Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: Allergische Rhinitis

  1. #1
    Registriert seit
    03.02.19
    Beiträge
    83

    Standard Allergische Rhinitis

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich niese schon seit Anfang Februar - heuer ist es besonders schlimm.

    Habt ihr vielleicht Tipps/ Erfahrungen die wir austauschen können?

    Was hilft am Besten? Hausmittel? Immunisierung?

    Vielen Dank vorab.
    Lg Mia

  2. #2
    Registriert seit
    01.08.02
    Beiträge
    3,045
    Ich hab den Mist seit 48 Jahren.Mir helfen am besten Allergietabletten, Mometa oder Nasonex Spray, und Livocab Augentropfen.
    Das ist mein persönliches Fazit.
    I love Holidays!

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    8,061
    Mometa, Loratadin Tabletten

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.01
    Beiträge
    10,255
    Hier auch Mometa, Cetrizin und Loratadin im Wechsel.
    Für die Augen und die juckende Haut habe ich noch nicht das Richtige gefunden. Tipps werden gerne angenommen .
    liebe Grüße
    selvie
    __________________________________________________ ___________________

    "Liaba gscheid greislig wia sche bled"

    "Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen"
    Helmut Qualtinger

  5. #5
    Registriert seit
    08.03.04
    Ort
    bei München
    Beiträge
    1,045
    Zitat Zitat von selvie Beitrag anzeigen
    Hier auch Mometa, Cetrizin und Loratadin im Wechsel.
    Für die Augen und die juckende Haut habe ich noch nicht das Richtige gefunden. Tipps werden gerne angenommen .
    Nimmst du Cetirizin und Loratadin wild durcheinander oder eher wochenweise? Mein Problem ist, dass mich Cetirizin wahnsinnig müde macht, aber besser hilft als Loratadin. Für die Nase hatte ich bisher nie was, weil ich nicht den Eindruck hatte, es nützt. Mometa kenne ich aber gar nicht, dabei habe ich den Mist auch schon 45 Jahre.. Wobei die Birkenpollen bei mir eindeutig am schlimmsten sind inzwischen.
    ORPW
    *****
    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist gestern, der andere morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zu Leben ist. Dalai Lama

  6. #6
    Registriert seit
    01.08.02
    Beiträge
    3,045
    Zitat Zitat von selvie Beitrag anzeigen
    Hier auch Mometa, Cetrizin und Loratadin im Wechsel.
    Für die Augen und die juckende Haut habe ich noch nicht das Richtige gefunden. Tipps werden gerne angenommen .
    Probier mal die Livocab Augentropfen, die helfen mir super!
    I love Holidays!

  7. #7
    Registriert seit
    21.12.08
    Beiträge
    8,083
    Bei den Augen helfen mir sehr gut Tropfen mit Azelastin, und Bilastin macht nicht so müde.
    In a real dark night of the soul it is always three o'clock in the morning (F.S. Fitzgerald)

    Es gibt nur eine Zeit, zu der es wesentlich ist, aufzuwachen - diese Zeit ist jetzt. (Der Erleuchtete)

    Lower your expectations...

  8. #8
    Registriert seit
    01.08.02
    Beiträge
    3,045
    Zitat Zitat von Sasch Beitrag anzeigen
    Nimmst du Cetirizin und Loratadin wild durcheinander oder eher wochenweise? Mein Problem ist, dass mich Cetirizin wahnsinnig müde macht, aber besser hilft als Loratadin. Für die Nase hatte ich bisher nie was, weil ich nicht den Eindruck hatte, es nützt. Mometa kenne ich aber gar nicht, dabei habe ich den Mist auch schon 45 Jahre.. Wobei die Birkenpollen bei mir eindeutig am schlimmsten sind inzwischen.
    Mometa hilft super!
    I love Holidays!

  9. #9
    Registriert seit
    08.03.04
    Ort
    bei München
    Beiträge
    1,045
    Ist das verschreibungspflichtig? Also Mometa
    ORPW
    *****
    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist gestern, der andere morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zu Leben ist. Dalai Lama

  10. #10
    Registriert seit
    01.08.02
    Beiträge
    3,045
    Anzeige
    Zitat Zitat von Sasch Beitrag anzeigen
    Ist das verschreibungspflichtig? Also Mometa
    Nein, nicht mehr.
    I love Holidays!

Ähnliche Themen

  1. allergische Reaktion auf Annayake
    Von Astrid im Forum Beauty
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.08, 23:54:09
  2. Allergische Reaktion von Rasierklingen?
    Von Mia im Forum Beauty
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.05, 16:26:29
  3. allergische Reaktion?
    Von Petersilie im Forum Beauty
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.05, 23:07:42
  4. Allergische Reaktion
    Von Mia im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.03, 11:09:24
  5. Hilfe ! Allergische Reaktion !
    Von Divine im Forum Beauty
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.02, 18:03:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •