Seite 1 von 21 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 201

Thema: Bundestagswahl 2021

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.08
    Ort
    Im schönen Ruhrgebiet
    Beiträge
    24,506

    Standard Bundestagswahl 2021

    Anzeige
    So langsam sollte es einen Thread geben zum wichtigen Ereignis im September.

    Während man momentan von SPD und Grünen wenig hört, fallen FDP und CDU / CSU am meisten auf. Durch Versagen. Durch unfassbare Äußerungen.

    Lindner möchte diesmal unbedingt mitregieren.

    Laschet will keine Flüchtenden aus Afghanistan aufnehmen, um keine Sogwirkung zu schaffen "2015 darf sich nicht wiederholen" - und lässt die Menschen, die die Bundeswehr vr kurzem noch brauchte zurück. Um gefoltert zu werden, lebendig verbrannt zu werden, um mit flüssigem, brennenden Öl übergossen zu werden. 15 jährige Mädchen, die den Taliban in die Hände fallen, die ************ und ermordet werden - um keine Sogwirkung zu schaffen...

    Mit dem Umgang der Klimakatstrophe, also auch der Flut, sein Versagen in der Pandemie, sein lächerliches Halbwissen - ich weiß nicht, wo ich anfangen und aufhören soll.

    Ich hoffe nur, er bekommt die Quittung.

    "Man kann nicht allen helfen“, sagt der Engherzige und hilft keinem. Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin


    Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen fühlen, wenn jemand die Wahrheit sagt. Christian Morgenstern

  2. #2
    Registriert seit
    09.02.21
    Beiträge
    1,079
    Also mir fällt dazu auch nur ein, nach all dem Komplett-Versagen der Regierung mit allen möglichen Themen der letzten Tage/Wochen/Monate/Jahre, wenn der Laschet trotzdem Kanzler wird und die alte Regierung die neue wird oder bleibt, dann weiß ich wirklich nicht mehr, was die Menschen noch in ihren Hirnen haben, solche Politiker zu wählen.
    Es ist zum Heulen.

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.10
    Beiträge
    5,277
    Leider haben wir in Deutschland keine Führungskraft.....

  4. #4
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    53,433
    Laschet zeigt ja gerade, dass er in Krisen, gleich welcher Art, versagt. Wenn der Clown Kanzler wird, k... ich. Am besten noch mit dem Feinripp-Träger, der gerne waidwund von Plakaten guckt .....

  5. #5
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    30,770
    Vielleicht, Bündel, fokussierst du dich zu sehr auf Laschet. Von Olaf Scholz höre ich täglich. Der macht einen unaufgeregten, soliden und fleissigen Wahlkampf. Aber auch Habeck und Baerbock sind bei mir deutlich im Fokus.
    Laschet ist raus. Der redet sich um Kopf und Kragen, aber auch seine Partei finde ich unwählbar. Den Rest kann man auch vergessen.

    Dieses Jahr wird der Wahltag spannend.

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,676
    Es gibt doch keine Persönlichkeiten mehr wie Schmidt, Brandt, Schröder, auch Kohl…. Ich habe keine Ahnung, wem ich dieses Jahr meine Stimme gebe
    Wenn der Karnevalheini Laschet tatsächlich Kanzler wird, dann wandere ich wirklich aus.


    Warum nur, ist Sara Wagenknecht in der falschen Partei
    Geändert von PEARLI (17.08.21 um 19:38:54 Uhr)
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  7. #7
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    30,770
    Na ja, es nützt ja nun nichts, immer wieder zu beklagen, dass es keine Persönlichkeiten mehr gibt. Zum einen stimmt das nicht, zum anderen hat sich die Welt gedreht und damit auch die Menschen. Deshalb sind Politiker heute eben auch anders.
    S. W. hat mir früher besser gefallen, ihre aktuellen politischen Äußerungen finde ich oft inakzeptabel - und Kanzlerin würde sie eh nicht werden.

  8. #8
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,676
    Wenn Frau Wagenknecht in einer anderen Partei wäre, würde sie schon Kanzlerin werden.
    Und wäre auf jeden Fall souveräner als Herr Scholz, der immer noch in seinem Cum-Ex Sumpf steckt.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  9. #9
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    30,770
    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Wenn Frau Wagenknecht in einer anderen Partei wäre, würde sie schon Kanzlerin werden.
    Wovon träumst du nachts?

  10. #10
    Avatar von Babs
    Babs ist offline Hurra! Ach nee doch nicht
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    10,125
    Anzeige
    Ich glaub das auch nicht. Ich habe zwar nichts gegen sie, aber ich habe auch nie wahrgenommen, dass jemand sie gerne als Kanzlerin hätte.

Ähnliche Themen

  1. Bundestagswahl 2017
    Von Coccinelle im Forum That's Life
    Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 15.03.18, 17:38:08
  2. Bundestagswahl 2013
    Von Beautybuendel im Forum That's Life
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.08.13, 12:38:11
  3. wenn heute bundestagswahl wäre:
    Von apia im Forum That's Life
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 14:41:31
  4. Entscheidungshilfe für die kommende Bundestagswahl
    Von tabea im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.05, 14:48:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •