Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Tipps zu einer Glasfeile erbeten

  1. #1
    Registriert seit
    01.06.09
    Beiträge
    1,449

    Standard Tipps zu einer Glasfeile erbeten

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    welche Glasfeile könnt ihr empfehlen?
    ich habe eine von KOH und ein Noname Produkt aus der Apotheke. Mit beiden bin ich nicht richtig zufrieden.

    vor allem stört mich, dass die Nägel nicht richtig glatt werden. Poliert ihr nach dem Feilen?

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    3,555
    Ich habe eine ganz einfache von Ebelin und finde sie prima. Mitunter muss ich über die Kanten auch noch mal mit einer Polierfeile drüber. Aber eigentlich nur, wenn ich die Nägel mit der Feile stark eingekürzt habe und dabei etwas unachtsam war. Bei der normalen Pflege kommt das nie vor. Ich habe derzeit jedoch keine starken Nägel.

  3. #3
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    30,476
    Dies ist meine www.purenature.de/nagelfeile-aus-hartglas von FINIgrana. Ich habe die schon lange und hüte sie wie meinen Augapfel, weil sie sehr, sehr gut ist.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  4. #4
    Registriert seit
    06.02.06
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1,163
    Ich habe schon etliche Jahre die von Leighton Denny, gibt es bei QVC. Die mag ich noch lieber als die KOH, weil sie noch feiner ist. Meistens mache ich den ersten Schliff mit der KOH und einen zweiten, genaueren mit der LD. Ich habe die auch schon ein paar mal verschenkt.

    lg
    Mrs. Brisby
    Il faut souffrir pour étre belle

  5. #5
    Registriert seit
    03.12.06
    Beiträge
    2,220
    Zitat Zitat von Mrs. Brisby Beitrag anzeigen
    Ich habe schon etliche Jahre die von Leighton Denny, gibt es bei QVC. Die mag ich noch lieber als die KOH, weil sie noch feiner ist. Meistens mache ich den ersten Schliff mit der KOH und einen zweiten, genaueren mit der LD. Ich habe die auch schon ein paar mal verschenkt.

    lg
    Mrs. Brisby
    Ich mag auch die von LD oder Artdeco.

  6. #6
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13,816
    Meine ist von Biotin, ist aber bestimmt schon 10 Jahre oder älter. Im Set war eine normalgroße Feile mit Schutzhülle und eine kleine Reisefeile mit Schutzhülle. Bin immer noch zufrieden.

    Koh mochte ich auch nicht

  7. #7
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    27,216
    Zitat Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
    Dies ist meine www.purenature.de/nagelfeile-aus-hartglas von FINIgrana. Ich habe die schon lange und hüte sie wie meinen Augapfel, weil sie sehr, sehr gut ist.

    So, da ich meine Glasfeilen (einmal Noname und einmal Artdeco) beim Umzug wegen Nichtbenutzung entsorgt hatte UND Du davon nicht das erste mal so schwärmst UND meine Nägel aktuell eine Katastrophe sind, habe ich sie bestellt. Und den Nagelbalm. Es kann nur besser werden.

    Edit :
    und ich werde die Wildlederbürste und das passende Puder, was hier in der Schreibtischschublade liegt, auch mal wieder reaktivieren. Es wird Zeit für schöne Nägel.
    Nagelhaut entfernen schreibe ich mir gleich mal auf meine to do Liste fürs Wochenende...
    Geändert von juttali (16.04.21 um 11:09:05 Uhr)
    Never judge a book by its cover...

  8. #8
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    22,740
    Ich hab die große Koh seit Jahren und hüte sie ebenfalls, dazu noch eine kleine Koh zum Reisen, perfekt.

  9. #9
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    19,817
    Ich wusste nicht mal, dass es eine kleine gibt und die hab ich mir auch gleich noch nachbestellt. Ich fand die Koh besser als Leighton Denny, ich hab wohl eher die Nägel dafür. Ich hoffe, die geht nie vom Markt.
    Was ich übrigens auch toll finde, allerdings nicht als normale Feile (und kein Glas) ist die, die mal bei der „Höhle der Löwen“ war. Die finde ich perfekt zum Glätten, wenn mal was abgesprungen ist oder gesplittert. Damit wird die Oberfläche wie Porzellan. Rein als Feile soll sie sich zu schnell abnutzen.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  10. #10
    Registriert seit
    18.10.18
    Beiträge
    669
    Anzeige
    Ich habe einen bananenförmige, da kommt die Nagelform quasi von alleine, sie ist gekrümmt, statt gerade.

    Meine, ich hatte sie von Manufactum.

Ähnliche Themen

  1. Irland, Tipps erbeten
    Von mohnblume im Forum That's Life
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.11.18, 20:58:57
  2. Matratzenkauf - Tipps erbeten
    Von Mayanmar im Forum That's Life
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.08.18, 12:55:00
  3. Kerastase- Tipps erbeten
    Von panda im Forum Beauty
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.11, 09:16:17
  4. Haarfarbe: Tipps erbeten
    Von vocalise im Forum Beauty
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.08, 20:39:57
  5. Das 1. Mal in Hamburg! Tipps erbeten!
    Von larafabienne im Forum That's Life
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.05.08, 21:54:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •