Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Ich brauche eure Hilfe bei einem privaten Anliegen

  1. #11
    Registriert seit
    11.07.02
    Beiträge
    8,966
    Anzeige
    Meine Unterschrift habt ihr!!

  2. #12
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    53,005
    Wir haben auch unterschrieben.
    Manche Menschen sind furchtbar einfach, andere sind einfach furchtbar

  3. #13
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    30,688
    Zitat Zitat von Ninchen27 Beitrag anzeigen
    Hab auch unterschrieben. Finde es ganz grässlich, für die Natur und für die Menschen die dort leben. Es ist wichtig, dass solche Leute, die meinen sich mit Geld über alles hinwegsetzen zu können, Gegenwind bekommen. Viel Glück!
    Wer will sich denn da mit Geld über alles hinwegsetzen? Da ist keine Hotelkette gekommen und will Kahlschlag machen. Die Idee ein Hotel zu bauen kommt aus der Gemeinde (als Ergänzung zu den supervielen Ferienwohnungen) und man hat sich ein norddeutsches Unternehmen als Betreiber gesucht. Obsthöfe sind keine Natur, auf keinen Fall. Das Spritzen schadet der Umwelt wahrscheinlich mehr als ein Hotel mit 80 Betten und verschandelt wird dadurch auch nichts.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  4. #14
    Registriert seit
    14.06.00
    Ort
    LD, RLP
    Beiträge
    3,371
    Ich habe auch unterschrieben und drücke euch die Daumen, dass ihr Gehör findet!
    Wir haben in Deutschland wahrlich genug versiegelte Flächen.
    Und viele kleine Ferienwohnungen haben in meinen Augen mehr Charme, als ein riesiger Hotelklotz.
    Heutzutage kennt man von allem den Preis, aber von nichts den Wert!
    (Oscar Wilde)


    "Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" (M.Gandhi)

  5. #15
    Registriert seit
    20.06.05
    Beiträge
    3,338
    Zitat Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
    Wer will sich denn da mit Geld über alles hinwegsetzen? Da ist keine Hotelkette gekommen und will Kahlschlag machen. Die Idee ein Hotel zu bauen kommt aus der Gemeinde (als Ergänzung zu den supervielen Ferienwohnungen) und man hat sich ein norddeutsches Unternehmen als Betreiber gesucht. Obsthöfe sind keine Natur, auf keinen Fall. Das Spritzen schadet der Umwelt wahrscheinlich mehr als ein Hotel mit 80 Betten und verschandelt wird dadurch auch nichts.
    Natürlich betrifft es die Natur, wenn am STrand WC- Häuschen gebaut werden und eine Strandbar, wo sonst die Schafe laufen. Und ebenso natürlich vertreibt es Tiere, wenn dort Autos fahren und asphaltierte Flächen vor Ort sind. Aber ich möchte das hier auch nicht zur Diskussion stellen.
    Geändert von sense_of_life (08.06.21 um 06:59:21 Uhr)
    Komm wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten!

  6. #16
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    2,560
    Ich habe auch unterschrieben.

    Der Profit geht heute über alles. Das ist wohl überall gleich. Hier, in meiner schönen Heimat, wurde in den letzten Jahren auf vielen Wald- oder Wiesenflächen sogenannte Attraktionen für den Tourismus geschaffen, dass es einem graust.
    Der Generalverdacht, unter dem ich hier gestellt werde, ist unangebracht, lächerlich und würdelos! Also bitte ich darum, ihn zu unterlassen.

  7. #17
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    19,912
    Mich hätte aber auch interessiert, was eigentlich geplant ist. Gästin hat da mehr gefunden als ich. Das mit den Tieren kann ich nachvollziehen, ich wohne mitten in der Stadt und jede Lücke ist ein kleines Stück, wo die Natur walten kann. Diese Grundstücke gehören aber Leuten und die bauen die zu.

    Wie ist es denn dort? Gehört das Grundstück jemanden oder will der Ort Arbeitsplätze, Bekanntheit, Umsatz und Geldeinnahmen im Ort schaffen und stellt das Stück zur Verfügung? Kann der Ort das Grundstück zurückkaufen, wenn es nicht das Eigene ist?
    Offenbar ist das ja als Bauland genehmigt oder noch nicht? Wenn nicht, kann man ja vielleicht gegen diese Genehmigungen protestieren.

    Was genau ist denn da los? Kannst du mir paar Hintergrundinfos geben?
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  8. #18
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17,665
    Wem das Grundstück gehört, ist meines Erachtens unerheblich. Maßgeblich ist hier die Bauleitplanung. Was sieht denn der Bebauungsplan vor? Und der unterliegt/unterlag der Mitwirkung der Bürger. Welche Auflagen sind geplant? Normalerweise erfolgt da doch ein Ausgleich der Interessen.

    Ich versteh das mit der Natur und den Tieren am Strand auch nicht, weil ich mit der Region, der Landschaftsform und dem Ökosystem nicht vertraut bin. Schafe sind aus meiner Sicht keine "Natur", sondern Teil der Bewirtschaftung und wahrscheinlich auch Deichpflege im weiteren Sinne. Das heisst, wo die sich aufhalten und wie sie dorthin kommen, ist Sache des Menschen, und dann muss das halt in der Planung bedacht werden, wie das künftig weitergehen könnte.

    Naturschutz ist das eine. Aber eine Gemeinde hat natürlich auch wirtschaftliche Interessen, irgendwo muss ja auch Geld herkommen, u.a. auch um die Natur erhalten zu können. Und so ein Hotel bringt natürlich Arbeitsplätze in eine Region, die ansonsten wahrscheinlich eher von Landwirtschaft geprägt ist und vermutlich für Frauen einen nicht so attraktiven Arbeitsmarkt bereithält, da kann ein Hotel schon sehr sinnvoll sein, auch, um jüngere Menschen in der Region zu halten.

    Von außen ist das alles sehr schwer zu beurteilen.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  9. #19
    Registriert seit
    18.07.05
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16,317
    Unterschrieben! Wohne ja auch in der "Nähe".
    “These are used emotions. Time to trade them in. Memories were meant to fade, Lenny.”
    — Mace, Strange Days


    rosa-hellblau-falle.de

  10. #20
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    30,688
    Anzeige
    Zitat Zitat von sense_of_life Beitrag anzeigen
    Aber ich möchte das hier auch nicht zur Diskussion stellen.
    Das hast du aber bereits getan, sense. Dein eigenes, sehr persönliches Interesse kann ich schon nachvollziehen, aber das Hotel als Naturzerstörer nicht.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe wg. Rechtslage bei einem Verkehrsverstoß
    Von Exuser 001 im Forum That's Life
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.08, 21:00:51
  2. Brauche dringend eure Hilfe wegen einem Geschenk
    Von goldfrapperl im Forum Beauty
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.06, 15:13:34
  3. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.01.06, 12:20:40
  4. Ich brauche mal Eure Hilfe....
    Von lisa-smart im Forum Beauty
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.05, 18:53:02
  5. brauche eure hilfe....
    Von Akasha im Forum That's Life
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.02, 18:49:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •