuverteilen. Bulgarien ist ja zum Beispiel unter den Empfängern und von dort gibt's soweit ich weiß keinen Impfstoff.

    Der kindliche Teil in mir fühlt sich so frustriert und machtlos und ausgeliefert wie nie zuvor. Ich sitze hier seit über einem Jahr isoliert gar nicht weit entfernt von einer Impfstofffabrik, halte mich an jede noch so depperte Regel, zahle Steuern wie ein Depp, habe meine Familie ewig nicht gesehen, um mich herum gibt es Todesfälle und Betroffene und ja, da habe ich schwache und moralisch schlechte Momente und frage mich, ob man denen nicht hätte helfen müssen.

    Ich kann hier jeden verstehen und finde, man sollte für jeden Verständnis aufbringen, es ist einfach nur auslaugend.

  4. #734
    Registriert seit
    01.08.02
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3,291
    Zitat Zitat von Südhimmel Beitrag anzeigen
    Ich gebe ehrlich zu, dass ich langsam gaga werde und innerlich zerrissen bin .

    Der erwachsene Teil in mir sagt, dass es natürlich sozial und gut ist, Impfstoff umzuverteilen. Bulgarien ist ja zum Beispiel unter den Empfängern und von dort gibt's soweit ich weiß keinen Impfstoff.

    Der kindliche Teil in mir fühlt sich so frustriert und machtlos und ausgeliefert wie nie zuvor. Ich sitze hier seit über einem Jahr isoliert gar nicht weit entfernt von einer Impfstofffabrik, halte mich an jede noch so depperte Regel, zahle Steuern wie ein Depp, habe meine Familie ewig nicht gesehen, um mich herum gibt es Todesfälle und Betroffene und ja, da habe ich schwache und moralisch schlechte Momente und frage mich, ob man denen nicht hätte helfen müssen.

    Ich kann hier jeden verstehen und finde, man sollte für jeden Verständnis aufbringen, es ist einfach nur auslaugend.
    Ich kann dich verstehen.
    Es ist so zermürbend, und es geht einem einfach die Kraft aus. Natürlich bin ich auch dafür, dass andere Länder was bekommen, dennoch wünschte man sich, dass der Fokus öfter mal auf dem eigenen Land liegen sollte. Ich bin absolut gegen Trump, aber so ein bisschen Germany First würde man sich des öfteren wünschen.
    I love Holidays!

  5. #735
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    22,802
    Ich habe Verständnis für Impfneid und den Wunsch, schnell geimpft zu werden. Trotzdem denke ich, dass wir alle aufeinander angewiesen und verbunden sind, deswegen konnte ich mich schon an dem ganzen bashing, warum Deutschland nicht mehr Impfstoff hat, nicht beteiligen. Denn da wir ihn nicht in den Abfluss gekippt haben, bedeutet das, dass wir ihn anderen Staaten hätten vor der Nase weglaufen müssen, wo dann folgerichtig die Leute nicht geimpft werden. Das kann doch nicht besser sein. Natürlich muss das hier besser organisiert werden, die Zweitdosen sollten nicht weggelegt werden, weil es bald genug geben wird undsoweiterunsofort. Aber jeder Geimpfte auf der Welt ist ein Vorteil für uns alle. Und es wird nicht darüber gesprochen, dass ärmere Länder noch nicht mal angefangen haben zu impfen, sprich, da werden noch viele Menschen sterben, bis der Luxus Impfstoff vor Ort sein wird. Und sich jetzt massiv darüber aufzuregen, dass der Impfstoff in der EU auch auf Kosten von Deutschland gerecht verteilt wird, finde ich fragwürdig. Oder um mit Merkel zu sprechen, das macht mir keine Freude.
    Und ich finde es schlimm, dass die USA Millionen von AZ-Dosen bunkern, weil der da noch keine Zulassung hat, anstatt ihn an Länder zu liefern, die ihn schon benutzen würden.

  6. #736
    Registriert seit
    27.07.06
    Beiträge
    1,285
    Es war EU Aufgabe dafür zu sogen, dass kein Land benachteiligt wird. Sie haben es vermasselt und jetzt wir in unsere Verzweiflung müssen schlechte Gewissen haben, weil wir endlich geimpft und geschützt werden wollen.
    Deutsch ist nicht meine Muttersprache.

  7. #737
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    17,066
    Ist echt die Frage, ob wir jetzt mehr Impfstoff hätten, wenn das große Gerangel darum stattgefunden hätte und jedes Land nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht gewesen wäre.
    Die Lieferprobleme wären davon jedenfalls auch nicht weniger geworden.

  8. #738
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    32,231
    Zitat Zitat von Südhimmel Beitrag anzeigen
    Der kindliche Teil in mir fühlt sich so frustriert und machtlos und ausgeliefert wie nie zuvor.
    Ach, auch erwachsene Teile in dir dürfen sich so fühlen. Wir fühlen als Menschen eben nicht immer nur gut und sozial, egal ob das anderen gefällt oder nicht. Und ich meine, man darf nicht nur, sondern muss sogar sehr deutlich sagen, dass die EU es nicht gut gemacht hat. Soweit kommt es noch, dass man dann als betroffener Bürger still halten muss. Ich finde es auch ziemlich heftig, den Wunsch nach einer Impfung als Impfneid zu bezeichnen und nicht als das was es ist: Ein Wunsch nach eigener Sicherheit.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  9. #739
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    22,802
    Ja, ich verstehe diesen Wunsch nach eigener Sicherheit sehr gut, aber man darf doch auch mal reflektieren, ob das die einzige Art ist, wie man das sehen kann? Mir hilft es, mir das große Ganze vor Augen zu führen. Und ich bin sehr wohl neidisch, wenn junge Leute geimpft werden, die im Homeoffice sitzen, aber eben zufällig für eine Krankenkasse, während mit als 56jähriger abverlangt wird, mit Öffis oder Fahrrad 22 km durch Berlin zu fahren und öffentliche Sitzung abzuhalten, damit der Rechtsstaat aufrechterhalten bleibt.

  10. #740
    Registriert seit
    05.12.03
    Beiträge
    2,843
    Anzeige
    Ich verstehe die Wut, dass die Politiker es mit dem Impfen versaut haben, die hatte ich zu Anfang auch, da hätte ich schreien können.
    Und ich bin inzwischen auch komplett ernüchtert, und habe jegliches Vertrauen verloren. Ich kann auch so vieles nicht mehr nachvollziehen, die ganzen immer gleichen Sprüche nicht mehr hören.

    Es hilft mir aber nichts, vielleicht hab ich auch einfach resigniert, und mich damit abgefunden, dass es vor Herbst nichts wird mit mehr Normalität und Impfung.

    In unserer Familie ist noch niemand geimpft, die Eltern gehen alle auf die 80 zu.
    Der Schwiegervater wird dieses Jahr 80, ist letztens schwer gestürzt, braucht Reha etc....da ginge es uns auch besser, wenn er schon geimpft wäre. Und wir hoffen, wir können im Herbst seinen Geburtstag dann durchgeimpft feiern.
    Gesehen haben wir unsere Familien seit Weihnachten 2019 nicht mehr.
    Im Homeoffice sind wir auch überwiegend.
    Jeder hat in dieser beschissenen Pandemie sein Päckchen zu tragen.

    Trotzdem verstehe ich, dass man anderen Ländern, die schlechter dastehen, helfen muss.
    Jeder Geimpfte hilft weiter, egal in welchem Land und Alter.

Ähnliche Themen

  1. Youtube (Non-Corona Videos in Zeiten von Corona)
    Von Dornröschen im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.20, 20:17:00
  2. Werden Impfungen von der GKV bezahlt ?
    Von Fishie im Forum That's Life
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.04, 20:12:10
  3. Impfungen?
    Von Reni im Forum That's Life
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.05.03, 14:50:43
  4. Ich hasse Impfungen *grml*
    Von devil6 im Forum That's Life
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 20:27:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •