Seite 25 von 25 ErsteErste ... 15 23 24 25
Ergebnis 241 bis 243 von 243

Thema: Müllvermeidung

  1. #241
    Registriert seit
    09.02.21
    Beiträge
    956
    Anzeige
    Ich finde den Behälter von Tupperware ideal dafür, da riecht nichts raus, er hat ideale Größe, Ich weiß grad nicht ob es den noch gibt, aber bestimmt sonst bei ebay, er ist dreieckig und man kann den halt auch super in die Spülmaschine tun.

  2. #242
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    19,912
    Obwohl ich Bentoboxen habe, werde ich vielleicht mal diese Bienenwachstücher probieren. Vorteil: nimmt nicht so viel Platz weg und ist leichter.

    Ich wollte gerade die Spülseife nachordern und sie ist ausverkauft. Da die vermutlich ewig hält, wird es sie hoffentlich mal wieder geben, dann decke ich mich damit ein. Seife wird meiner Erfahrung nach mit dem Lagern immer haltbarer, ohne die Qualität einzubüßen.

    Mir gefallen die neuen Lösungen gut. Wir haben gestern eine Flasche Johnnie Blonde geschenkt bekommen, der dazu da ist, einem mit Zitronenlimonade und Eis als Sommerdrink zu dienen. Ich kann es mir zwar noch nicht richtig vorstellen, habe aber, statt die Limonade zu kaufen, eine kleine Menge Zitronensirup gemacht, aus einer Zitrone kriegt man etwas mehr als 250ml. Wenn man es nicht gerade für Whisky braucht, wäre etwas Rosmarin darin auch gut.
    Ich habe es gerade mit frisch gesprudeltem Wasser aufgegossen und finde es herrlich. In Südfrankreich gab es im Sommer immer eine frische Limonade aus Zitronensaft und Lavendelhonig, die ich toll fand.
    Ansonsten bin ich auf diese Light-Tees umgestiegen, die nur leichtes Aroma mitbringen und von denen ich deswegen viel trinken kann, ohne es satt zu kriegen. Aber bisschen Abwechslung mag ich auch gern. Das spart doch einige Plastflaschen, auch wenn ich das nicht durchgängig trinke.

    Statt des Badreinigers zum Sprühen habe ich in einer alten Charitea-Flasche mit Ausgießer jetzt noch alten Kalkreiniger mit etwas Spülmittel. Ich benutze das viel lieber und bin damit schnell mal über die Oberflächen. Für die Toilette bin ich noch auf der Suche. Ich habe bisher diese kleinen Einmal-Schwämme, will die aber auch ersetzen. Der neue allgemeine Badreiniger ist dafür aber auch super.
    Für den Spiegel nehme ich die Kaltwassertücher. Sind zwar auch Kunststoffe, ich habe mir aber erst wieder ein 5er-Pack gekauft und spare damit einiges an Haushaltchemie. Wahrscheinlich muss ich in meinem Leben nie mehr neue kaufen, weil die so strapazierbar sind, bedeutet aber leider auch: zersetzt sich nicht schnell. Zumindest ist das ein Kompromiss, der nicht so sinnlos ist wie die meisten Umverpackungen, die wir hier nebenbei einschleppen.
    Geändert von Iridia (27.05.21 um 18:32:51 Uhr) Grund: Heißt nicht Johnny Walker Blonde, ohne Walker.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  3. #243
    Registriert seit
    29.09.07
    Beiträge
    13,124
    Anzeige
    wie läuft es denn bei Euch, hier erstaunlich gut, beim Käsehändler gibt es Topfen und Butter lose und Schafmilchjogurt im Pfandglas, alles schmeckt uns auch. Die meisten Kunststoffverpackungen haben wir immer noch bei Griechischem Jogurt und die Tetrapack bei der Sojamilch, da fällt mir auch alternativ nichts ein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •