Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Ein neuer Sommerduft gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    04.06.07
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6,644

    Standard Ein neuer Sommerduft gesucht

    Anzeige
    Zugegeben, ich habe viele Düfte.
    Aber im Sommer mag ich nur wenige, die meisten sind für Herbst und Winter.
    Mein Sommer Nr.1 war und bleibt der Nilgarten, große Liebe.
    Auch die anderen Hermes Düfte aus der Linie mag ich.
    Außerdem Aqua die Parma Mandorlo di Sicilia und Feige liebe ich.
    Und das war es auch..

    Wie duftet Florabotanica?
    Was könnte ich mögen?
    Keine blumigen, nichts süßes, Rose gerne, krautig, grün, zitronig...

    Danke!
    Liebe Grüße
    mohnblume

  2. #2
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    3,261
    Florabotanica ist rosig mit etwas Minze, für mich eher Frühjahr/ Herbst als Sommer.
    Nicht süß, zitrisch und ungemein erfrischend finde ich Mandarin & Green Tea von Acca Kappa. Green Mandarin, ebenfalls Acca Kappa, gefällt mir fast noch besser, ist aber als EdC leider sehr flüchtig.
    Grün-krautig-Vetiver-lastig ist das éclat-Dupe zu Chanel Sycomore (das echte kenne ich leider nicht) und kann es sehr empfehlen!
    Und natürlich Lime, Basil & Mandarine von Jo Malone.

    Den Malone habe ich nur als Mini, von allen anderen kann ich Dir gerne etwas abzapfen
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  3. #3
    Registriert seit
    26.03.08
    Ort
    Köllefornia
    Beiträge
    22,673
    Jo's Rhubarb von Zara vielleicht?
    Das ist schön säuerlich.

    Oder L'Eau d'Issey - Shade of Sunrise: Day 1, 5:45AM?
    Der ist auch sehr sommerlich schön.
    Oder der Klassiker: Laguna von Salvador Dali, wie frisch geduscht.

  4. #4
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    53,277
    Versace Versense - geht immer
    Kopfnote: Feigen, Birne, Bergamotte
    Herznote: Narzisse, Lilie, Kardamom, Jasmin
    Basisnote: Zedernholz, Sandelholz, Olive, Moschus

    Sisley Eau De Campagne - sehr krautig
    Kopfnote: Zitrone, Basilikum, Kräuter
    Herznote: Jasmin, Pflaume, Maiglöckchen, Geranie, Tomate
    Basisnote: Vetiver, Eichenmoos, Moschus, Patchouli

    Guerlain Aqua Allegoria Mandarine-Basilic - perfekt bei 35°
    Kopfnote: Clementine
    Herznote: Pfingstrose, Kamille, Basilikum
    Basisnote: Sandelholz, Ambra

    Eaux de Caron Pure - mag ich seit vielen Jahren
    Kopfnote: Bergamotte, Kardamom, Mandarine, Passionsfrucht
    Herznote: Alpenveilchen, Freesie, Rosengeranie, Jasmin, Muskat
    Basisnote: Amber, Eichenmoos, Moschus, Sandelholz, Zeder

    DKNY Women - ein Klassiker
    Kopfnote: Aprikose, Mandarine, Orange, Tomatenblatt
    Herznote: Heliotrop, Jasmin, Kassia, Narzisse, Orchidee, Rose, Seerose, Ylang-Ylang
    Basisnote: Amber, Birke, Patchouli, Sandelholz, Wildleder

    Moschino Cheap and Chic - I Love Love
    Kopfnote: Grapefruit, Zitrone, rote Johannisbeere
    Herznote: Teerose, Binse, Zimt
    Basisnote: Moschus, Thanaka-Holz, Zedernholz

    Manche Menschen sind furchtbar einfach, andere sind einfach furchtbar

  5. #5
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    15,091
    Bei "krautig" und "grün" fällt mir immer einer meiner Lieblingsdüfte ein: Chanel No 19 (auch geruchsvictim mag ihn sehr). Er geht auf jeden Fall auch im Sommer und ist nicht süß und blumig -das mag ich nämlich auch nicht -, sondern ein Chypre-Duft.
    Wenn durch das Volk die grimme Seuche wütet,
    soll man vorsichtig die Gesellschaft lassen.
    Auch hab' ich oft mit Zaudern und Verpassen
    vor manchen Influenzen mich gehütet.
    - J. W. von Goethe -

  6. #6
    Registriert seit
    07.02.11
    Beiträge
    7,134
    in die zitrische Richtung gehen

    AA - Orange soleia ( Orange mit einem Hauch Minze )
    AA - Pampelune
    AA - Bergamote calabria ( kuschelige Bergamotte )

    oder als Körperspray Mugler - Fly away ( weiche Zitrone )

    Sisley Eau de campagne - ganz toller Wohlfühl- und gute Launeduft Kräuterfrische pur
    Acqua di Parma - Cipresso di Toscana - ebenso Kräuter pur

    für mich alles tolle außergewöhnliche Sommerdüfte, die aber auch bei heißen Temperaturen absolut tragbar sind.
    Liebe Grüsse, Velimaus

    "Wenn ich mal alt bin, möchte ich nicht jung aussehen, sondern glücklich."

  7. #7
    Registriert seit
    06.03.05
    Beiträge
    16,661
    Schnuppet mal am AA ingwerduft. Ist mein Liebling an heißen Tagen.

    Dann von Frau Toni Berlin Bogota oder Feige. Und der Jardin Vertical. Alles lecker, wenn du Feige magst

  8. #8
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,520
    Florabotanika ist sehr schön und hatte ich auch einen Sommer genutzt. Genauso wie den Nilgarten.
    Ich mag außerdem keine zitrischen Düfte, weil ich sie immer mit Klostein assoziiere.

    Mein absoluter lieblingssommerduft ( so viele habe ich auch nicht) ist von Annayakee „Natsumi“.
    Ich habe im Verlauf von 15 Jahren schon mehrere Flaschen verbraucht und das will bei mir etwas heißen
    Bei Douglas ist sehr gut beschrieben https://www.douglas.de/de/p/3001004525
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  9. #9
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17,752
    Ich werfe mal Chanel No. 19 poudré ins Rennen. In der Gesamtwirkung grün-grasig-pudrig, luftig und leicht, aber durchaus haltbar. In der Kopfnote Mandarine und Neroli bringen den Zitruseffekt, aber nicht sauber-klosteinlastig, sondern mediteraner, Galbanum aus der Kopfnote, Iris in der Herznote und Tonka und Vetiver in der Basis bringen den Graseffekt, Jasmin bringt etwas femininere Wärme ins Spiel und Moschus macht das ganze schön hautnah. Der geht rund um die Uhr für alle Gelegenheiten und bringt eine dezent-gepflegte Frische ins Spiel, ohne dass er sich quietschsauber geschrubbt anfühlt.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  10. #10
    Registriert seit
    04.06.07
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6,644
    Anzeige
    Oh, Ihr Lieben! So viele Düfte und die Beschreibungen sind wie Düfte, ich lese sie immer wieder!
    Chanel 19 poudré habe ich sogar!
    Ich werde mich durchtesten.

Ähnliche Themen

  1. Neuer Kenzo Sommerduft
    Von Chrissi21 im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.12, 15:43:26
  2. mein neuer Sommerduft ?!?
    Von GritMax im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.09, 21:58:29
  3. Neuer CK-Sommerduft
    Von Tainted_Beauty im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.09, 16:51:58
  4. Dior neuer Sommerduft
    Von Exuser32 im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.09, 13:41:45
  5. Kenzo-Neuer Sommerduft
    Von Exuser32 im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.04.05, 21:35:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •