Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Akku Saugwischer

  1. #1
    Registriert seit
    10.01.07
    Beiträge
    2,251

    Standard Akku Saugwischer

    Anzeige
    Hallo,

    Ich hätte gerne einen Saugwischer. Welchen habt ihr? Hat sich die Anschaffung gelohnt? Muss man zwischendurch trotzdem noch per Hand ran?

    Oder investiert man am besten gleich in einen Wisch Roboter?

    Danke

  2. #2
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17,546
    Das hängt mit Sicherheit davon ab, wieviele Menschen im Haushalt leben, ob es eher ländlich ist, ob es Kinder und Haustiere gibt. Und vom eigenen Anspruch.

    Ich habe einen Saugroboter mit Wischfunktion, wobei letzteres nur Erhaltreinigung ist, Wunder darf man da nicht erwarten, hartnäckige Flecken bekommt der nicht weg. Im Ein-Personen-Haushalt ohne Kinder und Tiere reicht es mir, alle paar Tage mal den Robbi durchsaugen zu lassen oder selbst staubzusaugen (im Wohnzimmer halte ich mich selber auf und mag da nicht den Robbi um mich herumwuseln lassen, zu den anderen Räumen kann ich halt die Tür zu machen. Etwa alle drei Wochen nutze ich meinen Bissell Crosswave für die gründlichere Reinigung, seitdem nutze ich die Wischfunktion des Robbis nicht mehr.
    Ränder können die Saugwischer alle nicht perfekt, in unterschiedlichem Abstand je nach Gerät. Da muss man man anschließend schnell von Hand ran, allerdings fällt dort auch am wenigsten Schmutz an - klar, Staub wandert an den Rand, aber Fußabdrücke oder Kleckereien hat man da kaum. Am Crosswave gefällt mir halt, dass es Saugen und Wischen in einem Durchgang ist bzw. dass anschließend der Boden auch ganz schnell wieder begehbar trocken ist. Beworben wird auch, dass er auf (niedrigflorigem) Teppich funktioniert, allerdings heisst das nicht, dass man ihn trocken verwenden sollte (dann wird anders gesaugt und der Staub landet im dafür zu klein ausgelegten Hepa-Filter, der dann schnell verstopft, und nicht im aufgesaugtem Wasser). Außerdem finde ich die Anwendung kraftsparender als manuell zu wischen, wo man auch mit Druck arbeiten muss - allerdings finden viele das Eigengewicht des Geräts zu hoch. Für mich ist es ok so.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  3. #3
    Avatar von Babs
    Babs ist offline Hurra! Ach nee doch nicht
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    9,909
    Von Philipps gibt es einen Saugwischer mit Akku. SpeedPro Max Aqua Plus heißt der, sehr eingängiger Name.

    Ich habe den Aquatrio von Philipps, der aber mit Kabel läuft. Er gibt leider den Geist auf, daher bin ich über den anderen gestolpert auf der Suche nach Ersatz. Habe mich aber noch nicht entschieden.

    Muss er denn unbedingt mit Akku betrieben sein?

  4. #4
    Registriert seit
    10.01.07
    Beiträge
    2,251
    Ich schaue mir beide mal an. Ja, ich mochte schon Akku. Die Steckdosen liegen hier blöd und ich muss die Treppe hoch, da nervt mich ein Kabel.

  5. #5
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17,546
    Vom Bissell Crosswave gibt es auch verschiedene Modelle mit Akku. Ich hab den "normalen" mit Akku, der reicht für meine 45 qm so gerade. Die Max-Baureihe soll da länger halten.
    Auf der Treppe selber wirst Du mit nem Saugwischer wahrscheinlich nicht glücklich werden, da ist ein Wischmopp oder ähnliches handlicher und leichter.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  6. #6
    Avatar von Babs
    Babs ist offline Hurra! Ach nee doch nicht
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    9,909
    Ich tendiere auch zu einem Modell von Bissell. Allerdings mit Kabel. Da, wo das Teil stehen soll, ist keine Steckdose in der Nähe. Und ich hatte bisher auch Kabel, das war ok.

    Philipps möchte ich nicht mehr, weil mich der Aquatrio am Ende nur noch genervt hat. Die haben mein Geld irgendwie nicht mehr verdient

  7. #7
    Registriert seit
    07.04.04
    Ort
    Linz
    Beiträge
    13,344
    Eignen sich die auch für Natursteinböden und wisst ihr, ob man auf das Reinigungsmittel verzichten kann?

  8. #8
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17,546
    Bissel führt Natursteinböden nicht explizit auf. Wie wären denn da die Anforderungen? Man darf auch andere Reinigungsmittel einsetzen, wenn sie nicht schäumen, und natürlich funktioniert das auch ganz ohne Zusatz von Reinigungsmittel.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  9. #9
    Registriert seit
    07.04.04
    Ort
    Linz
    Beiträge
    13,344
    Der Boden ist bruchrauh, also nicht eben und glatt. Schiefer. Es wäre schon klasse, saugen und wischen in einem Gang.

  10. #10
    Registriert seit
    10.03.06
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2,587
    Anzeige
    Ich hab den Thomas Bionic Washstick
    https://www.robert-thomas-shop.de/30...-WashStick.htm
    und den Roborock S5max als Wisch- und Saug-Roboter.
    Der Roborock ist als Staubsauger klasse, die Wischleistung lässt zu wünschen übrig (vor allem weil ich Platten habe, die nicht glatt sind). Ich werde mir demnächst den Roborock S7 holen, der soll mit einem neuartigen System die doppelte Wischleistung erbringen.
    Der Thomas ist gut, für schnell mal zwischendurch die "Schmutzstraßen" machen.
    Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten. (Gandhi)

Ähnliche Themen

  1. Akku-Bodenstaubsauger
    Von Junimond im Forum That's Life
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.10, 12:36:01
  2. Handstaubsauger gesucht/Akku
    Von hibernating im Forum That's Life
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 11:16:17
  3. Nokia Akku BL-5C Rückrufaktion
    Von Nicht_der_Papa im Forum That's Life
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.07, 15:04:32
  4. Akku-Staubsauger
    Von Funny im Forum That's Life
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.06, 22:11:34
  5. akku-frage
    Von sunshyne4u im Forum That's Life
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.05.04, 10:15:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •