Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: Paketservice - Eure Erfahrungen und beschwert Ihr Euch?

  1. #1
    Registriert seit
    18.10.18
    Beiträge
    708

    Standard Paketservice - Eure Erfahrungen und beschwert Ihr Euch?

    Anzeige
    Bei mir ist es im Moment DPD, der mir Nerven kostet, bzw. der Lieferant..

    Megaunfreundlich. Schwere Pakete will er nur unten im Flur abstellen, obwohl auch im 3. OG eine kontaktlose Ablagemöglichkeit da wäre. Und er sowieso keine Maske trägt.

    Schreit in die Gegensprechanlage: Machen Sie die Tür auf!!! Ich habe es eilig!!

    Bin sonst nicht so die Beschwerde-Tante, aber gestern ging eine raus.

    Wie sieht es bei Euch aus.

    Positiv muss ich DHL erwähnen, immer freundlich und hilfsbereit.

  2. #2
    Registriert seit
    09.02.21
    Beiträge
    836
    Bei mir sind immer alle supernett.
    Ob ich mich beschweren würde, weiß ich nicht. Mit tun die echt leid teilweise. Ich würde eher versuchen, das Gespräch selbst zu suchen.

  3. #3
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    27,401
    Es gibt solche und solche und das hat mit dem Dienst nichts zu tun sondern mit der Person selbst.
    DHL ist hier zum Teil sehr vorbildlich, Amazon auch.

    Hermes schmeißt nur in das Treppenhaus und rennt davon, auch wenn Vorsicht Zerbrechlich drauf steht. Wobei DHL das auch schon mehrfach so gemacht hat. Ist halt jeder Fahrer anders.
    Mein Lieblingsfahrer, dem ich letzte Weihnachten auch (erstmalig; habe ich noch nie getan, aber der hatte sich die wirklich verdient) echt ne Karte mit Geld gegeben habe (als ich ihn mal wieder gesehen habe) fährt anscheinend aktuell eine andere Route.
    DPD bekomme ich in ein Geschäft und hole es dort ab, da habe ich echt Glück, auch wenn ich dafür einen Umweg fahren muss.
    Never judge a book by its cover...

  4. #4
    Registriert seit
    18.10.18
    Beiträge
    708
    Das Gespräch gesucht habe ich ja schon...

    Und ich gebe auch immer was zu Weihnachten und bei ständigen Fahrern auch zwischendurch.

  5. #5
    Registriert seit
    18.10.18
    Beiträge
    708
    Ich habe auch die Erfahrung gemacht - und bin weiß gott keine Rassistin - das die nicht biodeutschen Fahrer Frauen einfach nicht ernst nehmen und unverschämt werden.

  6. #6
    Registriert seit
    21.01.13
    Beiträge
    289
    Bei uns sind die DPD Pakete fast immer beschädigt, so dass ich schon öfter die Annahme verweigert habe aus Sorge, dass der Inhalt Schaden genommen hat.
    Alles andere ist okay, DHL und Amazon sind immer sehr freundlich.

  7. #7
    Registriert seit
    07.11.09
    Beiträge
    6,451
    Unfreundlich war bisher noch keiner, manchmal gibt es Verständigungsprobleme aber so wahnsinnig kompliziert sind die Anliegen ja meistens nicht - Paket für den Nachbarn annehmen verstehe ich auch durch Zeigen.

  8. #8
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17,661
    Ach bitte SusannBe, weder Satzkonstruktion noch Wortwahl in Deinem Beitrag sind glücklich.

    Ich kann diese Beobachtung auch überhaupt nicht bestätigen, ganz im Gegenteil. Hier sind die meisten Boten inzwischen recht frische Immigranten mit noch begrenzter Ausdrucksfähigkeit im Deutschen, aber sehr freundlich, kommen immer bis zur Wohnungstür, überreichen das Paket mit einem Lächeln und einem Gruß. Ich bin aber auch spendabel mit Trinkgeldern, ich gebe nicht jedes Mal etwas, aber bei sperrigen oder schweren Paketen auf jeden Fall.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  9. #9
    Registriert seit
    02.09.11
    Beiträge
    4,694
    Unser DPD-Fahrer hier ist super. Immer freundlich und bringt die großen Pakete auch in die Räumlichkeiten rein und stellt sie dort ab, wo wir es gern hätten. Über die Vertretung kann ich mich auch nicht beschweren. Ein paar Orte weiter bei Schwiegermutter ist das aber schon wieder anders.

    Man muss aber auch aufpassen, was bei der Lieferung vereinbart ist. Teilweise sind sie nämlich nur verpflichtet, bis an die Haustür oder gar bis an den Bordstein zu liefern und nicht an die Wohnungstür. Und da die Paketanzahl auch bei denen oft hoch ist, machen die meisten das dann auch nur.

  10. #10
    Registriert seit
    19.07.07
    Ort
    FFM
    Beiträge
    18,039
    Anzeige
    Hermes ist hier eine komplette Katastrophe, aber ich hab mich bereits beschwert und es bringt gar nichts. Ich versuche, nicht mehr in Shops zu bestellen, die mit Hermes liefern bzw breche Bestellvorgänge ab und bestelle woanders, wenn ich sehe, dass eine Lieferung mit Hermes kommen soll.

Ähnliche Themen

  1. Wax für die Haare das nicht beschwert?!?!?
    Von Rose67 im Forum Beauty
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.14, 16:04:23
  2. Eure Erfahrungen mit TCM
    Von Mayanmar im Forum That's Life
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 13.10.12, 17:38:28
  3. Schlechter Service - Beschwert ihr euch?
    Von Tommasina im Forum Beauty
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 15:27:07
  4. Haarstyling-Produkt, das nicht beschwert
    Von nicole. im Forum Beauty
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 17:52:08
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.02, 09:30:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •