Seite 3 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 168

Thema: Nachbarn bauen einen Pool

  1. #21
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4,523
    Anzeige
    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Unsere Gärten stoßen im hinter Teil des Grundstücks aneinander. Als wir damals gebaut hatten, gab es eine Bebauungsgrenze von 15 Metern, die nicht bebaut werden durfte, weil angeblich irgendwann ein Weg durch die Gärten geplant war.
    Ich habe keine Ahnung, ob das immer noch gültig ist.
    Ein richtig zementierte Pool würde dann ja eine bauliche Veränderung sein.
    Das ändert sich ja meistens nicht so einfach. Der beste Weg ist wohl, morgen im Amt anrufen und konkret darauf aufmerksam machen, wie der dir bekannte Bebauungsplan aussieht.
    Sie können den Pool ja näher am Haus bauen.

  2. #22
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    14,989
    Je nach Bauordnung des Bundeslandes muss nur ein Abstand von 2 bis 3 m eingehalten werden, aber nur von Gebäuden, nicht von sonstigen baulichen Anlagen, zum Zaun nur 50 cm. Das ist schon alles sehr nah. In meiner Nachbarschaft haben auch einige einen Pool, aber als so störend empfinde ich das nicht. Kinder sind nun mal lebhaft. Wir hatten früher auch einen freistehenden Pool, waren aber vergleichsweise ruhig.
    Wenn durch das Volk die grimme Seuche wütet,
    soll man vorsichtig die Gesellschaft lassen.
    Auch hab' ich oft mit Zaudern und Verpassen
    vor manchen Influenzen mich gehütet.
    - J. W. von Goethe -

  3. #23
    Registriert seit
    27.03.01
    Ort
    Elfenbeinturm
    Beiträge
    1,478
    Pearli, ich habe nichts konstruktives beizutragen, aber du hast mein volles Mitgefühl... ich hatte auch mal zwei verhaltensauffällige Kleinkinder über mir (während meines ersten Examens) und bin dann nach langem leiden und vielen Gesprächen ausgezogen. Kinder und deren Lautstärke zu allen Tages- und Nachtzeiten können einem wirklich den letzten Nerv rauben. Und erwachsene, die überhaupt keine Rücksicht nehmen, ebenfalls.

    Ich drücke dir die Daumen, dass deine Recherchen was Gutes ergeben!

    LG
    Micky

  4. #24
    Registriert seit
    24.11.09
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2,211
    Als Nachbarin einer extrem lauten Dame (brüllt den ganzen Tag, wie auch ihre Kinder, die das natürlich gelernt haben) mit Tagesmuttertätigkeit und teilweise bis zu 6 Kindern im Vorschulalter (deren Arbeit sich bei schönem Wetter von 7 h bis 16 h im Garten abspielt) und dazugehörendem heimwerkenden Ehemann, der den ganzen Abend und am Wochenende hämmernd im Gartenschuppen steht und kläffendem Kleinhund, der durchbellt, sobald er alleingelassen wird (was oft bis in die späten Abendstunden der Fall ist) kann ich Dein Leid nachempfinden. Wir überlegen, unser Reihenhaus zu verkaufen, ich kann weder auf der Terrasse Home Office machen bei schönem Wetter noch die Ruhe in unserem kleinen Dorf genießen. Antwort der Nachbarin: Da müssen sie halt durch, irgendwie muss ich ja auch mein Geld verdienen.

    Wir hatten, als die Kinder klein waren, Rücksicht auf die Nachbarschaft genommen … die Gärten sind nur 5 m breit und man kann sich nicht aus dem Weg gehen. Da ein Spielplatz in unmittelbarer Nähe ist, war das nie ein Problem.
    Geändert von Steffi70 (08.03.21 um 16:26:21 Uhr)
    Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

  5. #25
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,382
    Zitat Zitat von Steffi70 Beitrag anzeigen
    Als Nachbarin einer extrem lauten Dame (brüllt den ganzen Tag, wie auch ihre Kinder, die das natürlich gelernt haben) mit Tagesmuttertätigkeit und teilweise bis zu 6 Kindern im Vorschulalter (deren Arbeit sich bei schönem Wetter von 7 h bis 16 h im Garten abspielt) und dazugehörendem heimwerkenden Ehemann, der den ganzen Abend und am Wochenende hämmernd im Gartenschuppen steht und kläffendem Kleinhund, der durchbellt, sobald er alleingelassen wird (was oft bis in die späten Abendstunden der Fall ist) kann ich Dein Leid nachempfinden. Wir überlegen, unser Reihenhaus zu verkaufen, ich kann weder auf der Terrasse Home Office machen bei schönem Wetter noch die Ruhe in unserem kleinen Dorf genießen. Antwort der Nachbarin: Da müssen sie halt durch, irgendwie muss ich ja auch mein Geld verdienen.

    Wir hatten, als die Kinder klein waren, Rücksicht auf die Nachbarschaft genommen … die Gärten sind nur 5 m breit und man kann sich nicht aus dem Weg gehen. Da ein Spielplatz in unmittelbarer Nähe ist, war das nie ein Problem.
    Das hört sich ja furchtbar an
    Leider habe ich heute noch nicht beim Bauamt anrufen können. Hund hat einen Kreuzbandriss erlitten und muss morgen operiert werden
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  6. #26
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    12,684
    Oh nein, Pearli, die arme Jade . Alles Gute für morgen.
    ich habe das schon öfters gehört von Hunden, wie ist das passiert?


  7. #27
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    33,830
    Ach du meine Güte Gute Besserung für's Hundili!!!
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  8. #28
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,382
    Zitat Zitat von paulinka Beitrag anzeigen
    Oh nein, Pearli, die arme Jade . Alles Gute für morgen.
    ich habe das schon öfters gehört von Hunden, wie ist das passiert?
    Am Strand in ein Loch galoppiert und Zack ist das Kreuzband hinten gerissen.
    Gottseidank hatte ich mein handy dabei und mein Mann konnte mich abholen. Sonst hätte ich eine Taxe bestellen können, denn Frau Hund konnte keine 10Meter mehr laufen.
    Das Krankenbett ist im Wohnzimmer für morgen mit einer Matratze schon errichtet. ( allerdings denken die Kater es sei nur für sie )

    Kein Springen, kein Laufen....Physiotherapeutin ist auch schon vorgemerkt.
    Geändert von PEARLI (08.03.21 um 20:27:39 Uhr)
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  9. #29
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    22,802
    Oh je, gute Besserung für deinen Hund.

  10. #30
    Registriert seit
    14.10.09
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    3,597
    Anzeige
    Ich musste gerade an die Dache denken - gibt es schon etwas neues?

Ähnliche Themen

  1. Haus bauen - Input
    Von Schnurpsel im Forum That's Life
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.07.15, 10:29:26
  2. Kratzbaum selber bauen?
    Von mumpitz im Forum That's Life
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.08, 10:26:33
  3. Bett selber bauen
    Von Sweetie im Forum That's Life
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 22:32:51
  4. Wenn Microsoft Autos bauen würde...
    Von Sisi im Forum That's Life
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.02, 10:19:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •