Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Heute vor genau 20 Jahren…

  1. #1
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,676

    Standard Heute vor genau 20 Jahren…

    Anzeige
    …was habt ihr gemacht oder wo wart ihr?

    Ich war mit meinem damals einjährigem Sohn einkaufen im Bioladen und an der Kasse hing ein Fernseher wo ich die Bilder sah. Einfach unvergessen

    In Gedenken den Angehörigen.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    21,342
    Zuhause.
    Mein Mann hat mich angerufen und ich stellte den TV an.
    Ich konnte es nicht glauben, obwohl man ja live dabei war....

  3. #3
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    15,229
    Ich kam gerade aus der Schule, schaltete TV ein und dachte, es läuft gerade ein Actionfilm. Am nächsten Tag diskutierte ich dann mit der Klasse darüber. Eine Schülerin hatte es persönlich getroffen, denn ihre früheren Gasteltern arbeiteten im WTC.
    Wenn durch das Volk die grimme Seuche wütet,
    soll man vorsichtig die Gesellschaft lassen.
    Auch hab' ich oft mit Zaudern und Verpassen
    vor manchen Influenzen mich gehütet.
    - J. W. von Goethe -

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.10
    Ort
    München
    Beiträge
    3,065
    Ich war im Türkei Urlaub mit meinem damaligen Freund und hab die Fernsehbilder in der Hotellobby gesehen.
    Am nächsten Tag selbst ins Flugzeug zu steigen war ein ganz schreckliches Gefühl.

  5. #5
    Registriert seit
    25.07.08
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    601
    Ich war mit meinem Sohn beim Kieferorthopäden, bin recht spät nach Hause gekommen und habe erstmal Abendessen gemacht. Von den Terroranschlägen habe ich dann erst spät abends im Fernsehen erfahren.

  6. #6
    Registriert seit
    29.08.09
    Ort
    RLP
    Beiträge
    1,416
    Wir waren auf einem Herbstausflug im Soonwald.
    Im Autoradio hörten wir dann die ersten Meldungen.
    Zuerst wurde von einem kleinen Flugzeug berichtet, dass ins WTC gekracht wäre.
    Das ganze Außmaß habe ich erst abends beim Fernsehen erfahren.
    Liebe Grüße
    Catweezle

  7. #7
    Registriert seit
    08.01.20
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    403
    Ich hatte damals mein FSJ im Altenheim und die Kaffeezeit war gerade vorbei. Eine Bewohnerin saß im Aufenthaltsraum und schaute TV.
    Auf einmal rief sie "Da ist ein Flugzeug in Amerika in den Turm geflogen".
    Meine Kollegin meinte dann noch "Was sind die auch so doof und fliegen so tief". (damals hieß es ja noch beim ersten Flugzeug, das es ein Unfall war, von Terroranschlag war da keine Rede).
    Ein paar Minuten später flog dann das nächste Flugzeug in den nächsten Turm.
    Das Runde muss ins Eckige, mit anderen Worten, ich gehe ins Bett.

  8. #8
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    33,836
    Ich hatte zu dem Zeitpunkt ein Büro mit einer großen Glasfront und ich sah, wie mein Chef und weitere Mitarbeiter in den Empfang runter liefen. Ich wusste ja gar nicht was los war und ich ich beugte mich von der Empore runter und sah, dass meine Kollegen alle um den Fernseher dort unten herum standen. Ich rief runter, was denn los sei. Es wurde hochgerufen, dass ein Sportflugzeug in die Twin Towers geflogen sei.

    Ich bin dann auch runter und sah den brennenden Turm. Genau in dem Moment schlug das 2. Flugzeug in den anderen Turm ein. Wir waren total geschockt! An Arbeit war nicht mehr zu denken und dann war auch klar, dass es sich nicht um ein Sportflugzeug gehandelt hatte, was in den 1. Turm geknallt war. Wir haben dann noch gesehen, wie später die Türme ineinander fielen Für mich war das alles psychisch zu viel, mein Vater war ein paar Monate vorher erst gestorben und ich war ohne sehr angeschlagen. Mein Chef hat uns dann alle nach Hause geschickt und mein damaliger Freund und ich haben bis 4 Uhr morgens alle Berichte verfolgt. Wir lagen mit den Plumeaus vor dem TV auf den Sofas.

    Am nächsten Tag habe ich versucht, mit meinen beiden Ex-Chefs (Amerikaner) Kontakt per Mail aufzunehmen. Ich wusste, dass Beide immer viel in NY waren. GsD haben sie sich schnell gemeldet und auch alle deren Familienmitglieder waren wohlauf.

    Alles war so surreal und ich finde, dass dieser Terroranschlag vieles in unserer Welt verändert hat.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  9. #9
    Avatar von Babs
    Babs ist offline Hurra! Ach nee doch nicht
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    10,125
    Zitat Zitat von Tommasina Beitrag anzeigen
    Zuhause.
    Mein Mann hat mich angerufen und ich stellte den TV an.
    Ich konnte es nicht glauben, obwohl man ja live dabei war....
    Bei mir ähnlich, mein Stiefvater rief an (ich wohnte damals noch bei meinen Eltern). Da brannte der 1. Turm und kurz darauf flog das 2. Flugzeug rein. Werde das nie vergessen, wie schrecklich das war mit den einstürzenden Türmen

    Und selten ist von den anderen Flugzeugen die Rede. Wieviel Schaden da auch am Pentagon entstanden ist. Und der Absturz der anderen Maschine, die das Weiße Haus hätte treffen sollen

  10. #10
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,676
    Anzeige
    Ja schrecklich. Der 11. September hat sich bei mir eingebrannt.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Ähnliche Themen

  1. Und was habt Ihr heute vor 10 Jahren gemacht?
    Von barbarella im Forum That's Life
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 12.09.11, 12:06:06
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.06, 13:33:28
  3. Heute vor 44 Jahren: Marilyns Todestag
    Von boyfrank im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 23:10:36
  4. Mutter mit 12 Jahren
    Von HopiStar im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 22:41:51
  5. Heute vor 100 Jahren...
    Von Vania im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.03, 22:57:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •